1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hallo zusammen, ich bin neu

Dieses Thema im Forum "Ich bin neu!" wurde erstellt von malta, 25. Juli 2011.

  1. malta

    malta Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    13. Juli 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    und kenne mich nicht aus. Vor einigen Tagen habe ich dieses Forum entdeckt, bin aber völlig unerfahren was Foren /Chats sind und wie sie funktionieren.

    Im Herbst habe ich die diagnose CREST erhalten und hoffe von Euch viele gute Tips zu bekommen wie ich was besser machen kann. Was ich bereits weiss, Lunge und Herz sind nicht betroffen. Ob andere Organe betroffen sind ist noch nicht klar.

    Über Antworten würde ich mich freuen

    lg malta
     
  2. Heidesand

    Heidesand Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.709
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Hallo malta,

    herzlich willkommen hier bei RO :)

    du findest dich sicher schnell hier zurecht, probiere einfach alles aus :D

    und wenn dir Fragen auf der Seele brennen, her damit.

    "alles wird gut"
    Heidesand
     
  3. Mummi

    Mummi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Februar 2007
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    0
    Hej Malta,

    herzlich willkommen hier. Ich denke mal deine Erwartungen erfüllen sich hier ;).

    Grüße von Mummi
     
  4. malta

    malta Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    13. Juli 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Danke für den Willkommensgruss

    lieben Dank dafür, ich hoffe ich kann mich hier zurechtfinden.
    Wer weiss was über CREST, oder wo kann ich was finden?

    Über Antwort wüde ich mich freuen

    LG Malta
     
  5. Heidesand

    Heidesand Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.709
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    Gelsenkirchen
  6. malta

    malta Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    13. Juli 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    hallo heidesand

    du sagst: wenn ich Fragen hätte könnte ich Dich fragen.
    Also mache ich das gern, denn heute habe ich einen weiteren Befund erhalten.
    Bei einem Wundabstrich wurde MRSA (Krankenhauskeime Staphylococcus aurus resistent)festgestellt. die Wunde ist offen und versucht seit 4 Mon. zu heilen. Leider ohne Erfolg. Hat dies weiter Nachteile auf CREST? Muss ich damit rechnen das die Wunde nicht mehr zuheilen wird?
    die Antwort meiner Ärztin: Sie brauchen jetzt ganz viel gute Gedanken.
    vieleicht hast du eine Antwort für mich? Wenn nicht ist nicht ganz so schlimm, denn vieleicht brauchte ich auch nur jemand. lg malta
     
  7. Heidesand

    Heidesand Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.709
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Hallo malta,

    das ist ja übel :vb_frown:, in meinem Bekanntenkreis hatte ich gerade jemanden, der sich diesen Keim im KH geholt hat.

    Er musste ca. 6 Wochen zu einem Chirurgen, der einen Sepsisraum hat. Dort wurde hygienisch die Wunde versorgt und in Abständen Abstriche gemacht, bis der Keim verschwunden war. Er hatte eine Antibiose bekommen, die pro Infusion etwa 1000 € gekostet hat, was anderes hat nicht angeschlagen.

    Ich kann ihn jetzt leider nicht fragen, was es war, er ist heute in Urlaub gefahren, weil die Wunde jetzt zu ist.

    Deine Ärztin sollte dir keine guten Gedanken verordnen, sondern ein Antibiotikum, das den Keim vernichtet. Sie kann und muss das der KK begründen und verordnen. die KK kann sich ja die Kosten von dem KH zurückholen, dem Du den Keim verdankst.
    Notfalls richte dich an die Beschwerdestelle Deiner KK oder die Ärztekammer und lass das prüfen.

    Wie weit das jetzt Einfluss auf das Crest-S. hat, kann ich Dir leider nicht beantworten. Dass der Keim zu besiegen ist, habe ich bei meinem Bekannten gesehen.

    "alles wird gut"
    Heidesand
     
  8. malta

    malta Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    13. Juli 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Heidesand,

    ich bin Dir dankbar für die nette Antwort. Du scheinst schon einige Erfahrungen im Punkto Rheuma zu haben, wovon wir alle nur proitieren können. <ich bin froh das Du gesternfür mich da warst. Mental fühlte ich mich besser.

    Sag noch eine Frage: wie kann man priv.E-mails versenden?
    Ich habe eine mail von Rotfuchs erhalten die aber über privat laufen soll. WAS SOLL ICH DAVON HALTEN??
    Es geht doch auch so wie wir das machen. Wo liegt der Sinn in einer privaten mail?
    Zum zweiten wüsste ich gar nicht wie das geht.:confused:

    Zur Wunde: am Diestag habe ich bei eine Spezialärztin für Wundheilungsstörungen einen Termin, hoffe das Sie mir helfen kann.

    Ich wünsch Dir einen schönen Abend und feue mich auf deine Antwort

    lg malta:vb_cool:
     
  9. Heidesand

    Heidesand Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.709
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Hallo malta,

    vielleicht will Rotfuchs eine Freundschaft mit Dir aufbauen, Ihr seit ja beide noch "Neulinge", wenn ich richtig gelesen habe.
    Schau mal in Dein Profil, da habe ich Dir eine Beschreibung hinterlassen. :vb_redface:

    Ich wünsche Dir, dass die Spezialistin Deine Wunde in den Griff bekommt und sie bald zuheilt. Frage sie doch mal, ob der verzögerte Heilungsprozess mit dem Crest-S. zusammen hängen kann. Wenn sie es nicht weiss wird sie sich sicher darüber informieren, zumindest macht das meine Ärztin so.

    "alles wird gut"
    Heidesand