Hallo wer kann mir etwas über Sendenhorst sagen!!!!

Dieses Thema im Forum "Arzt- und Klinik/Reha-Suche" wurde erstellt von Postmarie, 1. März 2011.

  1. Gast_

    Gast_ Guest

    ja watten nu? is sendenhorst nun jut oder nich???
     
  2. Sabinerin

    Sabinerin Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.235
    Zustimmungen:
    33

    Ich wusste es doch...ich kann die Forums-Unsichtbar-Schrift *tschakka*

    *schmunzel*
    Sabinerin
     
  3. Marietta_OWL

    Marietta_OWL Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    1. Januar 2011
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wo die Weser einen großen Bogen macht
    Na dann kannst Du Dir ja auf die Schulter klopfen, daß Du gerade Glück gehabt hast.

    Na klar, wenn man eine Diagnose hat und dann nur noch für Infussionen hin muß. Kein Problem.

    Standard sind Bewegungen wie Hände über den Kopf, zum Boden beugen, Kopf nach rechts,... sprich Bewegungsuntersuchungen, Blutuntersuchung mit: Entzündungsparameter, Haematologie, Klinische Chemie, Eletrophorese, Immunologie, Autoantikörper, Urinstatus. Begutachtung von mitgebrachten MRT-Röntgenaufnahmen, übrigens, wo gibts denn im St. Josef Stift ein MRT???? Mich haben sie wieder nach Hause geschickt mit einem Hinweis, daß ich neue MRT-Aufnahmen machen lassen sollte. Der Bericht sollte dann vom Radiologen auch nach dem St. Josef Stift gehen. Das hätten sie sonst selbst in Sendenhorst gemacht.

    Wenn verformte Hände und Zehen sowie dicke Achillissehnen uvm. seit 4 Jahren nicht genug aktiv sind. Und gerade zu dem Zeitpunkt auch akut: Schleimbeutelentzündungen.

    Das ist totaler Quatsch zu glauben, Gelenke dick und geschwollen ... PSA muß nicht immer Gelenkerguß haben. Und wenn man im Blut nichts nachweisen kann heißt das seronegativ. Dafür ist aber HLB 27 vorhanden. http://www.rheuma-online.de/archiv/was-ist-eigentlich/psoriasis-spond-arthritis.html
    Andere Rheumatologen können es aber. Soviel zum St. Josef-Stift und Diagnosefindung.
     
    #43 6. März 2011
    Zuletzt bearbeitet: 6. März 2011
  4. rephi38

    rephi38 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    1.568
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe mich in Sendenhorst wohlgefühlt, auch wenn ich in der zweiten Woche keine Anwendungen mitmachen konnte, da Magen-Darm-Infekt.
    Alle waren super nett, aber gefunden haben sie nichts.
    Meine Schmerzen werden mit Morphin behandelt und ich spritze MTX.
    Habe keine dicken Finger, keine Werte im Blut, aber Morgensteifigkeit, lange anhaltend, Schmerzen in Füßen, LWB, HWB, Hände und Finger, Asthma, Bandscheibenvorfälle, Schmerzverstärkungsyndrom, Fibro, Depressionen, neu Athrose, etc.
    Schuppenflechte, die mit MTX gut behandelt wird.

    Bin mit der Diagnose: PSA in Remission und Fibro nach Hause.
    Habe aufgegeben, habe keine Kraft mehr.
    Meine Schmerzen werden von einer Schmerztherapeutin behandelt und mein MTX bekomme ich vom Rheumatologen, wegen meiner Haut.

    Juhu,juhu......was wird das noch geben?
    Bin für jede Hilfe froh.
    Gerne mit PN.
     
