1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hausfrau ?

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Heidesand, 11. August 2009.

  1. Heidesand

    Heidesand Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.709
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Ein kleine Geschichte, die bestimmt vielen aus dem Herzen spricht....

    Eines späten Nachmittags kommt ein Mann von der Arbeit nach Hause und findet das totale Chaos vor.

    Die Kinder sind noch im Schlafanzug und spielen im Vorgarten im Matsch.

    Überall im Gras verstreut liegen leere Packungen und das Papier von Süßigkeiten. Die Türen am Auto seiner Frau stehen weit offen, auch die Haustuer ist speerangelweit auf und der Hund ist nirgendwo zu sehen.

    Als der Mann in den Flur tritt, sieht er, dass eine Lampe umgefallen ist und der Läufer zusammengeknüllt an der Wand liegt. Im Wohnzimmer plärrt das Fernsehen laut und im Esszimmer liegen überall Spielzeug und Klamotten verstreut. In der Küche stapelt sich das Geschirr in der Spüle, die Reste vom Frühstück stehen noch auf dem Tisch, Hundefutter liegt auf dem Boden, ein zerbrochenes Glas unter dem Tisch und an der Terrassentür liegt ein Haufen Sand.

    Schnell läuft er die Treppe hoch, um seine Frau zu finden, und muss dabei über Spielzeug und weitere Klamottenhaufen steigen. Als er am Bad vorbeigeht, läuft ihm Wasser entgegen. Als er ins Bad sieht, sieht er einen Haufen nasse Handtücher, Seife und Spielzeug auf dem Boden. Vor der Toilette liegt abgerolltes Toilettenpapier und Zahnpasta ist über den Spiegel und über einen Teil der Wand verschmiert.

    Er rast ins Schlafzimmer und findet seine Frau im Schlafzimmer, im Bett liegend , ein Buch lesend vor. Sie sieht ihn lächelnd an und fragt, wie sein Tag gewesen ist.

    Er sieht sie verwirrt an und fragt: "Was ist denn heute hier passiert?" Sie lächelt wieder und antwortet, "Jeden Tag, wenn Du nach Hause kommst, fragst Du doch, was ich um Himmels Willen den ganzen Tag gemacht habe..."

    "Ja und?" sagt er entsetzt.

    Sie antwortet: " ...heute habe ich nichts gemacht."

    Ich werde nie mehr FRAGEN!!!!!!!!!!!!!!!



    Kommt das jemandem bekannt vor?? :D

    LG Heidesand
     
  2. Marakion

    Marakion Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. Mai 2009
    Beiträge:
    719
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Plattdüütsche Gegend
    Groooßaaaartig ........
    Applaus - Applaus - Applaus ....

    so sieht mein Tag aus ......................:top:
     
  3. Erma64

    Erma64 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Jooooo

    :Djoooooo,joooooo SUPERRRRRRR!!!!!!!!!:D:D:D:D:D:D:D
     
  4. bürgerin

    bürgerin Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2009
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    :top: Geschichten die das Leben schreibt !!!!!! :lach:
     
  5. arielle

    arielle Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2009
    Beiträge:
    470
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    :a_smil08::top::a_smil08:Tolle Geschichte :D:top:
     
  6. Gitta

    Gitta Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2003
    Beiträge:
    3.476
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bärlin :-)
  7. engel

    engel Petra aus Gelsenkirchen

    Registriert seit:
    24. Mai 2005
    Beiträge:
    1.689
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Siegen
  8. manu1111

    manu1111 Wasserfrau

    Registriert seit:
    17. Januar 2009
    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ich wohne im Kreis Unna/NRW
    Dejavú......................

    Supi...................:top:

    LG

    manu
     
  9. merre

    merre Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.890
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Berlin
    Hausfrauen???

    Hausfrauen arbeiten im Haus und dessen unmittelbare Umgebung (Garten, Garage, nahgelegener Supermarkt).
    Sie sind stets gut gekleidet, höflich und habent eine gute Haut, wenn ihnen die Arbeit im Haus gefällt. sind sie schlechte Hausfrauen, ist ihre Kleidung schmutzig und ihr Atem unerträglich.
    Die Hausfrau:


    * räumt im ganzen Haus auf
    * bringt den Müll raus
    * putzt das Bad und die Küche
    * wäscht und näht Kleidung und anderes Textil
    * staubsaugt die Zimmer
    * wäscht das Geschirr ab und putzt den Herd
    * stopft Socken und füttert den Hund
    * kocht Essen und bäckt einen Kuchen
    * kümmert sich um die Kinder
    und ab und zu

    * geht sie einkaufen (natürlich nur für den Haushalt) und
    * im Frühling rupft sie Unkraut im Garten
    * mäht den Rasen
    * pflanzt neue Tomaten und
    * wischt die Vogelscheisse von den Gartenmöbeln


    Die Hausfrau nimmt dafür allerdings kein Geld. Sie macht das alles freiwillig und voller Hingabe. Wenn sie ein wenig Freizeit hat, liest sie Kochbücher oder Strickanleitungen. Für die Hausfrau geborenen Frauen gibt es nichts Schöneres, als ihrem Mann und ihren Kindern eine gute Ehefrau und Mutter zu sein, was sie selbst mit der Sauberkeit des Hauses und der Qualität der Mahlzeiten beweist.
    Achtung: Vernachlässigt die Haufrau ihre Pflichten, kommt es schnell zur Verwahrlosung des Hauses und der Familie sowie zu Befall mit Schadinsekten!
    Früh übt sich, was ein Meister werden will.

    Einer Hausfrau eine große Freude machen

    Sollten Mann eine Hausfrau kennen oder gar eine bei sich zu Hause haben, macht Mann ihr ab und zu mal ein Geschenk. Das erfreut sie und gibt ihr das Gefühl, dass ihre Arbeit auch gesehen und anerkannt wird.
    Besondere Begeisterung lösen folgende Dinge aus:

    1. Eine neue Geschirrspülmaschine
    2. Eine neue Waschmaschine
    3. Eine Mikrowelle
    4. Ein Duschbad (Am Besten von Pril!)
    5. Ein Päckchen Perventin (Wachhaltemittel der Soldaten des Zweiten Weltkrieges) für mehr Leistungsfähigkeit
    6. Ein Besuch in einer Hausfrauenrunde zum Erfahrungsaustausch
    7. Fernseherlaubnis am Sonntag
    8. Ermöglichen sie ihr eine Tupperparty



    ...achja, wenn der Mann in der Küche "werkelt" und man schmeißt eine Handgranate rein, was passiert dann???

    Na , das Chaos bleibt das Gleich, nur die Flucherei hört auf....!!!

    ach "merre"
     

    Anhänge:

    #9 14. August 2009
    Zuletzt bearbeitet: 14. August 2009
  10. Uschi(drei)

    Uschi(drei) Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.186
    Zustimmungen:
    31
    Hallo Merre!

    Du hast mich huete zum Lachen gebracht -- war vorher ein wenig frustiert und werde mich nun mit Feuereifer an die notwendingen Arbeiten in Haus und Garten machen -- nachdem die Geräte endlich einen richtigen Namen bekommen haben ---- schade, daß der Garten etwas zu klein und der Geldbeutet zu schmal ist, sonst würde ich mir noch nen Aufsitzrasenmäher -- der im Moment bei den Herren der Schöpfung so beliebt ist, zulegen -- aber viell. kannst Du nen schnöden Rasenmäher zu nem Super-Teil umfunktionieren!!

    Das mit dem Bügelbrett könnte doch als Anregung dienen.

    Schönes WE

    wünscht Dir und Sigrid

    Uschi(drei)