1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hi! Bin ganz neu im Forum und versuch mich hier durch zu "wurschteln"

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Tina N., 29. Juli 2008.

  1. Tina N.

    Tina N. Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Hallo!
    Könnt Ihr mir weiterhelfen?
    Suche Infos zu "Pigmentierter villonodulärer Synovitis"........
    Freu mich über Eure Antworten!!!
    Tina:a_smil08:
     
  2. Juliane

    Juliane Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    2.521
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Weserbergland
    Hallo Tina,

    herzlich Willkommen bei R-O.
    Leider kann ich Dir zu Deinem Problem nichts sagen, aber wenn Du ein wenig Geduld hast werden die Antworten schon kommen.
    Nicht verzagen. Wenn Du oben rechts bei: suchen den Begriff eingibst, wirst Du evt. schon Erfolg haben. Oder Rheuma A- Z.
    Es werden sich sicher noch einige melden, die Dir besser weiter helfen können.
    Gute Besserung wünscht Dir Elke. :top:
     
  3. Tina N.

    Tina N. Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Danke!

    Hallo Elke!
    Wowh, danke für die nette Begrüßung im Forum!:):)
    Dann will ich mal warten...
    Unter A-Z hab ich schon was gefunden, aber ich suche auch "Leidensgenossen"!
    Aber sicher hast Du Recht, und der eine oder andere schreibt mir noch!
    Schönen Abend erst einmal!
    Tina
     
  4. willinemo

    willinemo Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
  5. Tina N.

    Tina N. Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    An Letti

    Hi Letti!
    Klasse, danke für den Link.
    Ich hoffe, daß sich noch welche bei mir melden, die die gleiche Krankheit haben zwecks Erfahrungsaustausch.
    Ich werde am 13.8.08 an der rechten Hüfte operiert und würd mich gerne austauschen!
    Tina
     
  6. willinemo

    willinemo Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Gern geschehen. Gibts dafür eigentlich auch ne "normale" Bezeichnung? Das kann doch kein Mensch aussprechen. :)
    Gruss Letti
     
  7. Tina N.

    Tina N. Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Klar gibts da ne Übersetzung

    :rolleyes:Huhu!
    Also, auf deutsch...: Ich habe eine chronische Gelenkhautentzündung. Die Gelenkhaut, die den Hüftkopfumgibt, ist dermaßen aggressiv duch ständige Entzündungen, sodaß mein Knochen dadurch deformiert (auf dem Röntgen und MRT-Bild sieht er "angefressen" aus).
    Bei der 1. geplanten OP wird eine Gewebeprobe entnommen,um "Bösartikeit auszuschließen", nach 2 Wochen ist dann das pathologische Ergebnis komplett und es wird in jedem Fall ein 2. Mal operiert. Bei gutartiger Veränderung der Gelenkhautwird diese großzügig komplett entfernt. Die Ärzte (der Radiologe, mein Orthopäde, ein Arzt in einem Krankenhaus hier in der Nähe und schließlich auch in dem KH,in dem ich operiert werde (Uniklinik Münster) gehen von 95% Gutartig aus. Aber erst müssen sie eine Probe entnehmen...um wirklich sicher zu gehen. Ansonsten könnten sie es schlimmer machen...
    Klasse Aussicht, definitiv mind. 2 OPs. NOCH weiß keiner vor dem Ergebnis, ob es damit getan ist. Oder ob die Haut wieder anfängt zu wuchern...oder ob der Knochen sich überhaupt alleine regenerieren kann.
    Das allerschlimmste ist bei mir die Bewegungseinschränkung und die Schmerzen dabei. Wenn ich länger sitze, muß ich mich beim Aufstehen sehr konzentrieren, aus der Sitzposition hochzukommen...irre!
    Tina
     
  8. Hieske

    Hieske Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. April 2008
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in Ostfriesland
    willkommen

    moin moin Tina N.
    hier ist es toll, bin ja auch noch nicht so lange dabei. Hier findest Du immer Ansprechpartner, es gibt Hilfe, Tipps, Trost und vieles mehr
    Also willkommen bei RO:yelclap:
    LG aus Ostfriesland Hieske:wavey:
     
  9. Tina N.

    Tina N. Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Hi Hieske!!