  5. Postmarie

    Postmarie Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    25. Mai 2008
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    wo Fuchs und Hase guten Nacht sagen
    Hilfe

    Hallo Ihr Lieben , jetzt bin ich ganz verzweifelt, wo soll ich denn nun hin ,Ich habe PSA und RLS warscheinlich auch FIBRO aber noch nicht diagnostiziert ich möchte entlich eine vernünftige Einstelleung mein Hausarzt hat auch für Sendenhorst gesprochen, aber ein Platz ist erst in 10 Wochen frei und meine Schmerzen ich bin so fertig mit meinen Nerven, ich bin immer kurz vorm heulen.Ich habe jetzt bald ein paar Tage Urlaub und hoffe etwas zu Ruhe zu kommen ja ihr kennt es bestimmt
    Liebe Grüße
    Postmarie
     
    #45 7. März 2011
    Zuletzt bearbeitet: 7. März 2011
  6. rephi38

    rephi38 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    1.568
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Postmarie,
    kann dein Arzt nicht in Sendenhorst anrufen und dich als Notfall einweisen? Ich weiß das immer wieder akute Fälle dazwischen geschoben werden, was ich auch total in Ordnung finde.
    Wünsche dir alles Gute und hoffe dir kann schnell geholfen werden.
     
  7. Reisemaus

    Reisemaus Reisemaus

    Registriert seit:
    29. August 2007
    Beiträge:
    626
    Zustimmungen:
    20
    Hallo aus Sendenhorst,
    kann nur Gutes berichten. :)
     
  8. Postmarie

    Postmarie Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    25. Mai 2008
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    wo Fuchs und Hase guten Nacht sagen
    Hallo Repi,
    wenn ich wieder starke Schmerzen bekomme, will mein Doc eine scnell Einweisung.Ich wrede auf jeden Fall nach Sendenhorst

    reisemaus,
    ich bin von euch allen überzeugt worden nur Sendenhorst
    Ich danke allen die mir so gut geholfen haben.
    Es haben viele geantwortet und ich bin darüber sehr dankbar.
    Postmarie
     
  9. Marietta_OWL

    Marietta_OWL Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    1. Januar 2011
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wo die Weser einen großen Bogen macht
    Na, wenn Sie Euch helfen können/konnten. Dann seit froh, viel Glück.
     
  10. Postmarie

    Postmarie Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    25. Mai 2008
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    wo Fuchs und Hase guten Nacht sagen
    Hallo Marietta,
    habe ich etwas verkehrtes geschrieben? Dein Beitrag hörte sich sehr ironisch an.
    Liebe Grüße Postmarie
     
  11. Sabinerin

    Sabinerin Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.235
    Zustimmungen:
    33
    *IronieEimerdrunterstell*
     
  12. Muckel

    Muckel Das Muckelchen

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    1
    ich denke nicht, dass ich nur Glück gehabt habe. Die langen Wartezeiten kommen bestimmt nicht daher, dass keiner mehr nach Sendenhorst will, weil die schlecht sind. Außerdem habe ich in den ganzen Aufenthalten genug Leute kennengelernt, die auch ohne Diagnose kamen!


    In Sendenhorst gibt es inzwischen ein MRT. Aber vorher wurde man auch schon, wenn es nötig war, nach Münster oder Ahlen geschickt!

    Abgesehen davon, dass ich selber "seronegativ" bin, scheinst Du nicht ganz informiert zu sein. "Seronegativ" bezieht sich zunächst, wie Du auch selber hier unter Rheuma von A-Z nachlesen kannst, nur auf den Rheumafaktor. Das viele dieser "seronegativen Erkrankungen" auch ohne Entzündungszeichen einhergehen, ist eine andere Sache.
    Wenn kein Gelenkerguss zu sehen ist, müsste aber eine verdickte Gelenkhaut im Ultraschall zu sehen sein. Davon abgesehen gehen die sogenannten "trockenen Entzündungen" mit einer schweren Gelenkdeformierung einher, was man dann wieder auf dem Röntgenbild sehen kann...

