1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Heute ist Walpurgisnacht

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Summerl, 30. April 2015.

  1. Summerl

    Summerl Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Österreich , STEIERMARK
    ............................[​IMG].......[​IMG]

    liebe Grüße summerl
     
  2. Tinchen1978

    Tinchen1978 Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2014
    Beiträge:
    1.026
    Zustimmungen:
    128
    Ort:
    BW
    Da gibt's dann auch weniger Probleme mit dem Einparken? :D
     
  3. Flopy

    Flopy Flopy Stilli

    Registriert seit:
    20. September 2010
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    3
    Alles gecheckt ?

    Besen überprüft ?

    Sauber gemacht, incl. Spinnenweben ?

    Vollgetankt ?

    Navi aktualisiert ?

    Noch TÜV vorhanden ?

    Nicht, das es heute Nacht Absturzmeldungen gibt :vb_zunge:
     
  4. Mimmi

    Mimmi Kleine Naschkatze

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    4.212
    Zustimmungen:
    52
    Ort:
    Schweden
    Und bei uns in Schweden ist Valborgsmässoafton! Da fliegen die Hexen nach Blåkulla. Und mit "Majbrasan" Maifeuern wird der Winter fort getrieben.
    Und der schwed. König "Karl Gustav" hat Geburtstag. Grattis!

    Schönen Valborg,
    Mimmi
     
  5. waldfee72

    waldfee72 MB, periph. Arth., Fibro

    Registriert seit:
    28. Juli 2014
    Beiträge:
    548
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    mal hier mal da mal dort :)
    einmal Richtung Brocken und zurück!

    HUI...........

    [​IMG][/URL][/IMG]
     
  6. JaMa

    JaMa Mitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2014
    Beiträge:
    476
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Südpfalz
    Ich schwinge mich auf meinen Besen und fliege allem davon!!!!
     
  7. PiRi

    PiRi IG-Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    2.075
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Herne
    ....möcht ich auch gern, statt dessen muss ich wieder zum Zahnarzt.....
    wäre ich Hexe, hätt ich mir das erspart.
     
  8. merre

    merre Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.890
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Berlin
    Brockenflug

    Ja klar am 30.April ist Walburgisnacht und die Hexen fliegen mit ihren Besen um den Brocken, um dann anschließend mit dem Teufel zu feiern...
    Als meine Frau heute morgen den Besen geholt hat (Küche ausfegen) hab ich auch erstmal gefragt:
    "willst sauber machen oder fliegst nochmal weg..."
    ...Ja ich komm aus der Gegend und schuld an der ganzen Sache ist eine gewisse Walburga; 30. April 710 geborene Äbtissin. Sie ist die Schutzpatronin gegen Aberglauben und Geister, quasi ne´Gute, deswegen vom Papst Hadrian dem II. / 792-872, an einem 1.Mai heilig gesprochen...
    Ja als Hexe wirds kompliziert, wegen der Klamotten. Wir Männers brauchen ja nur´n paar Hörner (aber die haben manche eh schon aufgesetzt bekommen).
    Die Damenwelt hat verschiedene Möglichkeiten. Typische Kennzeichen sind die roten Haare, (ja an wen denkt Mann da bei "ro" ??) ein Hexenhut ist ein Muss, dann wichtige Details wie die schwarze Katze (Katzen habt ihr doch fast Alle ?), der Besen (hier nicht die Person Frau, sondern am besten ein Reisigbesen) Spinnen im Kostüm (z.B. Ausschnitt) oder am Hut müssen auch sein...
    Vielerorts wird zur Walburgisnacht ein Feuer abgebrannt um die bösen Geister zu vertreiben, aber meistens werden dann genau so Böse angelockt. Wie hier in Berlin zu den Demos...

    ja denn proscht, gibts ja noch mehr Gründe am 30.April zu feiern...."merre"

    ja denn Hexen , ne schwarze Katze (muß noch durchs Ofenrohr-denne passt´s), und der Mond inne Walburgisnacht... (Nr.2 sind die Puupen, wo zu kaufen gibt im Harz)
     

    Anhänge:

  9. kerstin

    kerstin Mitglied

    Registriert seit:
    2. April 2007
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    12
    Hallo an alle Hexen,

    auch heute ist wieder Walpurgisnacht.

