1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hallo an alle ! Ich bin neu hier und möchte mich vorstellen

Dieses Thema im Forum "Ich bin neu!" wurde erstellt von jianna67, 9. September 2004.

  1. jianna67

    jianna67 Guest

    Hallo ihr,
    ich bin jianna67 und neu bei euch. Ich bin 37 Jahre alt und habe seit 2 Jahren die Diagnose Fibromyalgie und Poliarthrose. Hinzu kommt eine Gonarthrose in beiden Knien .Seit 2 Jahren bekomme ich Vioxx25 erst in Verbindung mit Fluoxetin und Oxygesic 20. Letztes Jahr bekam ich Durogesic Pflaster, die schnell von 25er auf 50er gewechselt wurden. Nach der Umstellung von Durogesic auf die Durogesic smart,die bei mir überhaut keine Wirkung zeigten, musste ich nun 2 Monate lang erneut Vioxx25 in Verbindung mit Oxygesic nehmen diesmal allerdings gleich 3xtäglich 1 Oxygesic 40 . Für Schmerzspitzen habe ich Sevredol bekommen. Was soll ich noch alles schlucken ?
    Nun habe ich seit 2 Tagen Transtec 52,5µg/h, mit dem Erfolg, das sich das erste Pflaster nach 7 Stunden von allein gelöst hat und ich eine Horrornacht hinter mir habe wegen der Entzuggserscheinungen, da ich ja 3 Oxygesics am Tag genommen habe.
    Wer hat Erfahrung mit dem Wechsel vom Oxygesic zu Transtec? Wie muss man die Oxys absetzen?Nebenbei, meine Schmerzen habe ich dennoch ohne ende.
    Ich hoffe euch geht es besser und wünsche euch einen schönen Tag
    Liebe Grüße an alle
    Jianna67
     
  2. Ulla

    Ulla "hessische Hexe"

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Hallo Jianna67,

    herzlich Willkommen bei RO.

    Leider kann ich dir bei deiner Fragestellung nicht weiter helfen, aber sicherlich wird es den einen oder anderen hier geben der ähnliche Erfahrungen wie du gemacht hat.

    Ich selber habe bei der Umstellung auf Durogesic smart keine Probleme gehabt, im Gegenteil.

    Ich finde es um Welten besser.

    Als zusätzliche Schmerzmedis nehme ich noch regelmäßig Vioxx 25 und bei bedarf Novalgin Tabletten, damit komme ich relativ gut zurecht.


    Liebe Grüße und wenig Schmerzen


    Ulla
     
  3. komaelse

    komaelse Guest

    Hallo Jianna, oh man, das hört sich alles andere als gut an. Ich hatte transec Pflaster und war überglücklich keine Pillen mehr schlucken zu müssen, bis dann die Allergie kam und ich auf oxygesic umgestellt wurde. Achso...ich habe Fibro und 3 Bandscheibenvorfälle. Für die Fibro bin ich von meinem Schmerztherapeuten mit Katadolon eingestellt und dies beides zusammen vertrage ich zum Einen sehr gut, und zum Anderen bin ich zeitweise fast schmerzfrei.
    Starke Medikamente sollte man immer in Zusammenarbeit mit dem Arzt ausschleichen lassen.

    Alles Liebe und eine möglichs schmerzfreie Zeit.
     
  4. liebelein

    liebelein Carpe Diem.....

