1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hat jemand Erfahrung mit Quensyl

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von mummel46, 12. November 2008.

  1. mummel46

    mummel46 Mitglied

    Registriert seit:
    1. März 2007
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Münsterland
    Hallo ihr Lieben:a_smil08:,

    ich habe seit drei Wochen MTX abgesetzt und nehme jetzt Quensyl.
    Im Moment fühle ich mich super gut:top:, wie schon lange nicht mehr.
    Hat jemand Erfahrung mit Quensyl ohne MTX?


    LG Mummel
     
  2. Monsti

    Monsti das Monster

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    6.880
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    am Pillersee in Tirol
    Hallo Mummel,

    die Erfahrungen anderer werden Dir wahrscheinlich nicht weiterhelfen, da jeder Körper anders reagiert. Quensyl (ohne Mtx, das kam erst später) war vor acht Jahren oder so mein erstes Basismedikament, und ich vertrug es GAR NICHT. Mir war's nur sauschlecht, ich hatte dauerhafte Magenschmerzen und meine Schuppenflechte blühte auf - Wirkung über 6 Monate: Null.

    Freue Dich, dass es Dir gut geht!

    Liebe Grüße
    Angie
     
  3. beWITCHed

    beWITCHed Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juli 2008
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herrenberg
    Keine guten...ich hab es nach paar Wochen weggeschmissen...

    ACHTUNG: nicht nachmachen!!! Gibt Schimpfe vom Arzt!! Nur mit ihm gemeinsam besprechen!! :D
     
  4. pumuckl

    pumuckl (Sym)Badisches Mädel

    Registriert seit:
    14. März 2004
    Beiträge:
    1.759
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Raum Karlsruhe
    Ich nehme Quensyl seit knapp 2 Jahren (ohne MTX) und ich vertrage es sehr gut (habe keine Nebenwirkungen festgestellt). Die Gelenke sind auch viel friedlicher geworden. :D
     
  5. engel

    engel Petra aus Gelsenkirchen

    Registriert seit:
    24. Mai 2005
    Beiträge:
    1.689
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Siegen
    ich nehme seid 3 Jahren Resochin ist auch ein antimalariamittel
    es hilft mir super