1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hausarbeit -und wie Mann sich davor drücken kann

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Nixe, 11. Februar 2002.

  1. Nixe

    Nixe Guest

    Hausarbeit - und wie Mann sich davor drücken kann




    Waschen

    Weißwäsche mit roten Socken kochen.

    Ihr auf Figur geschnittenes Kleid bei 90 Grad waschen und anschliessend heiss trocknen.



    Staubsaugen

    Bereitwillig den Staubsauger ergreifen und großflächig saugen. Das geht schnell und
    kostet keinen Schweiß. Dabei aber bedächtig die Ecken aussparen.



    Staubwischen

    Beim Staubwischen wertvolle Deco - am besten aus zerbrechlichem Material - herunterwerfen.



    Spülmaschine

    Die Spülmaschine immer bereitwilllig einräumen. Dabei aber alles kreuz und quer einsortieren.

    Die Spülmaschine bereitwillig ausräumen - die Sachen aber prinzipiell in die falschen Schränke einräumen.



    Bügeln

    Ihre Seidenbluse zu heiß bügeln.



    Kaffee kochen

    Beim Kochen von Kaffee immer die doppelte Menge Kaffeepulver verwenden. Das verträgt afu Dauer die härteste Frau nicht.



    Kochen

    Essen stark versalzen.

    Fisch anbrennen lassen (riecht recht lange).

    Drei Töpfe für das Erwärmen einer Fertigsoße verwenden.

    Salat nicht gründlich putzen und ggf. Tiere zurücklassen.

    Dafür sorgen, dass die Küche nach dem Kochen wie ein Schlachtfeld aussieht.



    Müllentsorgung

    Beim Runtertragen der Mülltüte bereits in der Wohnung Teile des Mülls verlieren.



    Einkaufen

    Immer das Teuerste jeder Produktgruppe einkaufen.

    2 Kilogramm Fleisch für ein 2-Personen-Dinner einkaufen.

    Nach der Rüge wegen der 2 Kilogramm Fleisch nun 100 Gramm Fleisch für das 2-Personen-Dinner einkaufen.

    Verfaultes Obst einkaufen und sich beim Abwiegen auf der Waage aufstützen.



    Bad putzen

    Unter ihren Augen die Handtücher zum Wischen der Fliesen und des Bodens verwenden und dann, wie selbstverständlich, zur weiteren Benutzung wieder aufhängen.

    Bad gründlich putzen, aber den Becher mit den Zahnbürsten hartnäckig aussparen, so dass die Zahnbürsten irgendwann im ekeligen Bodensatz des Bechers kleben bleiben.



    Frühstück

    Wurst niemals auf extra Teller dekorieren sondern immer mit dem Papier auf den Tisch legen.

    Eier so kochen, dass sie schlabberig aus der Schale laufen.



    Spiegel putzen

    Spiegel mit fusselndem Tuch reinigen. So wird er nie sauber.



    Fenster putzen

    Die Fenster nur so putzen, dass hartnäckige Schmierstreifen zurückbleiben.



    Tisch decken

    Möglichst immer die falschen Teller und Gläser sowie das falsche Besteck verwenden: also für Suppe die flachen Teller, für Wein die Saftgläser und für Nachspeise die Suppenlöffel, etc
     
  2. Jörg

    Jörg Guest

    Danke Nixe, für die guten Tipp`s, werde sie gleich mal ausprobieren! :)

    Gruß Jörg
     
  3. uedeke

    uedeke Guest

    Also Nixe.... Wie kannst Du nur ?

    Alles Gute

    Udo