Heilfasten

Dieses Thema im Forum "Ernährung" wurde erstellt von Sherafina86, 15. November 2014.

  1. bernadotte

    bernadotte Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    14. November 2012
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich habe nach dem Heilfasten, 21 Tage meinen ersten Schub bekommen. Der hat mich 1,5 Jahre begleitet. Jetzt traue ich mich nicht mehr zu fasten.
     
  2. SteffiLi

    SteffiLi Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    15. Dezember 2014
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, hattest du davor schon mal gefastet? Mit 21 Tagen beginnen soll ja auch nicht gut sein und hast du drauf geachtet jeden zweiten Tag den Darm zu entleeren?

    Wenn du noch mal fasten möchtest würde ich das nur unter ärztlicher Beobachtung machen.
     
  3. bernadotte

    bernadotte Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    14. November 2012
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ja ich hatte oft gefastet. Meist 2 Wochen. Ich habe alle 2 Tage einen Einlauf gemacht. Mir ging es beim Fasten immer richtig gut. Danach habe ich mich nicht mehr getraut. Es wurde dann auch geforscht woher der Schub kam, aber es wurde nichts gefunden.
    Ich habe mich beim Fasten prima gefühlt, jedesmal. Frei und hinterher auch schön. Vielleicht war es zu lang oder der Schub wäre sowieso gekommen. Viel Glück
     
  4. SteffiLi

    SteffiLi Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    15. Dezember 2014
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Wow, gleich n Einlauf? Haben sanftere Mittel nicht geholfen? Ich weiß nicht wie schädlich son Einlauf ist wenn man ihn in so kurzen abständen mehrmals macht, was hat der Arzt dazu gesagt?

    Also ich habe mir angewöhnt morgens immer lauwarmes Zitronenwasser zu trinken und wenn das nicht hilft gabs ne kleine Portion Buttermilch, danach hat's bei mir immer funktioniert.
     
  5. bernadotte

    bernadotte Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    14. November 2012
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Also ich hab am ersten Tag Glaubersalz genommen, danach gab es dann Einläufe. Mein Hausarzt fand das Fasten sehr gut.
     
  6. Sherafina86

    Sherafina86 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    6. Juni 2014
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Memmingen
    Bei mir war es auch Einlauf und Glaubersalz, letzteres hat null gewirkt Einlauf kann man ja auch nur mit Wasser machen
     
  7. bernadotte

    bernadotte Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    14. November 2012
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Ja genau mit lauwarmen Wasser☺
    Ich wünsche Euch ein frohes Fest
     
  8. klee46

    klee46 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    27. August 2014
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe jeden Tag einen Einlauf gemacht und fand das Fasten dadurch einfacher.
    Jeden zweiten sollte mal allerdings einen Einlauf machen - Glaubersalz ist da zu aggressiv, geht gut für den ersten Tag. Dann kommt alles raus.

    Euch allen ein schönes Weihnachtsfest - was ja weniger fastend ist...

    Klee46
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden