Hauptproblem unter der Orthese

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von JaMa, 30. Oktober 2020.

  1. JaMa

    JaMa Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    5. Oktober 2014
    Beiträge:
    1.238
    Zustimmungen:
    571
    Ort:
    Südpfalz
    Hallo ihr,
    Ich habe seit gut 2Wochen eine Orthese wegen einer Rizarthrose . Seit 2Tagen habe ich nun einen roten Ausschlag der teilweise juckt über dem Sattelgelenk.
    Kennt das wer?Habt ihr Tipps für mich?
     
  2. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    2.371
    Ort:
    Köln
    Kenn ich auch. Ich hab da eine Art weiches Polster aus Watte gemacht. Bei mir war das sehr stramm und scheuerte sich wund.
     
  3. Money Penny

    Money Penny Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2019
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    230
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo JaMa, ja wir kennen das. Mein Sohn hatte das mal. Bei ihm kam das nach einem Tag tragen. Er hatte damals einfach eine andere bekommen. Es erklärte sich damit, wenn der Körper schwitzt, lösen sich womöglich Teilchen aus dem Kunststoff. Und er reagierte darauf allergisch.
    Auf welchen Stoff genau, konnte keiner sagen.
    LG Money Penny
     
  4. Ducky

    Ducky Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    30. April 2011
    Beiträge:
    3.308
    Zustimmungen:
    1.175
    Ort:
    Panama
    Ich hatte das mit einer orthese am Fuß.
    Habe sie mit fixomull klebeverband ausgekleidet.
    Danach ging, da es eine angenehme Oberfläche hatte
     
  5. Lagune

    Lagune Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    31. Juli 2011
    Beiträge:
    7.471
    Zustimmungen:
    1.149
    Würde ich mal gucken aus welchen "Stoffen-Substanzen" deine Orthese besteht. Ich bin auf einiges allergisch und wenn dann diesbezügliche "Stoffe-Substanzen" an oder in mich gelangen gibts/gabs mitunter üble Reaktionen und heftige Beschwerden.
     
  6. JaMa

    JaMa Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    5. Oktober 2014
    Beiträge:
    1.238
    Zustimmungen:
    571
    Ort:
    Südpfalz
    Sie ist innen mit ner Art Moosgummi ausgekleidet.
    Ich lass sie ein zwei Tage aus und schau dann. Vielleicht komme ich morgen auch ins Sanitätshaus.
     
  7. Mieze1960

    Mieze1960 Gonarthrose, RA u. Fibro

    Registriert seit:
    1. April 2011
    Beiträge:
    719
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    Berlin
    Hallo,

    ich habe viel ausprobiert, aber am Ende konnte ich die Orthese nicht tragen, weil ich auf den Druck (das Teil muss ja relativ fest sitzen) allergisch reagierte.
     
    Uschi(drei) gefällt das.
  8. stray cat

    stray cat Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    25. Januar 2020
    Beiträge:
    944
    Zustimmungen:
    1.464
    bei uns ist die Reformation ein Feiertag. Weiß nicht, ob bei Euch auch, liebe JaMa. Ich sags nur, damit Du nicht wohlmöglich umsonst los gehst.
     
  9. B.one

    B.one Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    4. Oktober 2005
    Beiträge:
    737
    Zustimmungen:
    751
    Ich bin mit dem Plastikkram nicht klar gekommen. Mir hat eine Handgelenkorthese mit Daumeneinschluss geholfen.
     
  10. general

    general Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    29. November 2016
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    374
    Ort:
    Absurdistan
    Ich empfehle PC30 Creme, verwende ich auch, besonders an Dauerorthesetragestellen ;)
     
  11. kleine Eule

    kleine Eule Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    16. Februar 2005
    Beiträge:
    1.472
    Zustimmungen:
    493
    Unter den Handgelenksorthesen nutze ich Schlauchverband, denn ich vertrag das Material der Orthesen nicht so gut.
     
    general gefällt das.
  12. general

    general Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    29. November 2016
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    374
    Ort:
    Absurdistan
    Je flaechiger der Druck jedweder Orthese verteilt wird umso angenehmer zu tragen und umso weniger Probleme mit Druckstellen wird es geben. Das ist jedoch bei konfektionierten Orthesen selten gegeben, da diese ja möglichst jedem passen sollen.
     
  13. Ducky

    Ducky Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    30. April 2011
    Beiträge:
    3.308
    Zustimmungen:
    1.175
    Ort:
    Panama
    Evtl vom handtherapeuten, oft Ergotherapeuten, eine "bauen" lassen?
    Weiß nicht ob dein Arzt dafür ein Rezept ausstellen würde
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden