Herzinfarkt

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Maggy63, 28. Juli 2018.

  1. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    10.986
    Zustimmungen:
    834
    Ort:
    Köln
    Gibt es die evtl als 30er? Auf 100/ runter wäre selbst mir heute zu wenig und ich hab mich Jahrzehnte mit 90/60 wohl gefühlt.
     
  2. Chrissi50

    Chrissi50 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    29. November 2016
    Beiträge:
    2.047
    Zustimmungen:
    912
    160er nehm ich normal, 80 bei der Hitze, und jetzt bei wenig Kortison und Hitze 40mg. Kleiner kann ich sie nicht machen ;)

    Ich hab bis vor kurzem sogar abends nochmal Clonidin und Amlodipin nehmen müssen, damit er morgens nicht noch höher geht. Hab ja auch bei jedem Runterdosieren vom Prednisolon hypertensive Krisen bis über 220/ diastolisch nur 60. Also paradox, aber ist halt so.

    Wir schreddern grad Maggys Thread, sorry.
     
  3. Mara1963

    Mara1963 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    8. März 2012
    Beiträge:
    1.880
    Zustimmungen:
    420
    Ort:
    Bayern
    Ich dachte vielleicht lässt sich ausprobieren, dieses Mittel etwas zu reduzieren bzw. ein leichteres einzunehmen; nur so als Idee.
    Macht doch keinen Sinn den hohen Blutdruck so runter zu drücken, dass er dann zu niedrig wird und du dich schlapp fühlst, oder?
     
  4. Chrissi50

    Chrissi50 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    29. November 2016
    Beiträge:
    2.047
    Zustimmungen:
    912
    Beim nächsten Wetterwechsel ists wieder gut. Ich hab auch gerade Kortison wieder 1/4 mg gesenkt. Da muss ich auch erst die nächsten 3 Wochen abwarten, bevor ich irgendwas ändere. Es wird sich bestimmt wieder einspielen. Ich mach dieses Spielchen schon lange mit. Und auch im Kranknehaus hats niemand so eng gesehen. Passt schon irgendwie.
     
  5. Schneekugel

    Schneekugel Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    6. August 2017
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    409
    Ort:
    Schwarzwald
    Also ich würde es dem Arzt sagen, wenn Du so "anders" müde bist. Und, wenn Du irgendwo im Bauch Schmerzen hast auch. Lieber einmal zuviel, als daß da noch was anders eingestellt werden muss.

    Halt Dich wacker!
     
  6. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    9.457
    Zustimmungen:
    2.230
    Ort:
    Niedersachsen
    Ich will jetzt mal regelmäßig messen und am Dienstag bin ich eh bei meinem Doc zum Langzeit-EKG. Das wollen die Anbieter der Herzsportgruppe haben. Da kann ich das ja auch gleich mit der Müdigkeit ansprechen.
    Gestern war ich schon vor 22:00 im Bett (mir sind vorm Fernseher die Augen zugefallen) und habe dann 13 Stunden durchgeratzt.
     
  7. Chrissi50

    Chrissi50 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    29. November 2016
    Beiträge:
    2.047
    Zustimmungen:
    912
    Und, war dein Blutdruck niedrig?
     
  8. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    9.457
    Zustimmungen:
    2.230
    Ort:
    Niedersachsen
    Ich hab heute noch nicht gemessen.
    Gestern abend war der relativ niedrig, aber immer noch im Rahmen.
     
  9. teamplayer

    teamplayer Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    8. Februar 2017
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    65
    Ort:
    Norddeutschland
    Die Müdigkeit kann auch mit der seelischen Verarbeitung des Infarkts zusammenhängen. Ein Phobiker kann eine solche Reaktion entwickeln. Nur als Denkansatz, abklären lassen würde ich es auf jeden Fall.
     
  10. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    9.457
    Zustimmungen:
    2.230
    Ort:
    Niedersachsen
    Der Tag war heute furchtbar anstrengend, obwohl ich die meiste Zeit nur abgesessen bzw gelegen habe. Mein Blutdruck lag vorhin bei 114/64.
    Morgen muss ich zum Belastungs EKG, da frag ich mal, ob das so sein soll.
     
  11. snoopy10

    snoopy10 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    2. Januar 2011
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Südniedersachsen
    :eek6::confusedbig: was hast du gemacht, was so anstrengend im sitzen/liegen war? Sollst auch menthal runterkommen....
     
  12. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    9.457
    Zustimmungen:
    2.230
    Ort:
    Niedersachsen
    Ich habe gestern absolut NICHTS gemacht, außer gegen Mittag ein bisschen abgewaschen.
    Abends war der Blutdruck bei 104/60, vielleicht kann ja die Tablette reduziert werden.
    Mir ist schon wieder schlecht, seit ein paar Tagen, sobald ich was gegessen habe.
     
  13. Chrissi50

    Chrissi50 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    29. November 2016
    Beiträge:
    2.047
    Zustimmungen:
    912
    Meiner ist immer so. Aber ich nehme Blutverdünner. Der untere Wert ist eher 40-50.
     
  14. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    9.457
    Zustimmungen:
    2.230
    Ort:
    Niedersachsen
    Die Medikamente müssen bleiben, wie sie sind. Blutdruck und Kreislauf werden sich mit der Zeit einpendeln, sagt Doc. Na gut, ich hab ja weiter nichts zu tun, dann leg ich mich halt hin, wenn ich müde bin.

    Auf dem Fahrrad hab ich grad so eben die 75 Watt geschafft und selbst die nicht bis zum Schluss. Das lag aber an den Beinmuskeln, die wollten nicht mehr. Das ist aber auch nichts Neues, das Herz hat brav mitgemacht.
    Jetzt steht dem Herzsport nichts mehr im Wege.
     
  15. Chrissi50

    Chrissi50 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    29. November 2016
    Beiträge:
    2.047
    Zustimmungen:
    912
    Hört sich alles gut an. Ich hab ja die Klappen grenzwertig und mach auch 75 Watt.
    Wart mal den Wetterwechsel ab, dann gehts auch mit dem Blutdruck wieder. Obwohl ich 114/64 nicht für deine Müdigkeit verantwortlich machen würde, denn das ist doch noch im normalen Bereich.
    Machst du Vergleichsmessung, also tags drauf gleiche Uhrzeit, gleiche Situation, Blase entleert? und 5 Minuten Forum lesen.... ;)
     
  16. sumsemann

    sumsemann Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    10. März 2015
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Goslar
    Hallo Maggy,

    ich habe bei mir festgestellt, dass Schlafen die Müdigkeit noch verstärkt. Mir hilft es eher, einen Spaziergang o.ä. zu machen, damit der Blutdruck ein bisschen gepusht wird.
    Aber dein Körper muss sich wirklich auch erst daran gewöhnen.
    Eine schöne Tasse Kaffee ist auch erlaubt...
    LG Sumsemann
     
  17. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    9.457
    Zustimmungen:
    2.230
    Ort:
    Niedersachsen
    Heute gings nicht ohne Schlaf. Allein der Weg zum Klo und der Puls war bei 130 vor Erschöpfung...
     
  18. Chrissi50

    Chrissi50 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    29. November 2016
    Beiträge:
    2.047
    Zustimmungen:
    912
    Der Puls sollte nicht so hoch sein, wenns Klo aufm gleichen Stockwerk liegt. Tät ich den Doktor mal fragen.

    Ich schlaf jeden Mittag genau 20 Minuten. Ohne pack ichs auch nicht.
     
  19. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    9.457
    Zustimmungen:
    2.230
    Ort:
    Niedersachsen
    Das war einfach zu anstrengend. Ich hätte mich schon viel eher hinlegen sollen, aber ich dachte, dass es auch so geht.
     
  20. teamplayer

    teamplayer Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    8. Februar 2017
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    65
    Ort:
    Norddeutschland
    Wenn die Müdigkeit das Denken erschwert oder den Puls hochtreibt, dann muss ich auch tagsüber schlafen. Wenn ich es nicht mache, rächt es sich, immer.

    Auch zum Verarbeiten ist Schlaf hilfreich und nötig. Das sollte man nicht vergessen, finde ich.
     
    Maggy63 gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden