1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Halte das nervlich nicht mehr aus

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Diana29, 24. Januar 2006.

  1. Diana29

    Diana29 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2005
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe gerade mal wieder Post von der BfA bekommen. Nach dem Gutachten meiner Rheumatologin und dem Befundbericht meines Hausarztes , soll ich nun zu zwei neuen Gutachtern. Einmal zum Orthopäden und einmal zum Internisten.
    Der Orthopäde wird eh nur auf meinem gewicht rum reiten.
    Ich will nicht mehr und kann auch nicht mehr. Ich bin nur noch am heulen, weil mich das nervlich so fertig macht.
    Danke fürs " zu lesen "

    Diana
     
  2. rephi38

    rephi38 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    1.568
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Diana,

    fühle dich ganz vorsichtig in den Arm genommen. Lass deine Wut raus und lass deine Gefühle ruhig raus. Es werden auch bessere Zeiten kommen. Ich kann mir vorstellen wie es dir zur Zeit geht, aber denke daran dass es immer etwas gibt wofür es sich lohnt zu kämpfen. Du bist nicht allein!

    Herzliche Grüße
    rephi38
     
  3. Slash

    Slash Slash

    Registriert seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo Diana!

    Sei auch von mir vorsichtig gedrückt. Ich habe das ganze irgendwann demnächst vor mir mit den Anträgen und weiß noch gar nicht, was mich erwartet.
    Laß Deine Gefühle raus; dann atme tief durch und kämpfe weiter.
    Es ist nur traurig, daß man nicht nur mit einer gemeinen Krankheit " versorgt" worden ist, sondern sich auch noch mit sturen Behörden und anstrengenden Arztbesuchen zusätzlich rumplagen muß.
    Ich wünsche Dir alles Gute
    LG
    Sandra
     
  4. Sabinerin

    Sabinerin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.235
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Ruhrgebiet
    @Diana

    Liebe Diana,

    ich kann Deine Sorge gut verstehen, da ich derzeit auch mal wieder überprüft werde.

    Ich weiß, daß das nur ein kleiner Trost ist:
    Du persönlich kannst JETZT im Augenblick NICHTS ändern, ausser der Tatsache, daß Du Dich damit seelisch noch mehr belastest.
    Versuche etwas Abstand dazu zu bekommen.

    Viele Grüße und *daumendrück*
    Sabinerin
     
  5. Diana29

    Diana29 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2005
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Danke euch schon mal.

    Das schlimme ist, ich werde langsam ziemlich agressiv, wenn ich an diese Gutachten denke. Dementsprechend habe ich Angst, daß ich ausflippe, wenn die mir auch nur ne dumme Frage stellen, wie z.b. sie sind zu dick. Wie wärs mit einer Diät? Orthopäden waren auch die tollen Ärzte, die es mit meinem Rheuma erst so haben schlimm werden lassen, weil niemand mal weiter nachgeforscht hat. Immer nur : nehmen sie mal nen bischen ab, dann wird es ihnen auch wieder besser gehen.
    ich werde bockig und ob mir das weiter hilft bezweifel ich.
     
  6. jutta S.

    jutta S. Guest

    Hei

    liebe Diana, ich gehe auch gerade den Weg der tausend Gutachten, bei mir reiten sie nicht auf dem Gewicht herum , sondern auf der Psyche ....also alles was ich so habe ist durch meine Psyche ausgelöst worden, aber am Ende ist es dich sch..egal wodurch das ganze entanden ist, wir haben den Mist JETZT!!!!
    Die müssen wohl versuchen erst einmal irgendwelche Notwege zu suchen, da jeder versucht jedem den Sündenbock zuzuschieben.
    Als ich so down war , hat mir hier eine Liebe gesagt, du hast die Diagnose schwarz auf weiß - also bist du krank...achja und das wir uns ein dickes Fell wachsen lassen müssen, oh wie wahr.......................wünsche dir schnelles "dickes Fell Wachstum".......
     
  7. Garfield

    Garfield Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2006
    Beiträge:
    1.547
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Diana29,

    lass dich auch von mir mal vorsichtig knuddeln
    [​IMG]
    Ich wünsche dir superviel Kraft und das alles gut über die Bühne geht.
    Wie meine Vorschreiber schon meinten: Schrei deine Wut mal raus - versuch dich abzureagieren, atme tief durch, komm wieder auf den Teppich. Denn für dich ist es unheimlich wichtig, bei den Gutachtern sachlich und möglichst ohne Emotionen aufzutreten. Das ist zwar unheimlich schwer, aber wichtig.
    Selbst wenn jemand auf dein Gewicht "rumreitet" solltest du dies Argument einfach nicht gelten lassen und versuchen mit vorher zurechtgelegten Argumenten die Meinung des Gutachters zu entkräften.
    Du weisst ja schließlich, was in etwa auf dich zukommt. Bereite dich einfach darauf vor.

    Ich wünsche dir nochmals superviel Kraft und Erfolg.
    Lass doch einfach mal von dir hören wie es gelaufen ist.
    Bis bald

    Garfield
    [​IMG]
    Odie ist in diesem Fall der Gutachter:D:D:D
     
  8. Marie2

    Marie2 nobody is perfect ;)

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    8.381
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    entenhausen
    liebe diana,

    selber habe ich keine erfahrung mit gutachtern, kann also nicht aus
    dem nähkästchen plaudern ;) , aber meinst du, es würde dir vielleicht
    helfen, wenn du dir eine passende formulierung überlegst die du gleich
    zu beginn der "begutachtung" in einem freundlichen aber bestimmten ton von dir gibst? "bitte, machen sie mein gewicht nicht zum hauptthema, ich weiss, dass es etwas weniger sein könnte, und ich arbeite daran." oder so ähnlich, wie es dir liegt....
    dann hast du den stress schon mal etwas raus genommen, vielleicht hilft das ja für das gesamte gespräch weiter.

    alles gute für dich, und mein rat wäre, macht es sinn, sich schon vorher
    so aufzuregen? hinterher reicht doch auch noch! ;)
    ist lieb gemeint, diana :)
    [​IMG]
    .......marie