1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hallo! Ich wollte mich kurz vorstellen!

Dieses Thema im Forum "Ich bin neu!" wurde erstellt von Kati102, 23. Oktober 2007.

  1. Kati102

    Kati102 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bünde
    Hallo zusammen!
    Ich bin Katharina 24 Jahre alt und komme aus Bünde NRW. Ich bin verheiratet und mache eigentlich grade meine Ausbildung zur Arzthelferin. ich habe mir schon einige Beiträge hier durch gelesen und hoffe jemand von euch kann mir weiter helfen.

    Ich weiß auch garnicht ob ich hier richtig bin,ich habe kein Rheuma... mmhh ich fange eifach mal an von meiner Krankengeschichte zu erzählen. Ich hatte vor 13 Jahren einen Unfall, dabei habe ich mir eine schwere Handgelnkfraktur zugezogen. Der Bruch wurde damals gerichtet und danach sollte alles wieder gut sein. Tja sollte.... im Mai diesen Jahres wurde bei mir eine chronisch Luxation der Ulna festgestellt ( ich hatte schon über ein Jahr große Probleme mit dem Handgelenk, ich bin bei mehreren Ärzten gewesen, die haben mich alle für blöd erklärt und meinten die Elle könnte nicht luxieren das wäre eine Sehne die hin und her springt und damit müsste ich leben), die aus dem Bruch des Handgelenkes vor 13 Jahren resultiert ( Behandlungsfehler). Im Juni wurde ich dann operiert, man hat eine Teilversteifung des Handgelenkes nach Kapndji-Sauve vorgenommen. Zuerst sah alles gut aus, doch dann sind Komplikationen aufgetreten. Jetzt kann mir laut mehreren Ärzten nur noch eine Handgelenksprothese helfen und das ist auch der Grund warum ich hier registriert bin. Hat jemand schon erfahrungen mit einer Endoprothse gemacht? ich habe totale Angst davor! ich hab auch schon ein paar Berichte im Internet gelesen, wo beschrieben stand das so eine Prothese nicht lange hält und nach spätestens 5 Jahren wieder ausgetauscht werden muß!
    Ich würde mich echt freuen wenn sich jemand melden würde, der damit Ertfahrung gemacht hat, ich weiß nicht mehr weiter und ich weiß auch nicht mehr was ich den Ärzten noch glauben soll, die haben schon soviel falsch gemacht.

    Viele Grüße
     
  2. Colana

    Colana Musikus

    Registriert seit:
    18. Januar 2004
    Beiträge:
    6.173
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo Kati

    und ein herzliches Willkommen hier bei uns...

    Leider kann ich nun so gar nichts dazu beitragen.... Das tut mir leid, aber ich denke, dass sich einige hier noch melden werden....

    Viele Grüße u gute Besserung
    Colana