1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

hab´s geschafft

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von heike lentins, 23. Oktober 2002.

  1. hallo ihr lieben,
    ich hab es endlich geschafft, mich einzuloggen. hatte mich vorher im tiz eingeloggt und dann ging hier gar nichts mehr. bis jetzt :))

    ich denke, es ist für euch nicht unbedingt so interessant, aber ich muss es einfach loswerden. ich muss am 21. november ins krankenhaus. beide kieferhöhlen werden operiert. ich habe mich lange dagegen gewehrt, aber jetzt habe ich komplikationen und dagegen hilft nur noch die op. ich weiß, es ist noch lange hin und ich wollte es so gern vergessen, aber je mehr ich mich darum bemühe, desto schlimmer wird es. meine entzündungen waren eigentlich gut im griff, aber seitdem ich enbrel nehme, hat es sich sehr verschlechtert und nun bin ich dran. wißt ihr was, ich habe eine sch......angst davor. da hat man sein rheuma so einigermaßen im griff und dann das.
    es tut mir gut, mich mitzuteilen und ich danke euch für´s "zuhören".
    liebe grüße
    heike
     
  2. Ulla

    Ulla Guest

    Hallo heike,
    wünsche dir für deine Kieferhölen-OP alles gute.
    Bin selbst schon vier mal gefenstert worden und lebe noch ;-).
    Bei mir ist es umgekehrt, die kieferhölen habe ich jetzt im Griff, dafür die cP überhaupt noch nicht.
    Alles Gute
    Ulla
     
  3. ibe

    ibe Guest

    Liebe Heike,


    du wirst es schon schaffen. Wenn du es überstanden hast, wirst du

    erleichtert sein.



    Ich wünsche dir alles Gute bis dahin ibe
     
  4. Hallo Heike
    Wünsch Dir alles Gute und kriegst Du schon in die Reihe, denk einfach an die hübschen jungen Assistensärzte...
    Angst hat sicherlich Jeder ein bisschen (schiebe mein Zahnziehen seit Wochen vor mir her) aber wir hoffen alle, daß es Dir Erleichterung bringt und dann alles andere auch besser wird.
    Also wir halten die Daumen. Einen ganz herzlichen Gruiß aus Berlin/ merre
     
  5. Glitzerchen

    Glitzerchen Guest

    hey du,
    Helmut-Merre,
    nicht schieben. Ich habe dieses Jahr schon 3 Zähne raus bekommen.Alle hatten was unter sich versteckt Der letzte vor ein paar Wochen. Möglich das es eine Einbildung ist, seit dem der Zahn(er war nicht mehr lebendig), auch noch heraus ist, geht es bei mir langsam in kleinen Schritten besser.
    Auf den Röntgenbildern konnte man es wohl nicht so eindeutig sehen.
    Ich möchte nicht darüber nachdenken, was die Entzündungen meinem Körper noch so alles verursacht haben.
    :star5: ist ein riesen Angsthase, wenn es um Zahndoc geht.
    Liebe Grüße
    Gitta-Glitzerchen
     
  6. Angie Opitz

    Angie Opitz Guest

    Hallo Heike,
    habe schon 2 Kieferhöhlen-OPs hinter mir. Keine Angst, ist nicht schlimmer als Rheuma! Wünsche Dir von Herzen, dass es Dir Erleichterung bringt. Meine letzte OP liegt grad 4 Monate zurück, leider habe ich mehr Beschwerden als vorher.
    Fettes Daumendrücken aus Tirol von
    Monsti
     
  7. ich möchte mich hiermit ganz herzlich bei euch bedanken
    für die lieben und aufmunternden worte.

    liebe grüße
    heike