1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hallo Zusammen

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Eisbär, 18. Januar 2006.

  1. Eisbär

    Eisbär Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Januar 2006
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mannheim
    Hallo Zusammen:D

    Ich wollte mich euch nur kurz vorstellen , ich habe die Diagnose Psoriasis Athritis
    und darf ab Fr. 15 mg MTX zumirnehmen und habe ziemlich die Hosen voll wegen dem Medi:o
    Da ich nebenbei schon seit längerem unter Ängsten und Depris leide ,was die Sache nicht unbedingt einfach macht .

    Nun kurz zu mir ich bin 38 Jahre jung , männlich und komme aus Mannheim .

    Ich freue mich schon auf eine gepflegte Konversation mit euch !

    Viele grüße Vorab
     
  2. Marie2

    Marie2 nobody is perfect ;)

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    8.381
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    entenhausen
    lieber eisbär,

    eine gepflegte konversation ist mit vollen hosen
    ziemlich schwierig :D ;)
    dennoch schicke ich dir ein herzliches

    [​IMG]

    rüber! du findest hier im forum unendlich viel info zu mtx,
    du kannst auch über die SUCHE gehen oder auch in den umfragen
    dich schlaulesen. ich habe selber mtx längere zeit genommen
    und hatte bis zu einer leukopenie keine probs. also keine angst,
    immer positiv denken!

    lieben gruss marie
     
  3. Uschi(drei)

    Uschi(drei) Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    36
    Liebe Marie!!


    Kennst nicht den Spruch vom Porsche::


    Mit vollen Hosen ist gut stinken!!!


    Grüßle
    Uschi(drei)
     
  4. Garfield

    Garfield Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2006
    Beiträge:
    1.547
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Eisbär,


    herzlich willkommen hier im Forum.



    Ich bin auch erst ein paar Tage dabei und fühle mich total wohl hier.
    Nur nette Leute, die vor allem Verständnis für deine Probleme haben und dir mit Rat und manchmal auch Trost (wenns dir nicht so gut geht) zur Seite stehen.
    Der warme Umgangston hilft, dass man sich geborgen fühlt mit seinen Probs.
    Dann lass dich mal schön nieder hier [​IMG]

    Wg. MTX - lass erstmal gehen - und sieh wie´s wirkt. Am besten gar nicht erst in den Waschzettel schauen, sondern aufatmen, wenn´s wirkt und es dir wieder besser geht.
    1992 wurde bei mir PsA diagnostiziert und MTX hat mich echt nach vorne gebracht. Ich hatte auch einen Riesenbammel aber wenn die Beweglichkeit wieder zurückkommt ist es doch sch.....egal.
    Später kann man immer noch sehen, ob andere Medis in Frage kommen, Jetzt ist erstmal wichtig, dass du wieder auf die Beine kommst.
    Alles Gute erstmal - bis dann

    Garfield

     
    #4 18. Januar 2006
    Zuletzt bearbeitet: 11. Oktober 2007
  5. Slash

    Slash Slash

    Registriert seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo Eisbär!
    Auch von mir ein herzliches Wilkommen! Bin auch noch nicht solange dabei, aber Du wirst hier, wie Du sicher schon bemerkt hast, lieb aufgenommen und, wenn nötig, auch aufgefangen, wenns Dir mal nicht so gut geht.
    Ich nehme auch MTX und diverse anderen Mittelchen, hatte und habe auch immer noch Angst wg. der Nebenwirkungen, aber ohne gehts ja nicht, jedes Ding hat 2 Seiten..... ich habe das Gefühl, daß es mir hilft, nehme es seit September 04.
    Laß es auf Dich zukommen, kann nur besser werden und im Moment ist es am wichtigsten, daß Deine Diagnose steht und man einen Ansatz hat, an dem man beginnen kann.
    Alles Gute
    Sandra
     
  6. Uschi(drei)

    Uschi(drei) Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    36
    Lieber Eisbär!

    Auch von mir ein herzliches Willkommen

    Nun mal ernsthaft ich habe seit 1999 cP, seit 2001 beim Rheumatologen in Behandlung, erst nur mit Pleon und Corti, dann kam MTX dazu. Bin schon lange bei 25 mg/Woche angelangt. Inzwischen geht es mir viel besser, Doc. sagt, ich sei in Remission. Nebenwirkungen habe ich außer Haarausfall, keine. Im Frühjahr soll ich ganz langsam die Medis reduzieren.
    Vielleicht konnte ich Dir etwas von Deinen Ängsten nehmen.

    Schönen Abend noch
    Uschi(drei)
     
  7. Marie2

    Marie2 nobody is perfect ;)

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    8.381
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    entenhausen
    nein, liebe uschi, den spruch kannte ich nicht! :D

    lieber eisbar, du siehst, es gibt bei uns auch herzlichen humor,
    das hilft ja manchmal auch ganz gut, manchmal sogar besser
    als medis!

    grüsschen an euch beide
    marie
     
  8. Monsti

    Monsti das Monster

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    6.880
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    am Pillersee in Tirol
    Huhu Eisbär,

    Du bist hier bestens gelandet, sei herzlich willkommen!

    Psoriasisarthritis war meine erste Diagnose (weil ich anfangs seronegativ war und schon seit Kindesbeinen Psoriasis habe). Ich habe cP, was aber von der Therapie her kaum einen Unterschied macht. Mtx habe ich schon hinter mir, Quensyl und Goldspritzen auch. Seit 2 Jahren bekomme ich Arava.

    Ich bin weiblich, frisch gebackene 50 Jahre alt und wohne in Tirol.

    Liebe Grüße von
    Monsti
     
  9. Eisbär

    Eisbär Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Januar 2006
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mannheim
    Danke

    Hallo ihr lieben Leute

    Erstmal vielen Dank für euren zuspruch und eure positiven Beiträge ,
    musste oft schmunzeln und meine einstellung zum MtX ist auch gerade dabei sich zu ändern :D

    Nochmal Danke :) :)
     
  10. Lilly

    Lilly offline

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.171
    Zustimmungen:
    0
    hallo eisbär,

    herzlich willkommen in unserer runde. :D

    alles, was du zu mtx (=lantarel) wissen sollst, steht hier:

    http://www.rheuma-online.de/medikamente/methotrexat.html

    ich nehme es seit 2002 selber ein, mit geringen nebenwirkungen (ab und zu habe ich auch die hosen voll :D :D - durchfall ;) )

    zu mir, bin 45, habe cp und fibro, mein lege hat psa und wir wohnen 10 min. mit dem auto, entfernt von mannheim :D