1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hautjucken unter Leflunomid

Dieses Thema im Forum "Klassische langwirksame Antirheumatika" wurde erstellt von Motzi, 27. Juni 2016.

  1. Motzi

    Motzi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Oktober 2015
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo allerseits,
    bin einige Zeit nicht aktiv gewesen (nur passiv immer dabei), weil es mir recht gut geht.
    Ich nehme seit Januar 2016 Leflunomid 20 mg und Prednison 5mg bei RA. Seit einiger Zeit habe ich fast anfallsweise plötzlich Hautjucken, bevorzugt an Finger und Zehen. Wenn ich dann kratze kommt es mitunter zu einer Quaddel und dann zur Blase. Dann kann wieder einige Tage Ruhe sein. Jetzt im Moment juckt mir der Großzeh.
    Hat jemand von euch ähnliche Symptome bei Einnahme von Leflunomid beobachtet?
    Liebe Grüße an Alle im Forum
    Motzi
     
  2. josie16

    josie16 PsA

    Registriert seit:
    16. Mai 2010
    Beiträge:
    2.094
    Zustimmungen:
    24
    Hallo Motzi!
    Meine Schwester hatte unter Leflunomid schwere Blasenbildungen und Juckreiz gehabt, es wurde sofort abgesetzt, Du solltest also mit dem Rheumatologen sprechen.
     
  3. Motzi

    Motzi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Oktober 2015
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo Josie,
    danke für Deine Antwort. Werde mal mit meinem Rheumatologen sprechen. Würde Leflunomid ungern absetzen, weil es hilft und ich es bisher gut vertrage. Mit MTX kam ich gar nicht klar. Böse Übelkeit.
    LG Motzi
     
  4. josie16

    josie16 PsA

    Registriert seit:
    16. Mai 2010
    Beiträge:
    2.094
    Zustimmungen:
    24
    Hallo Motzi!
    Nimm es nicht auf die leichte Schulter, solche Hautausschläge unter Leflunomid können zu lebensbedrohlichen Reaktion führen, z.b Stevens-Johnson-Syndrom, toxische epidermale Nekrolyse, Erythema multiforme, da solltest Du nicht noch warten sondern gleich mit dem Rheumatologen Kontakt aufnehmen, auch wenn das Mittel bei dir gut hilft, es gibt noch andere!!
     
  5. V.Torney

    V.Torney Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juli 2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hey, ich habe auch RA und nehme leflunomid zusammen mit mtx. Habe momentan auch juckreiz allerdings bilden sich bei mir keine quaddeln.
    Sprich unbedingt mir deinem Arzt.
    Ich kenne aber das Gefühl das Medikament nicht absetzen zu wollen. Es hat bei mir zum Durchbruch geführt. Keine Schwellungen mehr und nur ganz selten schmerzen. Allerdings beobachte ich schon einige Nebenwirkungen. Teufelskreis :(
     
  6. Motzi

    Motzi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Oktober 2015
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo Josie und Torney,
    danke für eure Mails. Manchmal sitzt man wirklich zwischen Baum und Borke. Ich nehme die Sache ernst, versuche aber trotzdem die Pferde nicht scheu zu machen.
    LG Motzi