1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hallo, eine Neue

Dieses Thema im Forum "Ich bin neu!" wurde erstellt von seenixe, 6. März 2011.

  1. seenixe

    seenixe Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    wie im Titel schon gesagt, ich bin neu hier. Ich weiss auch nicht, ob ich hier eigentlich richtig bin. Meine Probleme sind eigentlich vielschichtig, aber das schlimmste ist, mein Arzt nimmt mich nicht rihtig ernst.

    Nach einer Operation wegen HD bekam ich eine Thrombose und die Einstellung mit Marcumar finktionierte nicht richtig (ich habe täglich ca 3 Tabletten geschluckt, ohne dass der angestrebte Wert erzielt wurde). Daraufhin wurde eine Blutuntersuchung veranlasst, die als Ergebnis eien erhöhten Lp a Spiegel und den Verdacht auf ein Antiphospholipidsyndrom ergaben. Laut Aussage meines Hausarztes alles kein Problem. Bei der zweiten Untersuchung wurde das APS bestätigt und noch eine Homocysteinämie aufgrund einer Genmutation festgestellt, Was jetzt mit Vitamin D behandelt wird. Aber der erhoffte Effekt, dass meine Müdigkeit und Abgschlagenheit sowie miene Gelenkschmerzen in der anderen Hüfte, für die keine Ursache gefunden wurde, verschwinden hat sich nicht erfüllt.

    So jetzt steh ich da un weiss irgendwie nicht weiter.

    Wenn mir jmand einen Tipp geben kann, was ich noch machen kann bin ich sehr dankbar.

    Liebe Grüße

    Mara
     
  2. Louise1203

    Louise1203 Gesperrter Benutzer

    Registriert seit:
    27. April 2009
    Beiträge:
    1.889
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    es hat Dich ja noch keiner hier begrüsst, dass hole ich dann mal schnell nach.

    Erstmal herzlich Wilkommen hier bei R-O.

    Und was Deine Beschwerden betreffen: Warst Du denn schon mal bei einem Rheumatologen?? Wenn nein, würde ich es mal machen. Aber bedenke, die Wartezeiten sind sehr lange....man kann schon mal ein halbes Jahr auf einen Termin warten. Am besten hier aus der Liste: Empfhelenswerte Rheumatologen. Und dann eine/einer aus Deiner Nähe.

    Ich wünsche Dir viel Erfolg und fühl Dich hier wohl.

    Liebe Grüsse

    Louise