1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Handgelenk

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von engel, 28. August 2008.

  1. engel

    engel Petra aus Gelsenkirchen

    Registriert seit:
    24. Mai 2005
    Beiträge:
    1.689
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Siegen
    Hallo

    ich habe
    das rechte Handgelenk ewig entzündet
    zur zeit ist es so sobald die Hand zur ruhe kommt habe ich das gefühl als wenn ich das Blut fliesen spüre so als wenn die Hand halb eingeschlafen wäre es ist unangenhem wenn ich sie anfasse
    hängt das mit den ständigen entzündungen zusammen?
    ich soll eine Radiosynovio machen lassen
    die Sehenn sind auch ewig entzündet,
    habe besuch gehabt und habe einen wurstsalat gemacht dazu muss ich viel wurst schneiden das ging nicht mehr konnte das Messer nicht mehr in die Hand nehmen habe dann das gefühl als wenn strom da durchschiesst
    es ist egal was ich mit der hand länger mache es ist immer so
    hat jemand ähnliches
    jönnt ihr mir einen rat geben?
     
  2. Lilly

    Lilly offline

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.171
    Zustimmungen:
    0
    liebe petra,

    deine beschwerden lesen sich für mich wie nervenschmerzen.
    die stromschläge- gefühl von eingeschlafenen gliedmaßen, schwäche,- deuten darauf hin.

    lies dir das mal durch:

    Karpaltunnelsyndrom

    falls du dich in dem bericht wieder erkennst würde ich dir zu einem besuch bei einem neurologen raten.

    alles gute! :)
     
  3. engel

    engel Petra aus Gelsenkirchen

    Registriert seit:
    24. Mai 2005
    Beiträge:
    1.689
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Siegen
    Hallo Lilly
    Kapaltunnelsyndrom ist ausgeschlossen
    das wurde vor 1 1/2 jahren operiert
    hatte ich an beidne Hände
     
  4. Lilly

    Lilly offline

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.171
    Zustimmungen:
    0
    hallo petra,

    aber das kann wieder auftreten. lies mal diese pasage genau durch:

    du schreibst ja, dass die sehnen auch entzündet sind... dadurch wird der platz im kapaltunnel wieder enger ....

    hast du dir schon cortison ins handgelenk einspritzen lassen?
     
  5. Lilly

    Lilly offline

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.171
    Zustimmungen:
    0
  6. Gucki

    Gucki Guest

    Hallo Engel

    auch ich kenne die beschriebenen Symtome...habe auch beide Hände operiert (Kapaltunnelsyndrom,und Sehnenscheidenstenose links)in den letzten Tagen bleiben immer häufiger,Ringfinger,Mittelfinger und Zeigefinger,der li.Hand steif.Ich vermute dass es bei mir wieder der Kapaltunnel ist,lasse es nach meinem Urlaub mal durchchecken.

    @lilly danke für die links