1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hallo zusammen, hab da

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von SchirmerElke, 1. April 2004.

  1. SchirmerElke

    SchirmerElke Stehaufmännchen

    Registriert seit:
    2. Mai 2003
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Buchen/Odw.
    mal wieder eine Frage. Hatte heute mal eine Diskusion mit meine HÄ.
    SIe meinte erhöhte Leberwerte können auch vom Vioxx kommen.
    Ist das so? Und dann noch, Darmbluten könnte auch vom Vioxx kommen.
    Irgendwie glaube ich das so nicht, da ich bisher keine Probs hatte.
    Hat da jemand schon Erfahrungen gemacht?

    Sagt mal Bescheid,

    wünsche Euch einen schönen Frühlingabend.

    Grüße von schirmchen
     
  2. Petra16

    Petra16 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    0
    hallo schirmchen!
    ich kann dir zwar aus eigener erfahrung nicht weiterhelfen. ich nehme zwar auch vioxx, aber probleme mit den leberwerten hatte ich bisher noch nicht. aber meines wissens nach ist es schon möglich! kommt natürlich auch drauf an was du sonst noch nimmst!?
    bezüglich darmblutungen ...k.A.- aber vorstellen könnte ichs mir schon!
    lg petra
     
  3. anko

    anko Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.077
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hallo Schirmchen,

    war mal auf einem Vortrag einer Rheumatologin die über Rheuma und Behandlungsmöglichkeiten referiert hat.

    U.a. wurde dort gesagt, dass die Magenfreundlichkeit von VIOXX und Co. nur in den ersten Monaten gegeben ist. (Frag mich jetzt nicht ob 6 oder 12) und das VIOXX danach genauso magenunfreundlich ist, wie alle anderen NSAR auch. Man wüsste noch nicht, wodurch dieses gegeben ist.

    Dieses würde daraufhindeuten, dass deine Ärztin bzgl. der Darmblutungen recht haben könnte. Ansonsten müsste so was doch auch unter Nebenwirkungen aufgeführt sein.

    Leberwerterhöhung ? Auch mal bei den Nebenwirkungen gucken; und du darfst das Zusammenspiel mit den anderen Medis die du so nimmst nie vergessen.

    Wünsch dir alles Gute

    Gruß

    anko