Hände schüttel-Autsch!

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Pedi, 28. April 2002.

  1. Bewerbungstrainerin90

    Bewerbungstrainerin90 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    29. Dezember 2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Was hat das zusammen zu tun?

    Was hat Rheuma mit einen festen oder laschen Händedruck zu tun? Rheuma ist eine Krankheit und nicht einfach. Aber einen Händedrruck kann man ja auch trainieren.
     
  2. Gitta

    Gitta Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    16. Juni 2003
    Beiträge:
    3.476
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Bärlin :-)
    Na,das ist ziemlich einseitig gedacht.Soll ich alle,die mir die Hand schütteln wollen,erst fragen ob sie
    ein Handschütteltrainig absolviert haben?
    :kopfpatsch:
    Fragende Grüße
    Gitta
     
  3. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    12.163
    Zustimmungen:
    2.184
    Ort:
    Köln
    Das ist ganz einfach, in der Hand gibt es mit die meisten Knochen, Gelenke, Sehnen und Sehnenscheiden und das sind die Bereiche bei denen das Rheuma zugreift, sich Entzündungen zeigen und Schwellungen sowie später Verformungen.
    Also - ich unterlasse einen Händedruck soweit möglich. Die Schmerzen sind kaum auszuhalten, obwohl es mir im Vergleich zu anderen noch gut geht damit.

    Gruß Kukana

    PS: Ich hoffe dein Nick soll nicht bedeuten, dass du hier Werbung für dein Training machen möchtest, dann müßte ich dich leider sperren. Danke für dein Verständnis.
     
  4. Bewerbungstrainerin90

    Bewerbungstrainerin90 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    29. Dezember 2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ich möchte keine Werbung machen für ein Training sondern mich informieren und etwas über meinen Job erklären wenn einer dazu Fragen hat. Sollte das verboten sein so bitte ich um kurze Mitteilung. Danke
     
  5. Bewerbungstrainerin90

    Bewerbungstrainerin90 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    29. Dezember 2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    fester Händedruck

    In Bewerbungstrainingsmaßnahmen wird stehts gelehrt das man bei einem Vorstellungsgespräch auch auf einen festen Händedruck wert legen sollte, allerdings sollte ein männlicher Bewerbernun auch der Personalerin nicht gleich die Hand zerquetschen.

    Wer Fragen dazu hat der frage mich gerne!
     
  6. embenjo

    embenjo Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    18. Januar 2010
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    @Bewerbungstrainerin

    Hast du Rheuma? Und wenn ja, welches? Habe nichts dazu gefunden, in deinen Beiträgen!
    Es ist nun halt mal so, das viele Schmerzen beim Händeschütteln haben und ich muß sagen, ich habe auch garnicht die Kraft, jemand kräftig die Hand zu geben. Und würde es am liebsten ganz meiden.
    embenjo
     
  7. Judomaus

    Judomaus Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    28. Dezember 2010
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    zuhause im Norden
    Bewerbungstrainerin

    Wenn ich das schon höre, habe solche öfters kennen gelernt und kann die Bezeichnung schon langsam nicht mehr hören.

    Jeden den ich kenne und der in solchen maßnahmen von der Arge war hat trotz dieser netten Damen und Herren bis heute keinen Arbeitsplatz gefunden. Ich frage mich wozu es die eigentlich gibt. :p:D

    Und in jedem zweiten Kurs wird einen erzählt das man einen festen Händedruck haben muss um erfolgreich bei dem Vorstellungsgespräch zu sein, wo aber alle einig sind, es gibt zuwenig Arbeit für alle.

    Also was bringen diese Maßnahmen außer Kosten für die Allgemeinheit? :confused:

    Richtig! Nichts!!!!!! :eek:
     
  8. Crysoul

    Crysoul Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    30. Dezember 2010
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Brandenburg
    Also ich habe starke chromische Polyarthritis und ich muss ehrlich sagen da hilft kein Händeschütteltraining , als ich das grade gelesen habe ich musste Herzhaft lachen , es hilft kein training den wer eine entzündung wirklich in den Fingern hat was evtl die ganze Hand , reicht sie seinem gegenüber auch nicht , den man weiss ja das man schon Probleme hat mich etlichen anderen sachen die mti der Hand nicht funktionieren . Es gibt imemr Leute die es unhöflich finden oder gar beleidigt reagieren wenn man nicht die Hand reicht , aber weiss ich den vorher wie er/ sie zudrückt ? Man kann ja nicht immer Vorher sagen STOP bevor sie mri die hand reichen ich habe rheuma , vlt weiss er dieses nicht einzuschätzen . Ich bin jemand ich gebe keinem die Hand , udn wenn fragen oder dummes gesicht kommen sage ich entschuldigung meine Hand ist Kaputt.
    Entweder das wird akezptiert , oder die Person hat einfach nur Pech und soll halt weiter schmollen , denn diese Personen wissen nicht wie schmerzhaft so ein Hände druck sein können .

    bei der Arge war ich auch vorherige Woche mti der bitte kein Termin morgens da ich serh schwer aus dem Bett komme , nein nicht das ich faul bin :D sonern einfach nru wegen den gelenkproblemen , naja 10 uhr und dann auf zur GESUNDHEITSFÖRDERUNGSMASSNAHME .....ja gesundheitsförderung Oo .... ergebniss ja sie haben soweit alle gut gemacht udn wenn doch was finden reicht ja bloss eine humanitäre arbeit wie den alten damen im altersheim einmal ind er woche für ne std kaffee reichen .........<<<ohne worte ich musste nur lachen innerlich
     
  9. Judomaus

    Judomaus Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    28. Dezember 2010
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    zuhause im Norden
    Wie wahr!

