1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

hatte panische angst

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von moni3, 23. Februar 2015.

  1. moni3

    moni3 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    3.402
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    österreich
    hallo.
    wau jetz glaubte ich ich muss sterben.
    alles ganz normal,plötzlich bekam ich unter der rechten brust so einen leichten krampf und herzklopfn.
    dachte mir nix dabei so wirklich,ging Blutdruck messen siehe da,170 zu 100.
    na bumm ich dachte daran die Rettung zu alarmieren.
    tat ich aber nicht,legte mich hin,und siehe da jetz nach 2 stunden pendelt er so um die 130 zu 85.
    da bekommt man aber schon panische angst,werd morgen dem HA das berichten.
    woher kam das,hab ich jetz Bluthochdruck oder kam es von meinen grippe Medikamenten.
    bin mal gespannt was der HA sagt.das könnte ja ein Herzinfarkt oder schlaganfall gewesen sein.
    musste meine angst an euch los werden.glg.
     
    #1 23. Februar 2015
    Zuletzt bearbeitet: 23. Februar 2015
  2. PiRi

    PiRi IG-Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    2.080
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Herne
    Tipp für´s nächste Mal:
    Nicht hinlegen, spazieren gehen.
     
  3. moni3

    moni3 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    3.402
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    österreich
    danke piri dachte mir da steigt er noch mehr an.lg
     
  4. Manuela79

    Manuela79 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2011
    Beiträge:
    1.281
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Moni,
    da hätte es sicher jeder normale Mensch mit der Angst zu tun gehabt. Du hast Recht wenn Du morgen sofort zum Hausarzt gehst. Da kann viel oder auch gar nichts dahinter stecken. Bitte versuch Dich zu schonen.

    LG
    Tiger1279
     
  5. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    7.367
    Zustimmungen:
    693
    Ort:
    Niedersachsen
    Ähm, liegt das Herz nicht links :confused:...
     
  6. moni3

    moni3 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    3.402
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    österreich
    ja ich denke auch das es wenns vom herz gekommen wär links schmerzen hätte müssen.
    aber egal,der Blutdruck war eindeutig zu hoch.wird jetz schlafn gehen.danke euch.bis morgen wird euch sagen was der HA sagte.glg.
     
  7. Tortola

    Tortola Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    1.135
    Zustimmungen:
    0
    Herz?

    Hallo Moni!

    Ich habe seit über zwanzig Jahren ab und zu mal Panikattacken.
    Dann kann so ein Blutdruckanstieg schon mal vorkommen.

    Mein Hausarzt verschrieb mir dagegen Nitrospray, das wirkt sofort.
    Außerdem gibt es einige Atemtechniken bei Luftnot und Engegefühl.

    Hab ich erst vor kurzem hier gelesen, finde es aber nicht wieder. Such doch mal!

    Viele Grüße von Tortola
     
  8. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    7.367
    Zustimmungen:
    693
    Ort:
    Niedersachsen
    Tortola, meinst du vielleicht Puffels Rheuma am Herzen-Thread?
     
  9. moni3

    moni3 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    3.402
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    österreich
    hallo.
    hab meinem HA berichtet,er meint es s ei ein nerv eingklemmt,daher der krampf unter der rechten brust.
    dann bekommt man angst und dadurch stieg der Blutdruck rasant an.heute ist der wert wieder normal.
    mal sehn ob das wieder kommt,kann auch von lunge oder so kommen.
    sie meinte wenn der krampf wieder kommt soll ich mich melden.
    ehrlich gesagt habe ichs hciss,das wieder zu bekommen,diesen krampf,denn die Unsicherheit was ist das,macht einem echt angst,na klar und dann kommt die panik,.
    hatte das von euch auch schon mal jemand????????????????.glg.
     
