1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hallo

Dieses Thema im Forum "Ich bin neu!" wurde erstellt von Engel1980, 9. Februar 2015.

  1. Engel1980

    Engel1980 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    9. Februar 2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ihr

    Ich bin Nadja 34 < bald 35 > Jahre alt und komme aus Nürnberg . Ich habe seit letztes Jahr verdacht auf Muskelrheuma und erst im Juli Termin bei spezialisten . Zurzeit ist es besonders schlimm extreme Schmerzen und erhöhte Temperatur kennt ihr das auch mit erhöhter Temperatur???
     
  2. Nachtigall

    Nachtigall Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. März 2012
    Beiträge:
    3.886
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Bayern
    Hallo Engel,
    herzlich willkommen hier im RO-Forum! :)
    Ich kenne es zwar, dass erhöhte Temperatur mit den Schmerzen einhergeht, aber es wird hier durch immer wieder mal davon gesprochen. Es werde sich sicherlich noch User melden, denen es auch so ergeht.
     
  3. Luna-Mona

    Luna-Mona Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Dezember 2011
    Beiträge:
    1.268
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelhessen
    Herzlich willkommen hier im ro, Natja!

    Nein, erhöhte Temperatur bei Rheuma kenne ich eigentlich nicht. Mein Rheuma betrifft auch hauptsächlich die Augen (Uveitis). Weil das auch ziemlich weh tut, hat mein Rheumatologe mir Ibu 600 verschrieben, davon könne ich bis zu 6 Stück tägl. nehmen, hat er gesagt.
    Dir würde ich empfehlen, den Hausarzt zu kontaktieren, vlt. steckt ja auch was anderes dahinter als Rheuma. Zumindest kann er Dir ein Schmerzmittel verschreiben.

    Gute Besserung
    wünscht Luna-Mona
     
  4. Engel1980

    Engel1980 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    9. Februar 2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Danke für eure Antworten aber laut Arzt ist es wahrscheinlich Rheuma weil die Blut ergebnisse sprechen dafür.
     
  5. mymy

    mymy Mitglied

    Registriert seit:
    1. Oktober 2009
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Sel je bluterie bisse hast du
    Lg
     
  6. mymy

    mymy Mitglied

    Registriert seit:
    1. Oktober 2009
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    Welche blutergebnisse hast du
    Lg
     
  7. brumsel

    brumsel Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juni 2012
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Siegen-Wittgenstein
    Hallo Engel 1980,

    herzlich Willkommen hier im Forum.

    Fieber hatte ich bei meinen ersten Krankheitsschüben auch, immer so bis 38,5°. Zusammen mit Schwellungen von Händen und Füßen und Schmerzen in Weichteilen und Gelenken mit starker Steifheit.
    Seit einem Jahr ist kein Fieber mehr mit dabei.
    Ich habe dann immer sehr viel gelegen und viel getrunken - mehr ging einfach nicht.

    Weisst du schon, wie deine Rheumaform heißt ?

    LG Brumsel
     
  8. Mone2106

    Mone2106 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Dezember 2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    RLP
    Hallo!

    Auch ich kenne diese Temperaturschübe, bei mir allerdings bisher nie über 38 Grad Celsius.

    Seit ca. anderthalb Jahren besteht der V.a. eine undifferenzierte Kollagenose mit Muskel- und Gelenkschmerzen, Müdigkeit, Erschöpfung, "Nebel im Kopf" also Konzentrations- und Koordinationsproblemen, Steifigkeits- und Schwellungsgefühl an einzelnen Fingern, Berührungsempfindlichkeit ect.

    Die Beschwerden wechseln immer wieder, manchmal täglich oder sogar stündlich. Seit letzten August nehme ich 5 mg Prednisolon. Darunter gab es eine deutliche Besserung der Beschwerden, da hatte ich keine Temperaturen über 37,2 mehr. Eine Versuch die Dosis im November auf 2,5 mg zu reduzieren gelang leider nicht. Nach 5 Tagen hatte ich wieder das Gefühl "vom Bus überfahren" worden zu sein....
    Und dieses zur Zeit nass-kalte Wetter macht mir ganz schön Probleme. Musste sogar zwischendurch mal 7 mg Prednisolon nehmen. Auch die Temperaturen gehen immer mal wieder bis 38 Grad hoch.

    Liebe Grüße Mone
     
  9. Engel1980

    Engel1980 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    9. Februar 2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Rheumafaktor ist extrem erhöht und noch ein anderer Wert wo laut Ärztin auf Muskelrheuma spricht . Ich habe nun bei bedarf Cortison bekommen was auch gut hilft . Wenn es extrem ist dann geht gar nichts leider dann sind Gelenke total heiß .