    Ist das dein Ernst mit der Arge? Das die etwas du.. sind war mir ja klar aber ......???? :D
    Manchmal frage ich mich auch was die überhaupt von uns wollen! ;)
     
  10. Crysoul

    Crysoul Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    30. Dezember 2010
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Brandenburg
    Mein volelr ernst mein verlobter war dabei , ich sagte auch hui gesundheitsförderung redete auf mich ein , ich denke mal eher die wollten schauen wie schlimmda s nu wirklich ist da ich grade dabei bin rente z beantragen pflegegeld etc also dieser schlimme papier kram wo kein mensch durchblickt .

    ach ja und ihr hab ich die hand auch net gegeben , obwohl sie ihre gereicht hat -.- was ich imerm wieder ironisch lustig finde ist wennman zum arzt geht er das weiss udn trozdem die hand reicht oo
     
  11. Bewerbungstrainerin90

    Bewerbungstrainerin90 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    29. Dezember 2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe Rückenprobleme und mein Hausdoc sagte es könnte Rheuma sein und hat mich zum Orthopäden überwiese. Da habe ich aber erst Ende Januar einen Termin bekommen da vorher nichts frei war. Bis dato muss ich Schmerztabletten nehmen.

    Sag mir was das für ein Rheuma ist, dann schreibe ich es gerne hier rein.

    Also beim Händedruck habe ich keine Probleme und verstehe daher nicht warum andere da ein Problem haben. Ein bischjen Übung und das schaft dann doch jeder, oder?

    Was meinst du wieviel bei uns in der Maßnahme angeben irgendwelche wehwehchen zu haben nur um sich vor der Arbeit zu drücken. Daher sehe ich das vielleicht falsch, dann entschuldigt es mir bitte und klärt mich auf.

    Vielleicht versteh ich dann auch die anderen besser?

    Aber solange man nicht aufgeklärt und informiert ist, solange kann man es auch nicht verstehen was der andere will, hat und kann. Stimmst?

    Wenn es gewünscht wird, dann gerne auch als persönliche Mail um die Diskretion zu wahren. Denn Datenschutz wird bei uns im Bewerbungscenter noch groß geschrieben, was bei vielen auch nicht der Fall ist.

    Ich danke für euer Verständnis einer unwissenden gegenüber und das ihr die geduld habt mit mir.

    Allen einen guten Rutsch ins neue Jahr und viel Gesundheit!
     
  12. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    12.163
    Zustimmungen:
    2.184
    Ort:
    Köln
    @bewerbungstrainerin

    Es gibt über 400 rheumatische Erkrankungen, viele davon tauchen auch überlappend nicht. Nicht bei alle sind alle Gelenke betroffen, jedoch bei der Rheumatoiden Arthritis die meisten und zwar vom Zehengelenk bis zum Kiefer. Und die die hier Probleme damit haben Hände zu schütteln sind auch fast alle die an RA leiden.

    Solltest du z.B. einen MB ( Morbus Bechterew) haben, dann bleiben deine Hände evtl. ok, dafür wird deine Wirbelsäule sich u.U. versteifen, entzünden. Warte ab was dein Arzt herausfindet und bitte den Orthopäden auf jeden Fall dir eine zusätzliche Überweisung zu einem internistischen Rheumatologen zu geben. Der ist der bessere Ansprechpartner, Wartezeit ist ca. ein halbes Jahr bis zum ersten Termin.

    Gruß Kukana *die jetzt ihr Finger wieder ausruhen läßt
     
  13. melli72

    melli72 Geduldige RA-Simulantin

    Registriert seit:
    17. September 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    B-W
    -> so, jetzt wünsche ich euch allen auch noch einen guten Rutsch ins Neue Jahr

    LG melli72
     
  14. Bohne_62

    Bohne_62 die Geduldige :)

    Registriert seit:
    9. Oktober 2009
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    auf der Ostalb, BW
    @ Bewerbungstrainerin ... schmerzende Hände

    Hallo,

    wie Kukana schon geschrieben hat, gibt es viele verschiedene Arten von Rheuma.
    Ich kann dir als Betroffene sagen, dass bei mir durch die CP die Hände und Handgelenke und Schultern auch betroffen sind.
    Die Hände gequetscht zu bekommen - auch wenn es ein lieb gemeinter Gruß ist - treibt mir die Tränen in die Augen und lässt die Schmerzen bis in die Schultern schießen.


