1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hat jemand erfahrung mit der MNR Klinik in Düsseldorf?

Dieses Thema im Forum "Nichtentzündliche rheumatische Erkrankungen" wurde erstellt von Maylinja, 2. Juli 2009.

  1. Maylinja

    Maylinja Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    4. Mai 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhede
    Hallo
    ich muss am 9 Juli in die Unii Düsseldorf da ich immer wieder starke Schmerzattacken habe die auch unter Cortison nicht besser wurden , hat mein Rheumatologe jetzt veranlasst das ich dort in die MNR Klinik gehe um ? ein PET zu machen oder was läuft da sonst noch: Hat jemand von Euch Erfahrungen damit ?
    Danke :top: May
     
  2. Monalie

    Monalie Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juni 2007
    Beiträge:
    624
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Düsseldorf
    Hallo May,

    ja, ich habe Erfahrung mit der MNR Klinik in der Uni Düsseldorf. Allerdings stationär nur mit der Neurologie dort, wo ich 2007 zwei mal war.
    In der Rheumatologischen Abteilung habe ich nur Erfahrung mit der Ambulanz dort.

    Der Termin selber war eigentlich sehr gut! Die Ärztin hat sich viel Zeit genommen und auch Dinge gesehen, die vorher kein Arzt zur Kenntnis nahm. Ich hatte ein wirklich gutes Gefühl.
    Leider waren denen meine Blutwerte dann nicht eindeutig genug um mich stationär aufzunehmen, wie schlecht es mir ging spielte keine Rolle.

    Also, ich denke wenn man erst mal stationär dort ist wird man definitiv gründlich untersucht und ich hatte das Gefühl die Ärzte dort kennen sich wirklich aus.
    Viel Glück....;).

    Liebe Grüße,
    Monalie