1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hat sich Eurer Geschmacksinn auch verändert??

Dieses Thema im Forum "Sonstige Medikamente und Schmerztherapie" wurde erstellt von delphin, 9. Juni 2013.

  1. delphin

    delphin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. März 2010
    Beiträge:
    1.076
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    paderbornerland
    Hallo alle zusammen

    Seit Monaten konnte ich bei mir Geschmacksveränderungen ,was Speisen betrifft fest stellen. Zuerst habe ich das gar nicht so sehr war genommen und auch dem keine Beachtung geschenkt. Nicht das mich das einschränkt , so empfinde ich das nicht , aber es ist so, das es sogar meine Familie fest stellen konnte.

    Ich war immer eine Kaffee-Eule ,trank viele Tassen am Tag davon. Jetzt mag ich schon manchmal nicht mal den Geruch , der sonst mich immer zum trinken verführt hat. Morgens trinke ich noch eine kleine Tasse ,um den Kreislauf in Schwung zu bringen, aber mehr geht nicht. Ansonsten ist nur noch schwarzer Tee oder der typische Mucke-Fuck oder wie man auch sagt Caro- Kinderkaffee angesagt, zu bei einem Stück Kuchen.


    Leider mochte ich auch noch nie diese Kaffee-Mischgetränke ,wie Latte oder Capu.

    Was ich auch immer weniger mag ,ist Fleisch in jeder Form und Wurst, dieses habe ich aber generell nur in Maßen zu mir genommen.
    Esse jetzt sehr gern Milchreis mit Apfelmus oder auch mal Grießbrei mit heißen Kirschen. Als junge Frau hätte man mich jagen können damit. Für mein Mann ist das wunderbar, denn er liebte schon immer diese Gerichte.

    Jetzt frage ich mich hat das was mit den Medikamenten zu tun, das sich der Geschmack verändert , oder verändern sich die Geschmacksnerven im Alter ?

    Es ist sicherlich keine typische Frage hier, aber mich würde es einfach mal interessieren , wer das auch kennt.

    Sollte dieses Thread nicht hier hin gehören , dann bitte verschieben.


    Lg. der delphin
     
  2. kugel

    kugel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. April 2012
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    ja mir ging es auch so ich habe fast jedes essen versalzen, weil ich immer fand das es zu lasch alles schmeckte.es war pro medikament verschieden.aber meine geschmacksnerven haben sich schon verändert das merke ich wenn ich sachen essen die ich von früher geschmacklich ganz anders in erinnerung habe. kugel
     
  3. Nadine1987

    Nadine1987 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Mai 2012
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Hallo,

    ich kenne das auch sehr gut. Habe mich beim essen sehr verändert. Und was bei mir gar nicht geht ist Salz. So wie nur ein klein bißchen zu viel dran ist, hab ich das Gefühl meine Zunge wurde in Salz eingelegt. Und ich kann auch vieles einfach nicht mehr riechen was vom essen kommt. Wenn ich es teilweise rieche kann ich es nicht mehr essen. Ganz seltsam, zweifele schon an mir....
     
  4. Solveig

    Solveig Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juni 2013
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Huhu
    ich habe gerade nach "Geschmacksinn" gesucht und lande auf diesen Thread... Denn seit einer Woche habe ich immer den Eindruck, dass zu wenig Salz in meinem Essen ist, obwohl ich so wie immer koche. Mein Lebenspartner bestätigt das, ich habe mich letzte Woche mal beschwert, ich hätte zu wenig Salz im Essen und er meinte, es sei doch gut so, wie immer....:vb_confused: Auch einige Dinge schmecken anders als sonst. Kann das von den Medis kommen?
    LG, Solveig.
     
  5. flina01

    flina01 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. August 2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    bei mir auch so

    hey!
    ja bei mir ist/war es auch so jetzt hab ich mich dran gewöhnt was nimmst du denn?ich hatte erst MTX genommen und dann Sulfasalazien und seit dem ist mein Geschmackssinn nicht mehr so wie er früher war mein freund dachte ich spinne!!! ich wollte nur mal bescheidt sagen das ich deine Situation kenne;) eure flina
     
  6. Solveig

    Solveig Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juni 2013
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
  7. Juliane

    Juliane Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    2.521
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Weserbergland
    Moin,

    auch mir (Prednisolon und MTX) kommt vieles "platter" vor:
    nicht nur herzhaftes sondern leider auch süßes (z.B. Eis).
    Selbst Lieblings- schoki, da schmeck ich die Schokolade
    "so richtig" nur noch bei einer Sorte.

    LG Juliane.