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.786
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    NRW bei Dortmund
    hallo jianna...

    zuerst einmal auch von mir ein herzliches willkommen hier bei r-o.

    bin "pfirsich":p und seit gestern "neu-rentnerin".

    also ich nehme auch transtec,hatte aber keinen wechsel....

    ich hab dir mal alle beiträge in der überschrift rausgesucht...vielleicht findest du dort auch antworten...


    http://rheuma-online.de/phorum/search.php?searchid=45886

    wünsche dir hier viel spaß und gute "gespräche".

    eins kann ich dir fast versprechen.

    man kann nur süchtig nach r-o werden....

    schau dich hier in ruhe um.

    alles gute und eine feine nacht wünscht
    liebi:D
     
  5. jianna67

    jianna67 Guest

    danke liebelein

    Hallo liebelein,
    danke für deine Mühe.
    Ich finde r-o super, schade , dass ich das erst jetzt gefunden habe.
    Glückwunsch zur Rente,ich habe deinen ubelschrei gelesen.Ich denke,das ich auch irgendwann nicht drum rum kommen werde. Noch arbeite ich ,bis August habe ich sogar Vollzeit gearbeitet.Seit August nur noch 30 Stunden.Es ist zwar finanziell eng aber gesundheitlich geht es nun mal nicht anders,ich schaffe Vollzeit nicht mehr.
    Auf Rente habe ich aber wohl noch keine Chancen,so zumindest meine behandelnden Ärzte.
    Naja, ich bekomme wohl erst mal ein paar neue Kniegelenke,wenn ich garnicht mehr laufen kann und dann mal weitersehen.
    Nochmal Glückwunsch zur Rente ,liebe Grüße
    Jianna67
     
  6. liebelein

    liebelein Carpe Diem.....

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.786
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    NRW bei Dortmund
    danke jianna,

    was ich aber in meinem beitrag noch vergessen hatte ist, das viele das prob haben unter dem transtec zu schwitzen und das es sich dann löst.

    habe mir fixomull stretch (früher in der apotheke) heute bei ebay ersteigert und dann die ränder des pflasters abgschnitten und das "gitterklebemull" drauf geklebt. so hält es einfach besser.

    eine freundin von mir mußte es absetzen und kommt mit dem durogesic smat gut zurecht ebenso meine mutter, die früher mehr probs mit dem anderen durogesic hatte.

    schau hier:
    http://search.ebay.de/fixomull_W0QQsosortpropertyZ1

    und in der apotheke kosten 10m x 15 cm ca. 20 euro.ist doch dann ein richtiger schnapper bei ebay.
    ein versuch wäre es wert.

    bis vor zwei jahren hab ich auch noch mehr "als" vollzeit gearbeitet....trotz meiner behinderung und meine schmerzen...

    jaja,der löwe gibt nicht so schnell auf..aber was zuviel des guten ist,ist zuviel...und da mochte der körper und auch irgendwie der geist nimmer.....(keine ruhe, nerven blank,kein schlaf etc.).
    aber jetzt hab ich erstmal verschnaufpause....*puh*

    alles gute

    liebi:)
     
  7. tina26

    tina26 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. August 2004
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    herzlich willkommen,bei uns,auch ich bin erst seit august hier,und ich bin froh hier zu sein.sehr viel kann ich dir wahrscheinlich nicht helfen,aber ich verstehe dich sehr gut,ich hatte voriges jahr eimal 21 tabletten pro tag.vioxx nam ich einmal in verbindung mit myolastan.allerdindgs habe ich eine andere erkrankung als du (crest-syndrom).als schmerzmittel habe ich im moment "diclobene uno 150mg"(gegen schmerzhafte entzünduns-und schwellungszustände bei rheumatischen erkrankungen von gelenken) und tramal bei bedarf(aber die möchte ich nicht unbedingt weiterempfehlen).ich wünsche dir alles gute,tina26
     