    Ich wünsche allen Hexen einen guten Flug und viel Spaß und auch wenn es für den Besen keine Promillegrenze gibt - drinkt nur soviel, dass Ihr nicht vom Besen fallt.

    Guten Flug und liebe Grüße
    Kerstin
     
  10. Lagune

    Lagune Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    31. Juli 2011
    Beiträge:
    5.616
    Zustimmungen:
    98

    Mendelssohn: Die erste Walpurgisnacht hr-Sinfonieorchester Andrés Orozco-Estrada :
    Ouvertüre
    I. »Es lacht der Mai« – »Die Flamme lodre durch den Rauch«
    II. »Könnt ihr so verwegen handeln?«
    III. »Wer Opfer heut' zu bringen scheut«
    IV. »Verteilt euch hier«
    V. »Diese dumpfen Pfaffenchristen« – »Kommet mit Zacken und mit Gabeln«
    VI. »Kommt mit Zacken und mit Gabeln«
    VII. »So weit gebracht«
    VIII. »Hilf, ach hilf mir, Kriegsgeselle«
    IX. »Die Flamme reinigt sich vom Rauch
    [video=youtube;RkH7hUVSDfQ]https://www.youtube.com/watch?v=RkH7hUVSDfQ[/video]
     
    #10 30. April 2016
    Zuletzt bearbeitet: 30. April 2016
  11. kerstin

    kerstin Mitglied

    Registriert seit:
    2. April 2007
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    12
    Hallo aischa,

    da musst Du Deinen Besen mal ein bisschen Frisieren und einen Turboantrieb nachrüsten, dann dauert der Flug auch nur ein paar Minuten.

    Vielleicht sehen wir uns ja heute Nacht doch noch, ansonsten eben dann in einem Jahr.

    Also gib Gas!

    Liebe Grüße
    Kerstin
     
  12. aischa

    aischa Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    21. März 2016
    Beiträge:
    869
    Zustimmungen:
    251
    Hallo kerstin,

    das mache ich doch glatt......bis gleich:top:
     
  13. Neli

    Neli Optimistin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    11.725
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Rheinland
    Zieht Euch nur warm an und nehmt möglichst
    Hochprozentiges mit,
    sonst friert Ihr Euch was ab.
    Ich war eben da, aber mein Besen ist leider durchgebrochen.

    [​IMG]

    Notfalls könnt Ihr an diesem Haltemast mal eine kurze Pause einlegen:

    [​IMG]

    Da würde normalerweise die Harzbahn halten,
    wenn es nicht so furchtbar kalt wäre.


    Passt auf Euch auf! Es wäre furchtbar schade um Euch!

    Neli
     
    #13 30. April 2016
    Zuletzt bearbeitet: 30. April 2016
  14. Strippe-HH

    Strippe-HH Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2016
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Hamburg
    Ich war da auch mal gewesen, war da nicht auch was mit der Rosstrappe da in der Nähe?
     
  15. Mimmi

    Mimmi Kleine Naschkatze

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    4.212
    Zustimmungen:
    52
    Ort:
    Schweden
    Und ich hoffe, Ihr habt Mütze, Schal und Handschuhe nicht vergessen.....
     
  16. kerstin

    kerstin Mitglied

    Registriert seit:
    2. April 2007
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    12
    Vielen Dank, dass Ihr so um unsere Gesundheit besorgt seit.

    Ich verrate Euch jetzt mal meine Flugstrecke und da werdet Ihr erkennen, dass ich von Innen gut heize und auch noch genug für Euch mitbringe.