    Hi!
    Danke...fühl mich schon ganz wohl hier, echt witzig!
    Was hast denn Du für "Sorgen"?
    LG Tina[​IMG]
     
  10. willinemo

    willinemo Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hm hört sich echt krass an. So schleppt hier wohl jeder sein Päckchen rum. Aber es finden sich bestimmt noch andere, die dasselbe haben, mit denen du dich natürlich intensiver austauschen kannst. Viel Glück Letti
     
  11. Tina N.

    Tina N. Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Hi Letti!

    Tja, ist schon wirklich krass.....aber wie Du schon sagst...jeder at so sein Problem...
    Was ist denn bei Dir so "Dein Problem"?
    Wenn ich zu neugierig bin....mußt Du mir das sagen...:o
    Tina
     
  12. willinemo

    willinemo Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo. Hab kein Problem darüber zu reden. Ich hab seit 1990 cP (chronische Polyarthritis). War bis vor zwei Jahren auch richtig gut eingestellt, das es mir gut ging. Aber nun kam bei meinem Mann und mir der Kinderwunsch, also mußte alles langsam abgesetzt werden. Hab damit vor anderthalb Jahren begonnen. Und super 20 kg zugenommen. Wassereinlagerungen ohne Ende und selbst "hungern" hilft nicht. Gerade bei dem Wetter was ich eigentlich lieb, hab ich solche Monsterfüße, dass ich mich am liebsten verkriechen würde. Hinzu kam letztes Jahr extrem hoher Blutdruck (eine weitere nette Nebenerscheinung von Corti) und das nervt mich zur Zeit tierisch. Ganz früher war ich ne Bohnenstange, mit Rheuma und Medi Normalgewicht und jetzt nur mit Corti und Blutdruckmedikament 20 kg schwerer (von Kleidergröße 36/38 auf 46/48). - Mein Mann hat mich aber trotz allem vor zwei Monaten geheiratet. Hm am Geld kann es nicht liegen, hab keins. Grins.
    Ich glaub bei jedem Krankheitsbild hat man zwischendurch so Phasen wo man nen Depri kriegt. Ich zur Zeit wegen dem Gewicht. Naja...
     
  13. Tina N.

    Tina N. Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    N´Abend Letti.......
    Uff...was es alles für einen Sch......gibt.
    grins...Glückwunsch nachträglich...ist ja noch gar nicht so lange her, da kann ich das ja noch sagen, oder?!
    Aber ist denn Euer Kinderwunsch durch Deine Erkrankung "aus der Welt geschossen"?????
    Ich hoffe ja nicht.
    Ich hab 2 süße Töchter, Jillian ist 10 1/2, kommt am 11.8. auf die weiterführende Schule (und ich am 12. ins KH! Aber bin froh, am 11. da zu sein!!!!!! :a_smil08:) und Beverley (sie wird am 19.August 8 Jahre, und wenn ich Glück habe, komme ich nach meiner OP am 13.8. vor ihrem Geburtstag nach Hause...noch Fragen??? echt ziemlcih mies, aber nicht zu ändern).
    Die große macht sich recht viele Sorgen um mich wg. krankenhaus, da sie es halt nicht kennt. Ist ziemlich sensibel...
    Ich hoffe für Euch beide, daß Ihr bald auch so ein glück erhoffen könnt!?!?!!!!!!!!
    LG
    Tina:top:
     
  14. Hieske

    Hieske Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. April 2008
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in Ostfriesland
    Sorgen???

    moin Tina
    nein,ich hab keine Sorgen:D,:rolleyes: hab bloß CP und Bechterew, spritze seit 3 Jahren, es gibt viele denen es leider schlechter geht als mir.
    LG Hieske:top:
     
    #14 31. Juli 2008
    Zuletzt bearbeitet: 1. August 2008
  15. willinemo

    willinemo Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hey Tina,
    danke für die nachträglichen Glückwünsche. Nein der Kinderwunsch ist natürlich nicht weg. Ich plane seit zwei Jahren. Das heißt die meisten Medikamente langsam absetzen, etc. Dann evtl. durch andere ersetzen die in der Schwangerschaft machbar sind, dann müssen die Werte stimmen und dann darf ich darüber nachdenken, die Pille abzusetzen.
    Das haben wir nun bereits gemacht und nun wirds die Zeit zeigen.
    Schönen Abend noch Letti