1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hallo wir sind ganz neu

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von maruschka, 23. März 2008.

  1. maruschka

    maruschka Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. März 2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo alle zusammen;), es ist Ostersonntag und meine Ma und ich sitzen gerade über den Beipackzetteln von Humina. Seit 4 Wochen ist Sie von Embrel umgestellt worden. Bislang wirkt dieses medikament reine Wunder, echt der Hammer, die fast unbeweglichen stark geschwollenen Hände und Füße sind jetzt gut beweglich und kaum mehr deformiert. Allerdings hat Sie seit Tagen starke Kopfschmerzen.:confused: Wir würden gern einfach eine Thomapyrin einwerfen, finden aber keinen Hinweis, ob dass weitere Nebenwirkungen hervorrufen kann. Und über Ostern hat natürlich auch kein Arzt Sprechstunde. Vielleicht hat jemand von Euch schon einschlägige Erfahrungen?? Wir sind für jeden Hinweis dankbar. Vielen dank :)maruschka
     
  2. Colana

    Colana Musikus

    Registriert seit:
    18. Januar 2004
    Beiträge:
    6.173
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo und ein herzliches Willkommen hier bei uns...

    So richtig helfen kann ich nicht. Auf jeden Fall würde ich keine Thomapyrin einwerfen, da es ein Kombipräparat aus Aspirin und Paracetamol ist...

    Vielleicht ist ja hier eine Antwort mit dabei unter dem Posting #9:

    http://www.rheuma-online.de/phorum/showthread.php?t=24413

    Ansonsten schau ich mal unter Google rein oder jemand anders hat schon eine Antwort parat ;):)

    Viele Grüße
    Colana

    Sorry - aber ich habe bis jetzt absolut nichts gefunden... ich würde an Euerer Stelle die Notapotheke anrufen u fragen...

    Viele Grüße
    Colana
     
    #2 23. März 2008
    Zuletzt bearbeitet: 23. März 2008
  3. traeumer

    traeumer Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig Holstein
    hallo Maruschka
    gehe mal bei Abbott auf die Homepage, die helfen einem immer und wenn man probleme hat sind die auch da. Sie sind auhc froh wenn sie Rückmeldungen über Nebenwirkungen und anderen problemen erfahren. Auch wenn mal ein pen nicht funktioniert dann soll man denen bescheid sagen und die senden einem eine neuen zu als austausch.
    gruß
    Andreas
     
  4. Bod1961

    Bod1961 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juli 2005
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    bei Berlin
    Ibuprofen vieleicht ?

    Hallo Maruschka ! Ich gebe hier nur mal eine Info,die ich in der Praxis selbst getestet habe, auf Rezept sogar von der Uniklinik verschrieben.TNF-alpha-Hemmer Humira ist ähnlich wie Remicade oder Enbrel.Ich nehme Enbrel TNF Alpha mit Ibuprofen 800 gegen mein Rheuma.Ibuprofen hilft aber auch gegen Kopfschmerzen.Mein Sohn entführt mir öfter welche,weil er im Call Center manchmal nicht drum rumkommt,sowas zu nehmen.Ibuprofen gibt es ohne Rezeept als 400 ter.Laut Uniklinik sollte da nichts schief gehen.In der Apotheke mal fragen,die vertreiben ja auch Humira usw.Kopfschmerzen hatte ich auch anfangs.Nach den Jahren nun aber mit TNF Alpha hat sich das gelegt.Auch hatte ich immer tränende Augen,Schniefnase,oft extreme Kopfschmerzen.Ich hab mir angewöhnt,viel zu trinken.Zwinge mich dazu,aber ich halt es nun ganz gut aus.
    Alles gute und liebe Grüße :)
     
  5. Kira73

    Kira73 Uveitispapst

    Registriert seit:
    17. April 2006
    Beiträge:
    3.398
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Hallo ,

    im Zweifelsfall kann man ja immer in der Notapotheke anrufen und die bitten im Computer das Abfrageprogramm zu Wechelswirkungen zu starten, wenn sonst kein Arzt etc. verfügbar ist. ;)

    Grüße
    Kira