1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Heilerde

Dieses Thema im Forum "Naturheilkunde und Komplementärmedizin / Alternati" wurde erstellt von BlaueBlume, 22. Juli 2013.

  1. BlaueBlume

    BlaueBlume Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2013
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kiel
    Hallo, eine Frage: Hat hier schon jemand Erfahrungen mit der Anwendung von Heilerde gemacht? Ich habe mir das Buch "Rheuma heilt man anders" gekauft, und dort werden Umschläge um die betroffenen Gelenke propagiert.
     
  2. Nachtigall

    Nachtigall Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. März 2012
    Beiträge:
    3.846
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Bayern
    Hallo Blaue Blume,
    ich kenne Heilerde nur innerlich, nehme sie in Kapselform ein für Magen-Darm-Beschwerden.
     
  3. Judy_Tiger

    Judy_Tiger Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    0
    Ich kenne Heilerde nur aus Anti-Akne Masken... Das kühlt halt durch die verdunstende Feuchtigekeit, da kannst du aber auch Quarkwickel machen, ist wahrscheinlich deutlich preiswerter ;-)
     
  4. BlaueBlume

    BlaueBlume Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2013
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kiel
    Heilerde ist günstiger, denn eine Packung reicht für mind. 20 Anwendungen (geschätzt) - jedenfalls äußerlich
     
  5. Primrose

    Primrose Kleiner Wollmops

    Registriert seit:
    11. Februar 2012
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ba-Wü
    Huhu,

    Auch ich habe bereits Erfahrung damit machen dürfen und kann nichts negatives berichten :vb_redface:
    habe es damals, als meine linke Kniekehle leicht geschwollen war und es manchmal auch wehgetan hat, ausprobiert. Es war angenehm, anfangs als es aufgetragen wurde kühl und dann langsam wärmer.
    Habe mir eine Packung in der Apotheke geholt, teuer war diese wirklich nicht.

    lg
    Saskia
     
  6. bebsi70

    bebsi70 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. November 2007
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe mir eine zeitlang jeden Abend die schmerzenden Gelenke mit Heilerde eingewickelt und bis zum morgen draufgelassen. Es hat mir wirklich gut getan - ich kann es nur empfehlen auszuprobieren!
    Damit die "Schweinerei" in Maßen bleibt, habe ich die Heilerde angerührt, aufgetragen, mit einem feuchten Leinentuch abgedeckt, nochmals mit Frischhaltefolie umwickelt und dann mit einem Verband fixiert.
    So war die Heilerde morgens noch leicht feucht. Wie gesagt - ich finde, die Wickel haben erleichtert, aber die Prozedur hat doch etwas gedauert.

    LG
    bebsi
     
  7. Solveig

    Solveig Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juni 2013
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Huhu!
    ja, Heilerde habe ich auch schon probiert. In richtig akuten Phasen hat es die Schmerzen gut gelindert, das war richtig angenehm. Aber ein entzündetes Gelenk konnte ich damit noch nie heilen...
    Damit es in der Nacht nicht trocknet empfiehlt meine Packungsbeilage, die Erde mit Öl statt mit Wasser anzurühren :top:
    liebe Grüsse, Solveig
     
    #7 24. Juli 2013
    Zuletzt bearbeitet: 24. Juli 2013