1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hallux Valgus ( Hammerzehen)

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Katja steen, 30. September 2003.

  1. Katja steen

    Katja steen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. August 2003
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24986 Satrup
    Hallo, ich habe wegen meiner cP stark ausgeprägte Hammerzehen, beidseitige Abweichung ca 70 Grad. Es nervt mich ungeheur, dass ich mit 41 Jahren nur noch breite " Oma-Schuhe " tragen kann. Kennt jemand eine Schuhmarke, die besonders für meine Problemfüße geeignet ist? Ich habe außerdem noch Probleme mit den meisten Zehengrundgelenken.
    Kennt jemand eine wirklich gute orthopädische Klinik in Schleswig-Holstein, in der ich meine Hammerzehen operieren lassen könnte. Im Moment scheue ich mich noch sehr, denn ich habe eigentlich keine Schmerzen( wenn ich denn mal passende Schuhe habe!)
    Kann mann Hammerzehen so starker Ausprägung noch ambulant operieren lassen?
    Gruß Katja
     
  2. klaraklarissa

    klaraklarissa Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.809
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen - Anhalt
    Hallo Katja,

    bei "Landsend" gibt es aus meiner Erfahrung sehr bequeme Schuhe. Auch sind die Garantiebedingungen !!!!! einmalig !!!!. Lebenslange Garantie ....also könnte man alle SAchen, die man dort gekauft hat und die irgendwann mal kaputtgehen wieder hinschicken und ersetzen lassen.

    Probiers doch mal aus, wenn sie nicht passen, kannst Du sie ja zurückschicken:

    http://www.landsend.de

    Auch "Rieker" ist eine bequeme Schuhmarke, die es im gut sortierten Schuhhandel gibt.

    http://www.rieker.de dort auf Deutschlandflagge und dann auf "Kollektion" für Damen klicken.

    Ich hoffe, das ich Dir etwas helfen konnte.
     
  3. Manuela

    Manuela Guest

    Hallo

    Ich kenne das Problem von meiner Tochter is leider schwer passende Schuhe zu finden

    Ich würde dir raten in ein Ortopädie Schuhaus zu gehen

    Mit überweisung vom Doc bekommst du deinen Füße dort ausgemessen wenn es geht ein Schuhaus was einen Computer E-med Messung machen kann

    dan bekommst du genaue daten wie dein schuh sein sollte um bequem zu laufen

    Schönheit is da nicht so der erste Satz den ich sagen würde dan wenn du gut laufen kannst in den Schuhen ,ist es viel mehr wert als ein Schöner Schuh

    Hoffe es hilft dir Hulda
     
  4. Tita

    Tita Guest

    Hallo Katja,

    am 11.10.03 gibt es im ARD Ratgeber Gesundheit 17:03 Uhr einen Beitrag über Hallux Valgus und OP-Methoden.

    Bei den Schuhen kann ich Dir auch Rieker-Schuhe empfehlen, bequem und nicht Oma-mäßig.
    z.B. es gibt Sandalen von Rieker (klar, ist jetzt zu spät dafür, aber für nächstes Jahr) so ähnlich wie Trekkingsandalen, alles abgepolstert, total bequem, mit denen laufe sogar ich meilenweit.

    Ich habe meine beiden Halluxe (links sehr ausgeprägt) vor 3 Jahren stationär (1 Woche Krankenhausaufenthalt) operieren lassen. Es gibt ja verschiedene OP-Methoden, ob das in Deinem Fall ambulant geschehen kann, kann Dir sicher nur der Arzt sagen ... viele dieser OP's werden heutzutage ambulant durchgeführt

    Ich fand das ganze nicht so schlimm, würde es jederzeit wieder machen lassen.

    LG Tita
    :)

    PS: Hast Du denn Hallux oder Hammerzeh, meiner Meinung nach gibt es da einen Unterschied.