1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Helle Linien um Fingerendgelenke ? Wie ein Halbmond.....

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von tigge1979, 3. Februar 2005.

  1. tigge1979

    tigge1979 Guest

    Komische Sache, das...

    Hallo ihr Lieben,

    bevor ich mit der Cortisonstosstherapie begonnen hatte, habe ich das auch schon gehabt:

    An vier Fingern (ausser Daumen) habe ich am Fingerendgelenk einen Halbmondförmigen Streifen. Obendrüber ist es knallig rot.

    Nach hoher Cortisongabe verschwanden diese Streifen, nun hab ich ja Cortison stark reduziert - und schwuppdiwup - da sind sie wieder....

    Hm, hat einer eine Idee, was das ist ?


    Liebe Grüsse von einer mal wieder hibbeligen
    Manuela
     
  2. tunichtsoviel

    tunichtsoviel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2004
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo hibbelige :D Manuela !

    Durchblutungsstörung - keine Ahnung wieso das durch Korti entzug wieder kommt.
    Bei mir sind auch manchmal die Finger tief rot und um die Gelenke oder Nägel "schneeweiss", aber ohne coole Zeichnung ;)
    Will gar nicht wissen was das wieder ist...
    Gruß
    Yvonne
     
  3. klaraklarissa

    klaraklarissa Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.809
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen - Anhalt
    hallo manuela,

    knallig rot ........... hört sich nach entzündung an, egal wo die streifen sind ;) .....dafür spricht ja auch die reaktion mit der unterschiedlichen cortisoneinnahme.

    wünsche dir gute besserung