1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Heute 1 Termin beim neuen Rheumatologen

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von sofamonster, 11. Oktober 2007.

  1. sofamonster

    sofamonster Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo alle miteinander.

    Hatte heute meinen ersten Termin beim neuen Rheumatologen und ich bin ganz zufrieden.:) Habe ihn von den Verdacht auf Morbus Bechterew erzählt und er hat mir geduldig zugehört und viele Fragen gestellt.Dann hat er mich auf verschiedenste Art vermessen und sagte: "Sie haben schon etliche Einschränkungen in der Wibelsäule und der Beweglichkeit.Die Anzeichen die sie mir geschildert haben weisen schon auf einen Morbus Bechterew hin. Schade das der HLA - B27 negativ ist."Dann schaute er sich die Bilder und den Befund der Szinitgraphie an und sagte :"Schade das keine Bilder vom ISG gemacht wurden." Ich war total sprachlos.Habe ich doch extra mehrmals darauf hingewiesen das sie unbedingt das ISG mit rötgen sollen,weil der Verdacht auf Morbus Bechterew besteht.:mad: Also habe ich jetzt noch einmal eine Überweisung fürs Röntgen bekommen.Im großen und ganzen habe ich das Gefühl einen vernünftigen Arzt gefunden zu haben.:D Habe zwar noch immer keine Tabletten die mir die Schmerzen nehmen,aber der Arzt glaubt mir das ich Schmerzen habe und will mit mir zusammen eine Diagnose finden.Ich bin also mal wieder einen kleinen Schritt weiter und freue mich sehr darüber.:D
     
  2. doris

    doris Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2007
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    düsseldorf
    Hallo Sofamonster,
    ich freue mich mit Dir,dass Du an den "richtigen" Doc geraten bist,der Dich und deine Beschwerden richtig einordnet.Ich wünsche Dir weiterhin viel Erfolg:)
    Liebe Grüße

    Doris
     
  3. sofamonster

    sofamonster Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Röntgentermin

    Hallo Doris,
    vielenDank für Deine lieben Grüße.:)

    Habe heute im Telefonbuch die ganze Liste der Röntgenärzte abtelefoniert.Hinterher war ich mal wieder total gefrustet.Wäre ich privat versichert könnte ich bei den meisten schon gleich am Montag kommen.Da ich aber gesetzlich versichert bin muss ich mit einer Wartezeit von 2 - 3 Monaten rechnen,obwohl ich gesagt habe das ich starke Schmerzen habe.:mad: Habe dann Gott sei Dank noch einen Arzt gefunden wo ich nur 14 Tage warten muss.

    Wünsche Euch allen noch einen schönen Abend, Sofamonster.