1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hallo alle zusammen !

Dieses Thema im Forum "Ich bin neu!" wurde erstellt von nicole53347, 25. Oktober 2005.

  1. nicole53347

    nicole53347 Mitglied

    Registriert seit:
    25. Oktober 2005
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Alfter
    Hallo alle zusammen! Bin neu hier und weiß eigentlich noch garnicht wirklich, was mir fehlt. Ich habe seit Jahren mit Rückenschmerzen an den unterschiedlichsten Stellen zu tun. Mal oben mal unten ... Ich sitze beruflich viel am Computer und hab´s immer darauf geschoben. Vor ca. 1 Jahr tat mir dann der Fuß total weh (nur in Ruhe, sobald ich ein paar Schritte gelaufen bin, wurde es besser) und meine Fingergelenke an einer Hand taten weh. Ich konnte kaum eine Flasche auf und zu drehen. Ich habe es dann lange genug ignoriert. Nach ein paar Wochen ging es von alleine wieder weg. Seit Jahren habe ich mit Müdigkeit und Depressionen zu tun. Der Arzt hat es immer auf Streß geschoben. Ich bin alleinerziehend ... Im August 2005 bin ich an der Nasennebenhöhle operiert worden, habe mir eine Lugenentzündung aus dem Krankenhaus mitgebracht und hatte dann zu allem Überfluß noch einen allergischen Schock wegen Antibiotikum. Danach gings dann richtig los. Gelenkschmerzen an Finger, Knie, Schulter, Fuß, Handgelenk, Hüfte (und das immer auf beiden Seiten im Wechsel). Bin dann zum Rheumatologen überwiesen worden. Der hat Blut abgenommen (Ergebnisse bekomme ich erst im Nov.) und mich zum röntgen (IGS) geschickt. Der Röntgenbefund war auffällig. Die Schmerzen sind jetzt nicht mehr so schlimm wie am Anfang aber irgendwas ist immer... Auch Sehnen, Muskeln und die Augen tun mir weh. Vor allem bin ich total müde, obwohl ich viel schlafe. Die Ärztin hat mir Salazopyrine und Acemetacin verschrieben Ich hoffe das hilft!? Ich weiß nicht, wie das sonst noch weitergehen soll... Bin aber froh, auf dieses Forum gestoßen zu sein. Es tröstet ...

    Gruß Nicole
     
  2. Stine

    Stine Stehauffraule

    Registriert seit:
    30. Juni 2005
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    37
    Guten Abend Nicole,

    herzlich willkommen hier im Forum. Fühl dich bei uns wie zuhause. Auch wenn du noch nicht weißt, was für eine Diagnose du hast, kannst du jederzeit Fragen stellen: irgend einer weiß immer eine Antwort. Mit deinen derzeitigen Medikamenten kenne ich mich nicht aus aber du wirst bestimmt etwas darüber erfahren.
    Ich bin 44, habe seit 1988 die Wegener Granulomatose und bin seit 1997 berentet.
    Es ist schön, dass es dieses Forum gibt - es macht süchtig! Das wirst du bald sehen. Also, Kopf hoch - du bist nicht alleine.
     
  3. billibob

    billibob Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Nicole!!!!

    Herzlich Willkommen!!!
    Hoffe das Dir das Forum hier weiterhilft, und Du bald Deine Untersuchungsergebnisse bekommst, damit Du weißt wo Du dran bist.Vielleicht bist Du bald ein wenig schlauer, aber der Anfang ist gemacht.Fühl Dich hier wohl, Du wirst sehen, Du bekommst auf alles eine Antwort, von ganz vielen lieben Leuten!!!!

    Alles Liebe:)
    billibob
     
  4. Ruth

    Ruth Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2004
    Beiträge:
    9.200
    Zustimmungen:
    87
    Ort:
    württemberg
    hallo, nicole!

    auch von mir: HERZLICH WILLKOMMEN! erst mal wünsche ich dir eine klare diagnose und eine hilfreiche therapie!
    ich selber habe ein churg-strauss-syndrom, seit 2002; durch die medikamente (mtx, cortison) bin ich gut eingestellt.
    alles gute, viele grüsse, ruth