    Also dann:

    Abflug von Zuhause aus meiner schönen Hexenhütte,
    1. Zwischenstop in Greiz - Likörfabrik zum Abholen von Erdbeerlikör,
    2. Zwischenstop in Freyburg an der Unstrut - Rotkäppchen Sektkellerei zum Beladen meines Besens mit Sekt (aber nicht den aus dem Blechtank, sondern die Flaschengärung muss es mindestes sein - Hexe gönnt sich ja sonst nichts),
    3. Zwischenstop in Nordhausen - nochmal eine Schnapsfabrik, denn ich bringe nach Appelbär und Kiwi (Kirsch-Wisky) mit
    4. Landung in Thale

    Hatte ich eigentlich schon erwähnt, dass ich bei jedem Zwischenstop eine Verkostung mache und mit einem Anhänger an meinem Besen fliege?

    @mimmi, dank Deinem Hinweis habe ich aber Mütze, Schal und Handschuhe trotzdem angezogen, kann ja nicht schaden. Es sah nur reichlich komisch aus, auf dem Kopf die Mütze und darüber meinen Hexenhut.

    @Aischa, ich habe mich gefreut, dass Du Deinen Besen noch so schnell aufrüsten konntest und wir uns trafen. Du hast ja wirklich einen sehr schönen Hexenhut.

    @Neli, Danke für Deine Sorge um uns. Wie hast Du denn das Hinbekommen, dass Dein Besen durchgebrochen ist? Hattest Du vielleicht nicht bedacht, dass der Besen auch Winterkleidung anziehen muss?

    Liebe Grüße an alle
    Kerstin
     
  17. aischa

    aischa Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    21. März 2016
    Beiträge:
    869
    Zustimmungen:
    251
    Hallo kerstin,

    was macht dein kopf.......:rolleyes:

    Ohje, bei so vielen stop ..........heringe......vielleicht bringen die was;)

    Schön, das du mich erkannt hast!

    Schicke dir mal ein paar :sun1:
     
  18. Neli

    Neli Optimistin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    11.725
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Rheinland
    Liebe Kerstin,

    warum wohl mein Besen durchgebrochen ist?

    Ich bin einfach zu schwer, und ich hatte wohl auch nicht die richtige Haltung.
    Und der Besen ist sehr wahrscheinlich dem Frost erlegen,
    weil ich wirklich nicht auf die Idee gekommen war, ihn warm zu umhüllen.

    Danke, den Tipp merke ich mir für das nächst Mal!

    Das lag eventuell auch am Alkohol,
    der für mich alle hundert Meter deponiert worden war:


    [​IMG]

    Ich bin heute noch ziemlich erschöpft!!!
     
  19. kerstin

    kerstin Mitglied

    Registriert seit:
    2. April 2007
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    12
    Liebe aischa,

    Danke für Deine Sorge, aber mir geht es bestens.

    Eine Hexe ist doch kein Weichei, sondern trinkfest. Und solange ich nicht vom Besen falle, ist alles gut.

    Naja ich bin mal ein Stück kopfüber geflogen, aber auch da habe ich schon genug Übung drin. Lediglich die Katze auf meiner Schulter übte da schonmal den Freiflug. Aber was solls, ich sammle sie dann halt wieder ein.

    Hat es Dir denn gefallen? Kommst Du nächstes Jahr wieder? Und vor allem, was macht Dein Kopf heute?

    Liebe Grüße und gute Erholung
    Kerstin
     
  20. kerstin

    kerstin Mitglied

    Registriert seit:
    2. April 2007
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    12
    Liebe Neli,

    warum hast Du auch wieder den ganz dicken, schweren Wintermantel angezogen und Deine besonders dicke Katze auf die Schulter genommen. Dein arme Besen, wirklich zu bedauern.

    Aber die Idee mit den Verpflegungsstellen ist super. Wo hast Du die Gehilfen für das Deponieren aufgetan?

    Nur wie lange fliegst Du da, wenn ich an die ganzen Starts und Landungen decke. Schon davon wäre ich heute noch ganz erschöpft.

    Hicks, erhole Dich gut von den Strapazen. Hoffentlich hat es Dir trotzdem Spaß gemacht.

    Liebe Grüße und komme bald wieder auf die Beine, ähm Besen natürlich.
    Kerstin