1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hej Colana,

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Mummi, 5. Juni 2007.

  1. Mummi

    Mummi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Februar 2007
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    0
    hoffe ich kann dich so erreichen!
    War heute wieder beim Orthopäden. Er hat gefragt weswegen ich komme und ich antwortete wegen der gleichen Beschwerden wie beim letzten Mal.
    Leider Hat meine HÄ Fibromyalgie auf die Überw. geschrieben und jetzt ist natürlich alles was weh tut Fibro:mad: ! Er hat mich doch tatsächlich gefragt ob schon jemand was gegen meine Epicondylitis Humeri rad. und uln. beids.( tolles Wort:D )gemacht hätte, wobei ich anmerke, dass er! sie diagnostiziert hat - vor über 14 Wo!!! - und ich musste gestehen: nein.
    Drei Ärzte hatten zwischenzeitl. den Befund, keiner hat was unternommen.
    Als ich gesagt habe, dass ich in drei Wochen fit sein muss fürs Schulbuchgeschäft, mit viel Heben und Bücher schleppen, jede Menge Schreibkram von Hand und langen Telefonaten hat der doch tatsächlich gegrinst und gesagt das ginge nicht mehr, die Erkrankung sei jetzt chronisch, es wäre ja schon seit letzten August. Ich war platt. Zumindest hat er mir so ne Epicon.-Spange für beide Arme aufgeschrieben, aber in seinem Dussel nur für radial und nicht kombiniert für radial und ulnar. Geröntgt hat er auch nicht, auch nicht Kniegelenke und Füsse. Schade.
    Alles nur noch Fibro. Obwohl die Polyarthrose in der Hand bekannt ist.
    Könnte ja auch sonstwo was arth. sein oder? Aber - ich will mich jetzt nicht ärgern:mad:. Nein! Ich hör auf dich:D !
    Wenn ich irgendwann mal den Mut zum chatten hab treff ich dich ja vielleicht dort. Würde mich freuen; und in den Fibro-Treffpunkt schau ich auch mal rein. :) DANKE:) für die Tips.

    Ciao Mummi
     
  2. Colana

    Colana Musikus

    Registriert seit:
    18. Januar 2004
    Beiträge:
    6.173
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Mann o Mann....

    An Deiner Stelle würde ich das Rezept ändern lassen und auch evtl Rö aufnahmen bestehen..., damit evtl. Veränderungen nicht übersehen werden.

    Richtig lange gechattet habe ich beim 24 - h - Chat... meist komme ich wg meiner ewigen Müdigkeit nicht mehr zum Chatten... :rolleyes:....

    Die Fibro vergesellschaftet sich gerne mit anderen netten Erkrankungen... leider. Nur so als Info noch nebenbei..

    Leider hätte der Herr Orthopäde etwas machen müssen, wenn er das schon diagnostiziert hat *kopfschüttel* , aber das ist wieder typisch... Er schiebt es an den nächsten Arzt, der wieder weiter - und das alles wg der Budgetierung..... *kopfschüttel*....

    Ich hoffe, dass es mit Deiner Arbeitsaufnahme gut geht....

    Bei mir liegt es immer noch im Argen... aber evtl - zumindest habe ich solangsame einen Hinweis in Richtung Polyneuropathie... Wenn dem tatsächlich so stimmt, dann sind 1,5 Jahre einfach so Flöten gegangen, ohne dass irgendjemand mal danach geschaut hat... Hoffentlich ist der Schaden noch nicht so schlimm... Aber bei diesem Ding stimmt alles...

    Habe Do den nä Hausarzttermin, mal schaun, was sie sagt... der Diabetologe ist gleich mit in der Praxis...

    Viele Grüße
    Colana
     
  3. Mummi

    Mummi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Februar 2007
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Colana,

    wünsch dir alles Gute für deinen Arzttermin. Weiß nur manchmal nicht was man so wünschen soll :confused: , eine Diagnose mit einer anderen Krankheit dazu oder doch nur alles Fibro. Bist du auch so hin- und hergezerrt?
    Auf jeden Fall Toi, Toi, Toi!
    Schau auf jeden Fall im Net nach was bei dem Besuch rausgekommen ist.
    Und... zu dem Orthopäden geh ich nicht mehr, fahr elend lange warte elend lange und dann passiert nix. Danke! Da streichle ich lieber meine Fibro (Bildlich gesprochen) und tu mir was Gutes.

    Bis hoffentlich bald
    Mummi