    Und - Deine Ironie kannst Du gerne für Dich behalten!:cool:
     
  13. Marietta_OWL

    Marietta_OWL Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    1. Januar 2011
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wo die Weser einen großen Bogen macht
    Wer sich den Schuh "Ironie" anzieht, dem paßt er auch!;)
     
  14. Postmarie

    Postmarie Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    25. Mai 2008
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    wo Fuchs und Hase guten Nacht sagen
    Hey Leute warum dieser Zwist?
    Ich habe doch nur Informationen erhofft und keinen Streit.
    Mir geht es nicht besonders gut ich könnte immer nur heulen.
    Ich erhoffte mir Hilfe und nun weiß ich nicht ob ich hier noch mal schreiben soll Danke ich muß Schluß machen ich heule schon wieder,
    Postmarie
     
  15. Elke

    Elke wünscht allen

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    2.332
    Zustimmungen:
    88
    Ort:
    NRW
    hallo postmarie,

    ich kann dich gut verstehen, denn aus dem grund ließt man von mir auch kaum noch was und schon gar nichts mehr über mein befinden und "werdegang"

    doch bitte nicht mehr so viel weinen!!

    nimm hier aus deinem beitrag nur die dinge mit die dir weiterhelfen und laß den zwist nicht so an dich ran, denn der hilft dir nicht weiter!

    ich war schon öfter z.B. in Herne und würde dort auch wieder hingehen, doch jetzt ist meine wirbelsäule HWS akut betroffen und so hat mein Doc mir hier einen Notfalltermin in Sendenhorst "besorgt" er rief hier letzten montag an und am dienstag bekam ich den anruf das ich diese woche montag kommen kann (da wusste ich noch nix davon das mein doc hier angerufen hatte*g*).

    ich habe also am montag hier in Sendenhorst eingecheckt und bin super gut zufrieden, mein stationsarzt ist einfach super, Prof. Hammer, der chefarzt, ist sowas von nett, hilfsbereit und er erklärt und informiert super, auch wenn man so wie ich 3 mal das selbe fragt, die pflege ist super nett, hilfsbereit, sauber und sehr gewissenhaft.

    an blutuntersuchungen ist so viel gelaufen, auch HLAB 27 der muss nämlich unterschrieben werden da es ein Gentest ist!!, doch alle anderen hier aufzuzählen würde den rahmen sprengen und dir auch nicht weiter helfen.

    ich habe die letzten 6 jahre mehr in Krankenhäusern und Reha´s zugebracht als zuhause, teils mit 4 monatigem aufenthalten im kH und ich habe MEINEM empfinden nach sehr sehr schlecht, aber auch sehr sehr gute häuser kennen gelernt.

    noch zwei dinge dann bin ich fertig:
    1. Sendenhorst bzw. die Pflege und Ärzte hier haben sich erfolgreich! sehr große mühe gegeben und geben sie sich noch, mir bei meinen für eine Rheumaklinik doch eher ungewöhnlichen problemen/bedürfnissen, die best mögliche hilfe zukommen zu lassen

    2. ich habe seit jahrzenten (bekam cp mit 8 jahren) meine diagnose, doch im laufe der jahre veränderte sich das bild und es kamen dinge hinzu die mit der cp nicht in einklang zu bringen sind
    dies wurde hier OHNE aufforderung aufgegriffen und zur abklärung gebracht
    nun heißt die diagnose weiterhin seronegative RA, plus PSA, plus sekundäre Fibro Lupus, nun wurden die basismedis gesenkt da meine Nieren nicht mehr ausreichen arbeiten, und es wird zusätzlich zu meinen vorhandenen problemen die die akut einweisung nötig machten, noch alles andere berücksichtigt und eingestellt

    nicht rheumatisch leide ich unter anderem unter den folgen von 3 (drei) schlaganfällen, sitze im rollstuhl, werde über bauchdecken zugänge versorgt und es sind noch einige weitere erkrankungen verschiedener innerer organe zu berücksichtigen, doch das klappt alles

    mein motto ist: Redenden Menschen kann geholfen werden und so wie man in den Wald ruf, so schallt es wieder raus!

    Liebe postmarie, komm hier her und bilde dir deine eigene Meinung, das die chemie nicht zu jedem menschen stimmen kann, liegt in der natur des Menschen und jeder hat andere probleme, einstellungen, bedürfnisse und anforderungen die er an seinen gegen über stellt, daher muss man Empfehlungen und Berichte (auch meinen) immer sehr bedacht aufnehmen.