  8. jianna67

    jianna67 Guest

    Hallo Tina

    Hallo Tina,
    sei mir gegrüßt . Mir geht es seit gestern schon wieder besser,ich muss meine Tabletten nur anders umstellen. Das wird schon. Ich hoffe,das es dir soweit gut geht.Das du die Tramal nicht nehmen magst kann ich verstehen, die hatte ich auch schon, Tramaldon und dannach Tramal long. Hat bei mir aber nicht geholfen. Das einzige was war waren üble Nebenwirkungen wie Kreislaufprobleme und Übelkeit.Ich nehme noch 3x Oxygesic 40 am Tag in Verbindung mit einem 52µg/h Pflaster Transtec und dazu eine Vioxx25 plus eine 40er Fluoxetin.Bei Bedarf nehme ich noch Sevredol.
    Hört sich an wie ein Rezept für ein Mittagessen .Alle 3 Tage soll ich eine Oxygesic weniger nehmen, sie also langsam auslaufen lassen. Na mal sehen wie das klappt.
    Zu kämpfen habe ich nur mit Schwindelgefühl und Müdigkeit. Ich kann überall einschlafen,was natürlich schlecht ist,wenn ich am Montag wieder arbeiten muss. Na mal schauen,da muss ich durch,anderen geht es schlechter.
    Ich wünsche dir wenig Schmerzen,viele nette Bekanntschaften und viel Kraft.
    Viele Grüße Jianna67
     
  9. liebelein

    liebelein Carpe Diem.....

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.786
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    NRW bei Dortmund
    deine katties..

    sind aber megasüß jianna...hab gerade mal das video und noch dazu den reinhard gehört....*mußte dick und feixig grinsen*.wie recht er doch hat....*lach*.

    eine gute nacht wünscht:D

    liebi mit ihren zwei katties....(zu sehen in der haustiergalerie)
    http://people.freenet.de/sehenswert/Haustier-Galerie/
     
  10. jianna67

    jianna67 Guest

    rehuhu liebelein

    Danke für den Link, wie kommen meine Katzen dort rein? Ich möchte meine auch zeigen büdddddddde;)
    Es kommt demnächst noch ein Video und viele neue Bilder auf meine Homepage,die ist ja noch laaaaaaange nicht fertig.
    Liebe Grüße Jianna67
     
  11. liebelein

    liebelein Carpe Diem.....

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.786
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    NRW bei Dortmund
    liebe jianna,

    gern geschehen.

    du schreibst einfach an den pertels...

    hier mal der link zum haustiergaleriebeitrag:
    http://rheuma-online.de/phorum/showthread.php?s=&threadid=11422

    bin gespannt auf neue bilder von dir/euch....;-))

    liebi
     
  12. jianna67

    jianna67 Guest

    habs gemacht

    Sooooooo, nun hab ich Bilder von meinen Schnurries rübergeschickt. Ich freue mich schon darauf sie bei den anderen wieder zu sehen.
    Ich hoffe euch geht es hier allen den Umständen entsprechend gut und wünsche allen einen möglichst schmerzfreien Tag!
    Liebelein, du hast doch immer so tolle Links, hast du auch einen über RLS?
    Liebe Knuddelgrüße
    Jianna67
     
  13. liebelein

    liebelein Carpe Diem.....

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.786
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    NRW bei Dortmund
    rls...

    jianna.....

    hab da vor einigen tagen mal einen bericht unter einen "älteren" beitrag gesetzt.
    kann aber nicht beurteilen,ob dieser gut ist.

    schau einfach mal selbst:
    http://rheuma-online.de/phorum/search.php?searchid=47271

    (unter suchbegriff restless bekommst du diesen auch. allerdings suche ich immer nur in der "headline").

    na dann man los und einen guten start in die neue woche....

    liebi:)
     
  14. tina26

    tina26 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. August 2004
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Hallo Jianna.

    es freut mich,daß es Dir besser geht,das hört man gerne,das mit der Müdigkeit geht mir auch sehr oft so,ich denke immer dies sind die vielen Medikamente.Ich habe gerade eine schlimme Darmkolik hinter mir,noch etwas Fieber,aber ich bin gott sei dank zu Hause.Das Bett nervt mich schom,aber ich bin noch so kraftlos,aber jetzt habe ich mir ein halbes Bett vor meinem Computer gebastelt,damit ich ein bißchen reinschauen kann,liebe Grüße wünscht Dir tina26