1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Heute erster Termin beim Rheumatologen

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Birgitbln, 10. April 2014.

  1. Birgitbln

    Birgitbln Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2013
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    So endlich geschafft, nach vier Monaten hatte ich heute den ersten Termin gehabt. Die Ärztin war super nett und nahm sich viel Zeit. Aber am Schluß der Untersuchung schaute sie mich an und sagte zu mir, es gibt immer noch Patienten, die geben ihr Rätsel auf. Folgendes: an meiner rechten Hand besteht eine ausgeprägteUlnardeviation, aber Röntgenbild und Blutwerte sind in Ordnung. Sie untersuchte mich gründlich und was ihr nicht gefiel, war meine mamorierte Haut, die ich immer habe, wenn es kalt ist. Ansonsten hat sie Blut abgenommen und am 9.5. habe ich wieder Termin. Also ich bin genauso schlau wie vorher :vb_confused::rolleyes: Nu bleibt mir mal wieder nichts anderes übrig, als abzuwarten. Das macht mich echt blöde.....
    Seid alle lieb gegrüßt von mir :)
     
  2. Katharina B

    Katharina B Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2014
    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mölln (Schleswig-Holstein)
    Hallo Birgit,
    wenn du gründlich untersucht wurdest, ist das doch ein guter Start. Ich wünsche dir viel Erfolg dort!
     
  3. kroma

    kroma Dermatomyositis

    Registriert seit:
    29. April 2010
    Beiträge:
    1.656
    Zustimmungen:
    100
    Ort:
    Bayern/ am grünen Fluss
    Och neeee Birgit,
    nicht blöde werden ;)
    Lieber gaaaanz tief Luft holen, denn als Rheumapatient brauchst du einen langen Atem!

    Ernsthaft, ich glaube du bist gut aufgehoben und sei froh, wenn die Frau gründlich ist.

    Gutes Durchhalten :top:

    kroma