1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

hallo ich bin neu hier

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von heidetroll, 27. November 2006.

  1. heidetroll

    heidetroll Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. November 2006
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    lüneburgerheide
    und habe heute die diagnose m.bechterew. bekommen. lag schon seit 6 wochen in der luft und heute bestätigung vom rheumatologen.
    im moment kann ich sehr schlecht mit der bewegungseinschränkung umgehen. werde erstmal auf medi eingestellt. alle 2 wochen blutentnahme in 8 wochen wieder termin beim rh.
    ich suche jemanden der auch mb hat und mir bei meinen fragen hilft
    lg
    heidetroll
     
  2. Rosarot

    Rosarot trägt keine Brille ... ;)

    Registriert seit:
    18. März 2006
    Beiträge:
    1.296
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland in der Landeshauptstadt
    Hallo Heide,

    dann mal herzlich willkommen bei den RO'lern ... :)

    Auch wenn ich (43, chronische Polyarthritis) dir keine Fragen zu > klick: Morbus Bechterew < beantworten kann, wollte ich dich dennoch begrüßen.

    Schööönen Tag!
    Rosarot
     
  3. heidetroll

    heidetroll Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. November 2006
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    lüneburgerheide
    hallo
    danke für deine antwort.
    ich habe mal hier nachgelesen und was da steht hat mir angst gemacht.
    ich möchte mich gerne bewegen um eine zunahme von gewicht zu vermeiden aber es geht nicht. dauert es wirklich so lange bis die medi wirkt?
    was kann ich tun damit es mir besser geht?
    ich habe noch beidseitige retropartellearthrose solange ich denken kann, also tun mir auch meine knie zeitweise sehr weh.
    hilft wärme bei mb? also ich meine südländische wärme.
    kann pysiotherapie helfen? hat der doc nichts von gesagt.
    lg
    heidetroll
     
  4. heidetroll

    heidetroll Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. November 2006
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    lüneburgerheide
    hallo,
    danke für deine antwort.am donnerstag muss ich zum hausarzt und werde ihn mal fragen wegen kg. ich werde mal versuchen mit meinen hunden eine extra runde zu gehen, ist ja auch erstmal bewegung.:)
    tja ansonsten werde ich versuchen zu machen was ich bisher gemacht habe, nur im moment fällt mir das arbeiten sehr schwer (arbeite in einem behindertenwohnheim und muss auch einige ins bett heben) wenn eine kollegin da ist ok brauch ich es nicht zu machen, aber wie lange kann man auf verständniss hoffen?
    lg.
    heidetroll
     
  5. rose

    rose Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Oktober 2006
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    hallo Heidetroll
    Ich möchte dich auch willkommen heißen
    Kann dir auch nichts zur deiner Krankheit sagen, doch ich wünsche dir alles gute
    rose