1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Heute beginne ich mit MTX....Familienplanung abgeschlossen/Malediven ade?

Dieses Thema im Forum "Rheuma und Schwangerschaft" wurde erstellt von Sedona, 29. April 2008.

  1. Sedona

    Sedona Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. April 2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern/Ingolstadt
    Hallo liebe Leute,

    heute morgen war ich nun bei meiner Rheumaärztin und ich beginne heute abend mit dem MTX in Tablettenform. Sie meinte, ich solle es erst mit Tabletten versuchen statt Spritzen.

    So und nun habe ich noch ein, zwei Fragen: Bin heute wieder mal mit meinem kleinen Schatz (2 3/4 Jahre) alleine zu Hause. Aber da kann nix sein an Nebenwirkungen? Oder soll ich lieber doch bis morgen warten , bis mein Mann zu wieder zu Hause ist?

    Frage No2: Kann ich trotz MTX noch auf die Malediven? Wer hat Probleme mit der Sonne? Oder wer verträgt es weiterhin gut? Ich brate mich ja eh' nicht und bin die meiste Zeit im Schatten.....aber so 1 Stunde liege ich auch bei uns gerne mal im Garten in der Sonne - ist das ok?


    Tja,eigentlich alles nicht so wichtig, wenn das MTX dafür hilft ...aber trotzdem. Abgesehen davon ist dann die Familienplanung mit der heutigen Einnahme abgeschlossen. Das fällt mir ein bisserl schwer .....die Zeit läuft gegen mich. MTX steht länger auf dem Speiseplan und dann bin ich wirklich zu alt....aber Hauptsache, ich hab' ja meinen Kleinen hier sitzen! Das ist doch schon unbezahlbar!

    Danke für eure Antworten zwecks Sonne und Nebenwirkungen. Hoffe, ich kann die Tabletten gut vertragen.

    Alles Liebe Euch
    Sedona
     
    #1 29. April 2008
    Zuletzt bearbeitet: 29. April 2008
  2. SchirmerElke

    SchirmerElke Stehaufmännchen

    Registriert seit:
    2. Mai 2003
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Buchen/Odw.
    Hallo Sedona

    ich nehme MTX in Tabl. seit 2003.
    So wirklich habe ich bei noch keine Nebenwirkungen bemerkt, bis auf
    den Tag danach, da ist mir mal mehr mal weniger, einfach nicht so gut.
    Wobei ich an dem Tag Ananassaft trinke, und das wirkt der Sache ein bisschen entgegen. Ich nehme die Tabl auch abend und nicht tagsüber.
    Bekommst Du am Tag danach auch Folsäure? Sehr wichtig.

    Und in den Urlaub und in die Sonne fahre ich auch.
    Gut, ich bin auch keine Sonnenliegerin, aber am Meer kriegt man die
    Sonne so oder so ab.:a_smil08:

    So, jetzt mal alles Gute und das es bald wirkt.

    LG schirmchen
     
  3. licet73

    licet73 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2008
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Hallo Sedona,

    nun sind es doch Tabletten geworden. Gut, dann probier es einfach mal aus. Auf Deinen Mann musst Du nicht warten, selbst wenn Nebenwirkungen auftreten, wirst Du sicher noch in der Lage sein auf Deinen Knirps zu achten. Keine Sorge.

    Das mit dem Urlaub kann ich Dir leider auch noch nicht beantworten. Aber letztens als ich in der Sonne war habe ich schon gemerkt, dass die Sonne mich ganz schön gern hatte... Wobei ich sagen muss, dass ich eh ein blasser Hauttyp bin.
    Ich gebe die Frage mal weiter an andere, die da vielleicht aus ihrem Erfahrungsschatz berichten können.

    Schwangerschaft ist auch ein Thema gewesen, dass mich als erstes bewegt hat. Ich weiß bestimmt nicht alles, aber ganz sicher muss Eure Familienplanung an dieser Stelle noch nicht beendet sein. Man muss das Ganze anders planen, aber unmöglich ist nichts. Es gibt auch noch Alternativen zu MTX...
    Geh mal unter SUCHEN und Du wirst einiges zu diesem Thema finden.

    Liebe Grüße,

    licet
     
  4. Kira73

    Kira73 Uveitispapst

    Registriert seit:
    17. April 2006
    Beiträge:
    3.398
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Hallo Sedona,

    die Sonne kann evtl. ein Problem werden, aber das mußt du probieren. Je nach Hauttyp und Verfassung kann es mal so, mal anders kommen. Sonnenschutz ist ja sowieso wichtig.

    Ich hab mir an einem wenig sonnigen Tag beim Wäscheaufhängen eine Verbrennung 2ten Grades zugezogen und andersrum an einem langen, heißen Sonnentag war gar nichts.

    Achte einfach auf dich, du merkts das i.d.R. was du verträgst. Ich würd mir die Malediven an deiner Stelle nicht nehmen lassen :).

    Zu den Nebenwirkungen trinke einfach viel und denke nicht daran. Freu dich auf die hoffentlich bald einsetzende Wirkung.

    Viel Glück
    Kira
     
  5. kroeti

    kroeti Mitglied

    Registriert seit:
    28. Oktober 2005
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    hallo Sedona,
    ich kann dir nochts zu MTX und zur Zusammenwirkung mit der Sonne sagen, aber soviel:
    Wenn Du damit hier in die Sonne gehen kannst, dann kannst du mit entsprechender Vorsicht auch Deinen Maledivenwunsch erfüllen.
    Ich habe "nur" Fibromyalgie, bin aber schon immer sehr sonnenempfindlich, durch die Medikamente wohl noch mehr. Und auch immer etwas panisch: mein Vater ist an einem Melanom (durch Sonnenbrände entstanden) gestorben und ich habe seine überempfindliche Haut mit allen Allergien geerbt.
    Aber ich war schon vier mal auf den Malediven, ich liebe schnorcheln, auch weil ich so meine geliebten Krötis treffen kann... Wir suchen immer Inseln mit viel Palmen, ich liege im Schatten und habe Sonnnenmittel mit einem hohen Lichtschutzfaktor dabei und schnorcheln gehe ich in leggings und einem Rollkragenpullover und Kopfschutz...Die Schildkröten und Fische stört es nicht.... Ich hatte dort nie Probleme - aber schon mal einen Sonnenbrand im verregneten Irland.
    Viele Grüße
    Kröti
     
  6. Venus

    Venus Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. März 2008
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    hallo sedona,
    Ich nehme seit 2 jahren MTX und war letztes jahr auf fuerteventura, mir hat die sonne nichts ausgemacht. Es war einfach super geh halt nicht so lange am anfang in die Sonne am sonsten wüchnsche ich dir einen schönen urlaub.
    P.S. Ich nehme die MTX nur abends und immer freitags habe dann das wochende um mich zu erholen.
    Liebe Grüsse Venus:cool:
     
  7. zerrena

    zerrena Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Hallo Sedona!

    Wenn euer Kinderwunsch noch nicht abgeschlossen ist, warum nimmst du MTX? Da gibt es noch Alternativen, mit denen du schwanger werden darfst. Du musst nicht auf deinen KW verzichten!

    Ich nehm Resochin - das sich überhaupt nicht mit der Sonne verträgt. Ich war im Feber 2 Wochen auf den Malediven. Vom Hauttyp bin ich hell, seeeeehr hell. Ich bin im Schatten oder Halbschatten gelegen.

    Genieß deinen Urlaub.

    Alles Liebe,
    zerrena
     
  8. Trivia

    Trivia Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederrhein
    Hallo Sedona,

    kann mich den anderen nur anschließen, dein Kinderwunsch muss nicht abgeschlossen sein. Falls du wieder schwanger werden willst, kannst du das MTX wieder absetzen und es nach einem halben Jahr Wartezeit versuchen. Manche sagen auch nach 3 Monaten schon, aber uns war ein halbes Jahr sicherer. Ich habe sogar noch ein zweites Basismedikament dazugenommen, dass sogar ausgewaschen werden musste (Arava).

    Es gibt dann andere Basismedikamente, die vor und während der Schwangerschaft genommen werden dürfen. Am besten ist natürlich so wenig wie möglich.. bei mir war zum Glück Cortison ausreichend. Warte erst einmal ab, bis es dir besser geht und spricht dann alles gut mit deinem Rheumatolgen und Gynäkologen durch. Nur Mut!

    Die Sonne hat mir nicht geschadet als ich MTX genommen habe. Man hat schon genug unter dem Rheuma zu leider. Lass dir bloß nicht deinen Urlaub vermiesen! Probiere es einfach aus. Du wirst merken, ob es dir bekommt. Ich war sogar mal mit einem aktuen Schub in Griechenland. Habe dann immer im Schatten gelegen. Knalle Sonne auf eh schon heiße Gelenke ist natürlich nicht so gut. Mein Freund hat mir dann immer mit Meerwasser kühle Wickel um die Gelenke gemacht. Ich sah vielleicht aus ... :a_smil08:

    Gute Besserung!
    Trivia