1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hallo, bin wieder da!

Dieses Thema im Forum "Entzündliche rheumatische Erkrankungen" wurde erstellt von nadia, 9. Juli 2014.

  1. nadia

    nadia Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Dezember 2005
    Beiträge:
    888
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    xxxx
    Ich habe die Meds seit mehr als 2 Jahren abgesetzt. Kann zur Zeit leider kaum noch gehen. CRP ist 130 und normal sollte esnur bis zu 50 gehen. Habe duch Zufall eine ganz tollt Aerztin kennengelernt. Sie verschrieb mir : Salazopyrin 500 mg 2 mal pro Tag , Celebrex 1 mal, Alphintern 2 tableten 2 mal pro Tag , Triptizol 25 1 mal abends. Endlich ist ein Wert so hoch, dass mir jemand
    glaubt. Hat jemand Erfahrung damit !!! Wie lange muss ich abwarten , bis es mir besser geht? Lg
     
    #1 9. Juli 2014
    Zuletzt bearbeitet: 9. Juli 2014
  2. Butterflyandy

    Butterflyandy PMR seit 12/2013

    Registriert seit:
    28. Februar 2014
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    2
    ...ich habe, seit ich hier angemeldet bin, immer wieder das gleiche Problem beim Lesen von Einträgen...

    ----welche rheumatische Erkrankung hat die betreffende Person---

    ..würde mich gern öfter an Beiträgen beteiligen, wenn ich wüßte um was es geht....:o......so auch hier...
     
  3. PiRi

    PiRi IG-Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    2.064
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Herne
    klick doch einfach mal auf Nadia, vielleicht steht es ja da....
    manche können ihre Erkrankungen nicht in 3 Buchstaben unterbringen.
     
  4. PiRi

    PiRi IG-Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    2.064
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Herne
    Hallo nadia,

    schön, mal wieder was von Dir zu lesen, hatte schon ein bissel Angst....
     
  5. Ruth

    Ruth Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2004
    Beiträge:
    9.199
    Zustimmungen:
    87
    Ort:
    württemberg
    Hallo, Nadia!

    Auch ich freue mich, dass du wieder hier bist!
    Zu deiner Frage kann ich dir leider nichts sagen, da ich ja eine andere Erkrankung und auch andere Medikamente habe.
    Alles Gute wünscht dir
    Ruth
     
  6. nadia

    nadia Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Dezember 2005
    Beiträge:
    888
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    xxxx
    Bei uns herrschen leider andere Zustaende . Ich bin nicht die jenige,die ihre Krankheit in 3 buchstaben nicht unterbrigen koennte sondern unsere Aerzte hier.. Mir wurde erst nach so vielen Jahren mitgeteilt, dass ich Artherits habe .Ich habe fast alles druch bis es satt hatte und mich geweigert hatte irgend was noch zu nehmen, bis es mir sehr schlecht ging.
     
    #6 9. Juli 2014
    Zuletzt bearbeitet: 9. Juli 2014
  7. nadia

    nadia Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Dezember 2005
    Beiträge:
    888
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    xxxx
    Danke euch fuer die freundliche Wiederaufnahme
     
  8. Johanna Nielsen

    Johanna Nielsen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2014
    Beiträge:
    1.657
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hamburg
    Dennoch bin ich der Meinung, das man nicht voraussetzen kann das jeder User sofort weiß worum geht es bei diesen enormen Abkürzungen.
    In der Krankenvita ,haben sich ja die User daran gehalten es wurde ja auch darum gebeten viele haben sich nicht eingetragen, ok es bleibt auch jedem selbst überlassen

    Ich würde mich darrüber freuen wen ich nicht erst ellenlang suchen muß.

    Allen noch einen schönen Tag.


    Johanna-Beate
     
    #8 10. Juli 2014
    Zuletzt bearbeitet: 10. Juli 2014
  9. Sabinerin

    Sabinerin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.235
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hallo nadia,

    schön, mal wieder von Dir zu lesen, auch wenn die Umstände bei Dir nicht schön sind.

    Salazopyrin gehört zu den herkömmlichen Basismedikamenten und wird vermutlich 3, 4, 5 Monate brauchen, um seine Wirkung zu entfalten.

    Ich wünsche Dir von Herzen, dass es Dir bald besser geht und die Schmerzen weniger werden. :)
     
  10. Doegi

    Doegi Der Alex
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.103
    Zustimmungen:
    42
    Ort:
    Am Niederrhein
    Schließe mich den anderen an, schön mal wieder von Dir zu hören ich wünsche dir auch, dass es Dir bald wieder besser geht. :top:
     
  11. bise

    bise Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Februar 2004
    Beiträge:
    4.654
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    bei Frau Antje
    hallo liebe nadia,
    endlich, endlich ein lebenszeichen von dir. ich habe dich soooooo vermisst. wie oft habe ich an dich denken müssen, wenn ich die nachrichten im TV sah.
    was macht jetzt bei dir Sjögren?
    ich hoffe, dass du im augenblick nicht "fastest".

    lass mal uns, die wir dich kennen, wissen, ob man dir "offen" schreiben kann?

    an all die anderen user, die fragten:
    nadia hat arthritis und sjögren und noch so einige baustellen.
    nadia ist keine deutsche staatsbürgerin und wohnt auch nicht in deutschland. doch nadia spricht ein vorzügliches deutsch.

    lg