    #9 24. Februar 2015
    Zuletzt bearbeitet: 24. Februar 2015
  10. Johanna1953

    Johanna1953 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juli 2007
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo Moni,
    dein Bericht hat mich sehr daran erinnert, was mein Mann vor Jahren erlebt hat. Er hatte starke Schmerzen im Brustraum und bekam panische Angst, weil er dachte, das sei ein Herzinfarkt. Da sich das wiederholte ging er zum HA dessen Untersuchung ergab, dass ein eingeklemmter Nerv vom Rücken ausgehend nach vorn ausstrahlte. Er hat damals berufsbedingt ziemlich viel in nicht "rückengesunder" Haltung gesessen. Krankengymnastik hat das Problem nach einiger Zeit behoben. Ich kann deine Angst gut verstehen, möchte dir aber auch sagen, dass es recht harmlose Ursachen für Schmerzen im Brustraum gibt. Lass deine Beschwerden abklären, aber mach dir nicht allzu viele Gedanken vorher. LG Johanna
     
  11. Tortola

    Tortola Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    1.135
    Zustimmungen:
    0
    an Maggy63

    Nein, ich meinte nicht Puffelhexe.

    Dann hätte ich sie ja direkt darauf angeschrieben.

    Gruß von Tortola
     
  12. Marly

    Marly Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    7. Dezember 2009
    Beiträge:
    3.325
    Zustimmungen:
    146
    Wenn ich Magen oder Darmprobleme habe, spüre ich das oft in Form von Herzrythmusstörungen oder Schmerzen in der Brust. Auch Rückenschmerzen kommen bei mir manchmal vom Darm.

    Nur mal so als Info, dass Brustschmerzen viele Ursachen haben können. Ich habe aber früher auch Panik bekommen und war total verunsichert.

    LG
     
  13. moni3

    moni3 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    3.402
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    österreich
    danke marly.achso,da hat man auch solche symthome.ich dachte sofort an lunge,nieren oder herz.drum die panische angst,wenn man weis es ist nix shclimmes dann ist es mir e egal wenns man schmerzt.
    aber alles ist das erste mal am schlimmsten,danach gewöhnt man sich daran.lg
     
  14. moni3

    moni3 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    3.402
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    österreich
    danke joko,na gottseidank wars bei deinem mann auch nur ein nerv und nix am herzn,denn ie du auch sagst die symthome sind ja ähnlich,obwohl mein HA shcon sagte das vom herz kommt meistens links,ich hatte es abe rechts.
    aber trotzdem würde es mich interessieren,was es ist wenn es sich verkrampft,im brustraum.
    ist es psychisch,panik,angst oder was kann es sein.??lg
     
    #14 24. Februar 2015
    Zuletzt bearbeitet: 25. Februar 2015
  15. moni3

    moni3 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    3.402
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    österreich
    hallo.ich hatte heute schon wieder so ein engegefühl,aber nur unter der rechten brust,
    wenn ich BH ausziehe wird's besser.
    weis nicht sind das echt panikatacken oder was kann das sein.
    hat das jemand,das kommt spontan aus heiterem himmel.
    muss e morgen zum HA wird ihn fragen was das sein kann.
    ich weis ihr werdet mich jetz schimpfn,wenn ich so denke aber kannd as eine Embolie oder so auchs ein?habe echt angst .lg
     
    #15 8. März 2015
    Zuletzt bearbeitet: 8. März 2015
  16. puffelhexe

    puffelhexe Bärenmama von Pedro

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    12.094
    Zustimmungen:
    5
    rechts ist nicht Herz. ich tippe auf
    WirbelSäule. oder zwischenrippen
    nerven. meist wissen kgs da noch
    mehr bescheid als mancher arzt.

    frage natürlich morgen deinen Hausarzt
    und dann frag doch mal deine kg.

    es gibt auch gute Übungen um die
    Brustwirbelsäule zu lockern.
     
  17. moni3

    moni3 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    3.402
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    österreich
    ja danke hexe ich mach e sch physio.aber es kommt immer wieder.
    dachte halt schon an lunge.
    aber es wird siche rnix ernstes sein,entweder wirbeln oder panik also psychisch.
     
  18. puffelhexe

    puffelhexe Bärenmama von Pedro

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    12.094
    Zustimmungen:
    5
    dann sag doch bitte der kg, dass
    das immer wieder kommt. das mußt
    du ihr sagen. und dann fragst du sie,
    was das sein könnte.

    und dann fragst du deinen Hausarzt.

    und dann sagst du uns hier bitte
    bescheid, was deine kg und dein
    Hausarzt dazu gesagt haben.

    so machen wir das jetzt. ;)

    liebe Grüße
     
  19. moni3

    moni3 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    3.402
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    österreich
    ja mach ich puffel.ich sag euch bescheid.
     
  20. Rotkaeppchen

    Rotkaeppchen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Januar 2013
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    56