    Ich wünsche dir hier auf jeden fall, das du genauso alles zu deiner zufriedenheit vorfindest, das sie dir bei deinen bedürfnissen und problemen super gut helfen können und du Sendenhorst mit weniger schmerzen und allem was du dir wünschst wieder verlassen kannst!!!

    ich werde die zeit die ich hier bin, so gut ich nur kann geniesen und jede schmerzarme zeit in vollen zügen auskosten

    ganz liebe grüße, schickt dir
    Elke
    derzeit in Sendenhorst
     
  16. saurier

    saurier Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    3.846
    Zustimmungen:
    768
    Ort:
    an einem fluss
    @hallo liebe elke und alle die in sendenhorst sind/sein werden:

    ich wünsche euch allen, dass ihr eure diagnosen bekommt und dass euch bestmöglich geholfen wird!

    @elke
    meine liebe, ich schick dir eine pn, versprochen!!!!


    @allgemein

    das was eben ein grosses problem ist

    :::> hier herrscht seit einiger zeit ein merkwürdiger ton im forum und der eine oder andere user sollte sich noch einmal überlegen, warum er hier ist und welche bedingungen das forum stellt!

    :::>hier hat jeder den anderen zu achten und wer das nicht kann, hat hier nix verloren! nur wer streit sucht ist hier fehl am platz!

    also:
    wir sind hier alle gleich, keiner ist besser, weiss mehr oder hat über den anderen zu richten.
    das ist ein absolut unmögliches verhalten
    und das führt dazu das user nicht mehr schreiben, weil auf ihren rat rumgetrampelt wird oder sie sogar ganz aus dem foum gehen.
    mit welchem recht nehmen sich das hier einige raus????

    keiner will nachgeben, zickenkrieg an der tagesordnung.
    he leute: ihr seid erwachsen!!!!

    das wollte sauri mal von sich geben! danke!


    saurier:):), der liebe dino
     
  17. albena

    albena Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    hallo,


    @saurier

    schade das man hier nicht bewerten kann wie bei facebook.ich würde jetztbei dir den

    "gefällt mir"

    button drücken
     
  18. saurier

    saurier Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    3.846
    Zustimmungen:
    768
    Ort:
    an einem fluss
    @albena

    danke sehr!:bussi: sauri
     
  19. Sabinerin

    Sabinerin Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.235
    Zustimmungen:
    33
    Hi Saurier,

    ich weiß nicht, ob Du mich mit dem Zickenkrieg meinst, aber ich antworte trotzdem dazu.

    Ich gehöre ja zu den Forums-Urgesteinen und hatte vor Jahren meine aktive Phasen in diesem Forum.
    Dann nervte mich vieles ab, weil....


    ....Foren fortwährend eine Wellen-Bewegung durchmachen. Mal ist es besser, mal ist es schlechter und wenn man denkt, es ist schlechter, geht es auf jeden Fall noch einmal schlechter.


    Ich schreibe nicht mehr viel, weil es ist wie es ist. Aber ich finde es schade, daß jemand einem KH einen Stempel aufdrückt "Die kennen sich nicht mit komplizierten Sachen aus"

    Ich kenne Sendenhorst nun schon seit 15 Jahren und das nicht vom Vorbeifahren und Winken.

    Und wenn ich der Meinung bin, ich habe was zu schreiben, dann tue ich das, egal wer was wie warum denkt.

    LG
    Sabinerin
     
  20. saurier

    saurier Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    3.846
    Zustimmungen:
    768
    Ort:
    an einem fluss
    nein,

    sauri hat nur mal allgemein geschrieben, denn was postmarie schreibt, das machen hier viele mit und so langsam kräsuselt sich mein nackenhaar, immer wieder sowas lesen zu müssen.

    also genau lesen, denn ich habe mich weder auf irgend jemand im speziellen bezogen noch will ich jemanden im speziellen damit ansprechen, sondern nur mal wieder daran erinnern, was so ein forum für bedingungen stellt und warum wir hier sind.

    jedenfalls nicht um sich über sowas ärgern zu müssen!

    sauri:)
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden