1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hallo ...Ich melde mich von meiner Reha zurück

Dieses Thema im Forum "Arzt- und Klinik/Reha-Suche" wurde erstellt von delphin, 1. April 2012.

  1. delphin

    delphin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. März 2010
    Beiträge:
    1.076
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    paderbornerland
    Hallo Ihr Lieben

    ich bin nun wieder zu Hause .....es ist schön wieder all seine liebenden um sich zu haben. 3 Wochen die mir sehr gut taten , auch mal 3 Wochen Internetfrei ,habe ich super geschafft ,habe den Laptop nicht mal vermisst.
    Ich hatte ein tolles Zimmer , nette Mitpatienten, die Klinik war okay sowie auch das Personal. Der Stationsarzt hatte immer ein offenes Ohr für mich , nun gut der Oberarzt war sehr arrogant, aber zuguter letzt habe ich Ihn nur einmal zur Chefarztvisite gesehen. Für den war ich auch nicht krank.

    Meine Therapeutin war prima , ich habe sehr gute Vortschritte gemacht, kann jetzt meinen Arm bis 100 grad schon bewegen , die Rotationen sind noch sehr klein, muss nun noch weitere Krankengymnastik machen.Ich bin fast schmerzfrei und auch der Rheumaschmerz hält sich in Grenzen.Ich darf allerdings den Arm auch nicht überlasten , was auch bei der Hausarbeit schnell mal passieren kann.

    Entlassen bin ich als arbeitsunfähig ,(zum Glück bin ich nicht mehr berufstätig) der wieder Herstellungsprozess dauert cirka ein viertel- halbes Jahr.Es gibt schon einige Sache die man garnicht mehr machen darf.

    Heute bin ich froh, das ich die Op gemacht habe. Leider wurde mir von den Ärzten bestätigt , das ich die linke Schulter auch operieren lassen muss. ich werde versuchen , solange durch zuhalten, bis der rechte Arm wieder richtig hergestellt ist.

    So das war ein kurzer Bericht von mir.

    ich wünsche Euch allen eine Gut Nächtle

    Lg. der delphin

    Krankheit lässt den Wert der Gesundheit erkennen
     
    #1 1. April 2012
    Zuletzt bearbeitet: 2. April 2012
  2. saurier

    saurier Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    2.875
    Zustimmungen:
    55
    Ort:
    an einem fluss
    @hallo delphin

    schön dass du wieder zurück bist und vor allem die reha für dich doch
    ein wenig gebracht hat. wenn auch nur in kleinen schritten, aber ein erfolg
    ist zu sehen.

    klar mal 3 wochen nicht an den ganzen stress zu hause denken, aber die familie
    fehlt einem irgendwie doch.

    ich bin sicherlich auch kein mensch der nun das internet 24 stunden quält,
    aber allein die lieben e-mails oder auch anderen kontakte, sind schon ein grund,
    dass ich den rechner nicht missen möchte. kommunikation nach aussen
    ist auch für den heilungsprozeß wichtig, zumal viele fragen wie es geht
    und das baut auch auf.

    hoffentlich kannst du mit entsprechender therapie bald weiter machen,
    so dass das erreichte ergebnis noch beser wird.

    liebe grüße vom saurier:)
     
  3. Waldmensch

    Waldmensch Sozialkämpfer

    Registriert seit:
    13. Juni 2007
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Oh ja wie recht du damit hast ...

    LG
    Waldi