    Kleines Beispiel: Ich habe einen echt netten Kollegen, der aber immer einen sehr festen Händedruck hat. Er hat mich ganz überrascht angeschaut, als ich ihn gebeten habe, mir die Hand doch nicht mehr ganz so fest zu drücken, wie er es noch vor 2 Jahren konnte. Ich habe ihm erklärt, dass ich Rheuma habe, und dass es mir eben mächtige Schmerzen bereitet, wenn die Hand zu stark gedrückt wird.
    Am Mittwoch wollte er mir wieder die Hand drücken, und ist richtig zusammengezuckt, als ich nur "Achtung!" gesagt habe. Er hat dann ganz rote Ohren bekommen. :)

    Wenn man das Rheuma in den Händen/Fingern/Handgelenken usw. hat, dann kann ein simpler Händedruck eben schlimme Folgen haben.
    Und das hat nichts mit Animosität zu tun, oder mit Weichei-sein, oder mit Simulant oder mit Arroganz.
    Es hat etwas mit Selbsterhaltung und dem Wunsch zu tun, dass man nicht noch zusätzliche Schmerzen haben möchte, als die, die man eh schon durch die Erkrankung hat.

    Wenn ein Rheumatologe einem die Hand gibt und etwas fester drückt, dann tut er das um die "Intensität" <ich finde gerade nicht den richtigen Ausdruck> der Erkrankung (sofern sie sich in den Händen auch manifestiert) zu prüfen. Man reagiert auf diesen Händedruck instinktiv.

    Da hilft übrigens auch üben nicht, wenn die Hände schmerzen, dann schmerzen sie, und Kraft hat man dann auch nicht gerade viel. Da fallen einem dann auch die einfachsten Sachen schwer. Eine Bluse zuknöpfen, Flaschen öffnen, Geschirr spülen, im Kochtopf umrühren..... und vieles mehr.

    Und leider gibt es eben auch Menschen, die sich daraus einen Sport machen besonders fest zuzudrücken. Die, von denen ich das weiß, kriegen von mir keine Hand mehr.

    Ich wünsche dir, dass du bald weißt, was du hast, und dass du hoffentlich von Schmerzen in den Händen verschont bleibst.

    So, und nun hör ich auf, denn das Tippen auf der Tastatur schmerzt auch.
     
    #74 31. Dezember 2010
    Zuletzt bearbeitet: 31. Dezember 2010
  15. embenjo

    embenjo Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    18. Januar 2010
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    @Bewerbungstrainerin

    Wenn du beim Händedruck keine Probleme hast, dann sei dankbar! Und versuche die anderen zu verstehen, die damit Probleme haben. Und ich muß sagen, es verletzt mich schon etwas, wenn du schreibst mit Übung würde man das schaffen! Das schaffe ich auch mit Übung nicht!

    Und wie schon andere geschrieben, du siehst einem Menschen die Krankheit nicht unbedingt an!!
    embenjo
     
  16. Moehrle

    Moehrle Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    2. November 2005
    Beiträge:
    1.830
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Sitges
    Gruss aus Sitges


    Warum versucht ihr nicht, eine elegante Verbeugung zu machen oder eben wie wir hier in Spanien, Kuesschen rechts und links. Happy Baby.gif Ich versichere Euch, die Haende bleiben heil. Wirklich, koennt ihr mir glauben. Spreche aus Erfahrung, denn meine Haende leiden ziemlich und sind auch schon operiert.

    Wuensch allen ein Gesundes Neues Jahr

    Moehrle Brindis.jpg
     
  17. Gitta

    Gitta Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    16. Juni 2003
    Beiträge:
    3.476
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Bärlin :-)
    Möhrle,
    mein Nachbarn und Bekannten würden in Ohmacht fallen,wenn
    ich ihnen"Küsschen" geben würde.:a_smil08:
    Aber,es ist eine schöne Art sich zu begrüßen.
    Nur,hier in Deutschland ist es nicht so beliebt.
    Biba
    Gitta
     
  18. Moehrle

    Moehrle Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    2. November 2005
    Beiträge:
    1.830
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Sitges
    Gruss aus Sitges



    Hallo Gitta,

    hier ist das soooooooooooo normal, und besonders zu Festtagen.

    In Deutschland bin ich damit schon oefter dumm angeguckt worden.

    Liebe Neujahrgruesse Moehrle Ponsetia rec..jpg
     
  19. Katjes

    Katjes Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    11.138
    Zustimmungen:
    3.732
    Ort:
    in den bergen
    also ich lebe in süddeutschland...........frankreich ist sehr nah und meine freunde und bekannten werden auch mit küßchen begrüßt.............einen brauch den ich sehr mag:)
    und alle anderen werden mit einem freundlichen kopfnicken und lächeln begrüßt.
    wünsch euch einen guten start ins neue jahr
    katjes
     
  20. Moehrle

    Moehrle Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    2. November 2005
    Beiträge:
    1.830
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Sitges
    Gruss aus Sitges


    @ Katjes

    So einfach ist es!!!!!!¡¡¡¡¡ Und die Haende protestieren nicht. Ausserdem finde ich diese Art von Begruessung auch sehr schoen.

    Nochmals liebe Gruesse

    Moehrle Ponsetia 2.jpg
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden