1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hallo, bin noch neu hier und Angehörige eines Psoriasis- kranken Sohnes.

Dieses Thema im Forum "Ich bin neu!" wurde erstellt von Angela W., 16. August 2011.

  1. Angela W.

    Angela W. Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. August 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südtor zur Heide
    Mein Sohn wird nächstes Jahr 30 Jahre alt und leidet seit ca 10 Jahren akut unter Arthritis. Seine Hände kann er nicht mehr voll einsetzen.
    Knie und Fuß- gelenke sind ständig geschwollen und schmerzen. Er bekommt Hartz 4, das ist nicht genug zum Leben und nicht genug zum Sterben. Ich würde gerne wissen wollen, ob er eine Antrag auf Erwerbslosenrente stellen kann. Vielleicht kann mir jemand seine Erfahrungen mitteilen. Würde ihm so gerne helfen, zu mal ihn diese Krankheit auch seelisch so fertig macht. Freu mich über Eure Antworten.
     
  2. uteirene

    uteirene Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    16. August 2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germering
    hallo angela,

    oh je, das ist ja schlimm, noch so jung dein sohn. ja ist ihm das nicht schon geraten worden vom amt? also ich kann dir nur raten mit den ärzten mal zu sprechen, wie es aussieht mit seiner arbeitsfähigkeit. wenn diese verneint wird, evtl. mal eine reha beantragen. die dortigen ärzte stellen dies dann gemeinsam fest und aufgrund von dessen ist es oft von erfolg gekrönt, einen antrag beim rententräger zu stellen. hat er schon gearbeitet? das ist natürlich die frage, ob er überhaupt schon einen anspruch hat, d.h. er muss 5 jahre mind. dort eingezahlt haben. du kannst natürlich auch erst mal beim rententräger nachfragen, ob ein anspruch besteht.
    ich drück dir die daumen. du kannst ja mal bescheid geben, wenn du was erreicht hast.
    schönen abend und gute besserung für deinen sohn.

    lg ute
     
  3. Angela W.

    Angela W. Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. August 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südtor zur Heide
    Danke, Ute für Deine hilfreichen Hinweise. Da kann ich schon einiges mit anfangen.
    L. G.

    Angela