1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hi, ich hab mal ne frage an euch ?

Dieses Thema im Forum "Arbeit und Allgemeines" wurde erstellt von redrose, 6. Dezember 2010.

  1. redrose

    redrose Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. November 2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    otterbach
    Hi, ich hab mal ne frage an euch ?:xyxwave::xyxwave:
    Ich möcht mir ein Wasserbett kaufen, weiß aber nicht was ich alles beachten muss beim Kauf ?
    Und wer hat von euch ein Wasserbett könnt ihr mir sagen ob ihr da besser schlaft als in anderen Betten?( Schmerzen u.s.w.)




    Beim Schlafengehen sollten wir uns sagen: Ich habe gelebt und den mir vom Schicksal bestimmten Weg zurückgelegt. Wenn Gott uns noch einen Morgen schenkt, werden wir ihn mit dem Gefühl, daß uns unerwarteter Gewinn zufällt, freudig entgegennehmen.
     
    #1 6. Dezember 2010
    Zuletzt bearbeitet: 6. Dezember 2010
  2. Lavendel14

    Lavendel14 Die Echte ;)

    Registriert seit:
    15. Oktober 2007
    Beiträge:
    3.155
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    zu Hause
  3. Diana1970

    Diana1970 Ruhrpottgöre

    Registriert seit:
    26. Juli 2005
    Beiträge:
    1.437
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Revier
    hallo redrose,
    mir kommt zwar kein wasserbett ins haus,ich hatte aber 2x das (un-)vergnügen als gast für mehrere nächte in einem zu schlafen.
    und da ich sehr neugierig bin,habe ich die gastgeber diesbezüglich gelöchert.
    wichtig ist wohl darauf zu achten,daß bei einem doppelbett zwei seperat schaltbare heizungen vorhanden sind.so kann jeder der partner seine individuelle temperatur regeln.
    außerdem sollte es so weit als möglich "beruhigt" sein,damit es nicht plätschert und blubbert und man "seekrank" wird :D

    für mich kommt ein wasserbett nicht in frage da
    - zu nachgiebig,ich bevorzuge harte matratzen
    - bettwärme meine beschwerden verschlimmert,kühl bekommt mir besser,was schonmal absolut gegen die heizung spricht
    - je nach ausprägung der beschwerden das umdrehen und aufstehen unmöglich werden kann bzw dafür hilfe gebraucht wird.auch die morgensteifigkeit und die schmerzen waren bei mir um längen schlimmer als bei meiner eigenen matratze.
    und aufgrund all dem habe ich grottenschlecht bzw nicht so wirklich geschlafen.

    wer ebenso tickt wie ich,dem würde ich tunlichst von einem wasserbett abraten.ich war froh als ich wieder zuhause in meinem bett lag........und sollte ich nochmal in so eine situation kommen,gehe ich freiwillig auf die couch...mich bekommen keine zehn pferde mehr in so ein teil rein :D

    liebe grüße,
    diana :- ))