1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hallo möchte mich gerne vorstellen bin neu hier

Dieses Thema im Forum "Ich bin neu!" wurde erstellt von Pamiii, 13. Oktober 2009.

  1. Pamiii

    Pamiii Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Oktober 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz
    Hallo an alle in diesem tollen Forum!

    Ich habe schon öfters hier im Forum kurz vorbei geschaut und ein bisschen mitgelesen..und heute hab ich mir gedacht ich meld mich auch an!

    Ich bin 22 Jahre alt und lebe seit ich ca. 6 Jahre alt bin mit Gelenks/Knochenschmerzen. Schon damals ist meine Mama mit mir von Arzt zu Arzt gelaufen..zuerst wurden meine Beschwerden immer auf den Wachstum geschoben.. bis sich dann eine Iridozyklitis bei mir fest gestellt hat..und dann gesagt wurde dass das ein sehr häufiges Zeichen einer rheumatischen Krankheit ist. Auch meine Rheumawerte waren von Kleinkind auf einmal stark erhöht und dann wieder garnicht. Ich hatte dann immer so Phasen in denen ich mich einfach nicht mit meinen Beschwerden außeinader setzen wollte, und einfach damit lebte - wie viele von euch auch sich einfach an die schmerzen gewöhnt, und auch zu keinem Arzt mehr gegangen bin. als ich 16 war hatte ich dann einen Bandscheibenvorfall...und seither hab ich mich auch wieder damit "beschäftigt" bzw. bin auf der Suche nach einem Arzt der mir "helfen" kann. Denn meine Kreuzschmerzen hab ich auch einigermaßen unter Kontrolle und so bin ich noch guter Hoffnung auch was für meine anderen Schmerzen irgendwann mal was dagegen tun zu können.

    kurz zu meinen Symptomen: meine schmerzen verteilen sich eigentlich auf den ganzen Körper..mal sind es mehr die Gelenke die schmerzen(Handgelenke, Fußgelenke..), dann wieder die ganze Hand wo ein ziehen in den Knochen ist so dass mir Bewegungen manchmal sehr schwer fallen. weiteres bin ich sehr wetterfühlig..(zurzeit ist es wieder ganz schlimm mit den schmerzen)..und auch kälteempfindlich. Im sommer gehts mir auch immer besser wie im Winter, im Sommer gibt es sogar Phasen in denen mir nichts weh tut.
    In der Früh ist es auch immer schlimmer..meine Finger sind tageweise total angeschwollen und es braucht eine Zeit..bis sie nicht mehr so "bamstig" sind und ich sie normal bewegen kann ohne dass es höllisch weh tut.

    So, und jetzt werd ich mich ein bisschen weiter ins Forum rein lesen :)

    LG
    Pamiii
     
  2. Mugla1

    Mugla1 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Juni 2009
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Seevetal
    Herzlich willkommen

    Halloooooooo

    :invasion:
    fühl dich hier wie zu Hause.Ich bin mir sicher das du im Forum sehr viel Hilfe und Ratschläge bekommst.Ich bin auch noch nicht so lange dabei fühl mich aber pudelwohl hier.
    :dance:
    Ganz zu Anfang empfehle ich dir links im Reiter "Forum" und dann ich bin neu zu studieren.Die Tipps sind echt super.Schöpfe aus dem Erfahrungsschatz der alten und neuen Hasen.
    Einen schmertfreien Abend wünsche ich dir und eine erholsame nacht.
    Schöne Grüße aus dem Norden:men_ani:.
     
  3. Pamiii

    Pamiii Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Oktober 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz
    Hallo Mugla!

    Vielen Dank für die nette Aufnahme und die netten Worte!!! :a_smil08:

    LG
    Pamiii