1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Helft mir bitte!!!!

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von MelinaMarie, 4. Oktober 2007.

  1. MelinaMarie

    MelinaMarie ~große schwester~

    Registriert seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bodensee
    Hallo ihr!

    Ich bin 17, habe eine Mischkollagenose und nehme folgende Medis:
    Sandimmun 75mg
    CellCept 2000mg
    Ceracette
    Herz Ass 25mg
    Mobec 7,5mg
    Cortison 14 mg
    Quensyl
    Pantozol

    Ich habe jetz seit 2 Monaten ein entzündetes Darmbeingelenk und weil das nicht besser wird habe ich einen Cortison-Stoß von 1000 mg bekommmen.
    Aber die Schmerzen gehen einfach nicht weg!!!Langsam kann ich nicht mehr!!! Ich kann kaum noch laufen und schlafen tue ich auch kaum. Ich nehme jetzt seit Wochen 3-4 Paracetamol am Tag, aber das hilft auch schon nicht mehr.

    Habt ihr ne Idee was ich nich machen kann - bin echt am Verzweifeln.
    Muss der Stoß den schon nach dem ersten mal helfen?? Kriege am Montag noch einen, aber bis dahin halte ich das gar nicht mehr aus. Ich kann eigentlich auch nicht einfach so ins KH, weil ich in die 12 Klasse gehe und zu viel verpassen würde.

    Liebe Grüße

    Melina Marie
     
  2. Patty

    Patty Mitglied

    Registriert seit:
    28. September 2007
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Melina,
    leider kann ich dir nicht helfen.
    Wünsche dir aber, das du schnell Antworten bekommst die dir weiter helfen.
    Habt ihr nicht auch Ferien, oder bald? Das du in in einer Klinik eingestellt werden kannst?
    Gute Besserung.
    Lieben Gruß
    Anne
     
  3. susannegru

    susannegru Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    704
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Melanie,
    das hört sich ja ganz furchtbar an, 1.000 mg Cortison? Selbst 100 reichen einem eigentlich, dann noch Deine anderen Medis! Und trotzdem keine Besserung? Ich hab nur cP/RA und kenn mich mit Kollagenose nicht aus, aber ich meine, dass auch dort inzwischen Biologicals wie Mabthera eingesetzt werden. Bin mir aber nicht sicher. Vielleicht musst Du mal in dieser Richtung nachforschen, außerdem fiel mir auf, dass Du "nur" 7,5 mg Mobec nimmst. Ich habe 4 Jahre 15 mg genommen, das ist eigentlich die "richtige" Dosis. Ich habe aber nie Paracetamol dazugenommen, bei längeren Schmerzattacken habe ich zusätzlich Tramal bekommen. Du hast zur Zeit offensichtlich kein Medi aus dieser Kategorie, das würde vielleicht auch einem Schulbesuch entgegenstehen. Aber wie willst Du das überhaupt mit diesen Schmerzen hinkriegen? Vielleicht gibt es auch für Dich einen Lichtblick mit Biologicals.
    Alles Gute wünscht Dir Susanne