Hallo, ich möchte mich kurz vorstellen

Dieses Thema im Forum "Ich bin neu!" wurde erstellt von Katzentier93, 19. März 2017.

  1. Katzentier93

    Katzentier93 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    17. März 2017
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Hamburg
    Hallo liebe Forenmitglieder,

    ich bin w, 24 Jahre und habe mich hier im Forum angemeldet, da bei mir im letzten Monat rheumatoide Arthritis diagnostiziert wurde.
    Natürlich habe ich einige Fragen und hoffe auf einen interessanten Austausch mit anderen Leidensgenossen.

    Liebe Grüße von
    Katzentier93
     
  2. Cris

    Cris Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    21. März 2015
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Bremen
    Willkommen im Club :)!

    habe die Diagnose RA seit Jan 2015....

    lG
    Cris
     
    #2 20. März 2017
    Zuletzt bearbeitet: 20. März 2017
  3. Chrissi50

    Chrissi50 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    29. November 2016
    Beiträge:
    4.072
    Zustimmungen:
    2.371
    Von mir auch herzlich willkommen.
    Ich bekam heute vor genau 6 Monaten die gleiche Diagnose.
     
  4. Katzentier93

    Katzentier93 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    17. März 2017
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Hamburg
    Danke

    Vielen lieben Dank :vb_redface:
    Dann habt ihr beide eure Diagnose ja auch noch nicht so lange.
    Gab es bei euch vorher schon jemanden in der Familie mit RA?
    Mein Vater hat es auch, bei ihm wurde es allerdings erst im Alter von ca. 40 Jahren festgestellt.
     
  5. Lagune

    Lagune Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    31. Juli 2011
    Beiträge:
    6.621
    Zustimmungen:
    548
    Ort:
    Bayern
    Hallo Katzentier,

    herzlich willkommen bei rheuma-online.
    Mein Vater hat auch rheumatoide Arthritis, mein Onkel Morbus Bechterew und bei anderen Verwandten ist auch einiges an rheumatischen Erkrankungen oder anderen Autoimmunerkrankungen bekannt.
    Selber habe ich eine Mischkollagenose, Diagnose war letztendlich dann 1994 https://www.rheuma-online.de/a-z/s/sharp-syndrom/


     
  6. Sarah94

    Sarah94 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2017
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ich bin W 22 Jahre und hab seid November 2015 Rheuma. Bei mir in der Familie hat keiner Rheuma oder sonst irgendeine Krankheit die in die Richtung geht.
     
  7. kika51

    kika51 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    5. Oktober 2016
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hallo Katzentier, ein herzliches Willkommen,

    hier bist Du gut aufgehoben mit Deinen Fragen, auch ich habe rheumatoide Arthritis seit 1980 mit der Diagnose
    Still Syndrom nach 13 Jahren.

    Liebe Grüße kika

    Bei mir in der Familie gibt es keinen Fall von Rheuma.
     
  8. Chrissi50

    Chrissi50 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    29. November 2016
    Beiträge:
    4.072
    Zustimmungen:
    2.371
    In meiner Familie gab es keinerlei ähnliche Erkrankungen. Parkinson ist ja eine andere Baustelle, denn das gabs gleich zweimal in der Familie, väterlicherseits.

    Lediglich ich habe seit über 30 Jahren Kreisrunden Haarausfall, also auch eine Autoimmunkrankheit.
     
  9. JaMa

    JaMa Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    5. Oktober 2014
    Beiträge:
    911
    Zustimmungen:
    281
    Ort:
    Südpfalz
    Hi ich bin Anfang 40. Bei mir in der Verwandtschaft hatt eine Halbschwester väterlicher Seite Sklerodermie.
    Und meine Tante mütterlicherseits MS.
    Bei mir selbst heißt es nun undifferenzierte Kollagenose mit Raynaud und Tendomyopathie.
    Probleme hab ich seit 2012. Diese Diagnose wie sie jetzt steht seit Anfang des Jahres.
     
  10. Strippe-HH

    Strippe-HH Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    15. Februar 2016
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    147
    Ort:
    Hamburg
    Ich habe RA seit 3 Jahren und in der Familie Väterlicherseits kam diese Erkrankung oft vor.
    Mein Vater sagte damals zu uns, passt auf, das könnt ihr auch bekommen und siehe da, ich bekam es mit 59 Jahren aber meine Brüder haben es nicht.
     
  11. Wolfgang1971

    Wolfgang1971 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    20. November 2016
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Werben
    Ja ich bin auch betroffen davon. Ich bin 46 Jahre habe die Krankheit mit 18 Jahre bekommen aus heiteren Himmel:)
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden