1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

hab mich mal getraut...

Dieses Thema im Forum "Ich bin neu!" wurde erstellt von fitty, 16. Dezember 2008.

  1. fitty

    fitty Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. Dezember 2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,
    bin auf dieses Forum gestoßen, weil ich nach Gründen meiner Beschwerden gesucht hab, hoffe es kann mir jemand Rat geben.
    Ich bin 46Jahre alt und habe seid ca 25 Jhren Beschwerden mit meiner Wirbelsäule, angefangen mit HWS später LWS und BWS.
    Die Halswirbel habe ich mir oft ausgerenkt, dies passiert seit etwa 2 Jahren nicht mehr, nur noch knirschen und knacken und ständige Schmerzen in Nacken und Kopf.
    Im Lendenwirbelbereich habe ich ständig einen Stumpfen stechenden Schmerz der von meiner Pobacke ins Bein zieht, oft zieht es mir richtig die Beine unter dem Hintern weg.
    Meine Brustwirbel schmerzen so stark, dass ich in der Klinik für Manuelle Therapie Hamm erst wieder Atmen lernen mußte, ich habe mitlerweile eine Odysee an Arztbesuchen und verschiedenster Ärzte hinter mit und auch Krankenhausaufenthalte in der Sportklinik Hellersen und Klinik f.Manuelle Therapie Hamm.
    Dort habe ich auch auf ständige Bewegungsschmerzen in Finger-Hand-Fuß- und Zehgelenken hingewiesen.
    Auch mein Brustkorb tut mir sehr oft weh.
    Bluttests sind schon oft gemacht worden und es hieß immer "kein Rheuma".
    Ich habe an Diagnosen schon so einiges zu hören bekommen, Bannscheibenvorfälle, Farcettensyndrom, Bechterew.
    Mein jetziger Orthopädehat mich jetzt als austherapiert eingestuft und mittlerweile auf 3x20mg Oxycodon eingestellt, leider sind die Schmerzen noch immer sehr groß so dass ich meiner Tätigkeit als Beleuchtungsmeister nur noch mühsam nachkommen kann, außerdem schlafe ich wegen der Schmerzen kaum noch.
    Wenn ich Nachts wach werde, bekomme ich meine Finger meine Knie und meine Fußgelenke nur unter starken Schmerzen gestreckt, außerdem kämpfe ich mit ständig taub werdenden Gliedmaßen.
    Ich weiß echt keinen Rat mehr, das Vertrauen in die Ärzteschaft ich ganz unten, zumal ich auch ständig das Gefühl habe, ich nerfe meinen Arzt nur und bin ihm lästig, fühle mich dann immer wie ein Simulant.
    So, nun seid ihr dran, ich hoffe hier gibt es jemanden, der die gleichen Symtome hat, der einen guten Arzt hat der im gesagt hat was ihm fehlt.
    Ich hatte übrigens auch einen Antrag beim Versorgungsamt gestellt und bin auf 20% eingestuft.:mad:
    Gruß Fitty
     
  2. Krümmel

    Krümmel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. März 2008
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In einem eigenen Haus im schönen Ostfriesland
    Hab mich mal getraut

    Hallo fitty
    Ein herzliches willkommen hier im Forum.
    Deine Geschichte ließt sich wie viele andere hier auch ich habe achtzehn Jahre gebraucht bis mir jemand glauben schenkte bzw ich mir selber glauben konnte.
    In einer Phase die schlecht ist ist man ja auch extrem gerreitzt und dann kann einem der gute Mann in weiß schon mal auf den Sender gehen.
    Ich würde dir empfehlen eien Facharzt auf zu suchen und solche Aussagen wie das nichts zu finden ist brauchst du garnicht bewerten
    Jeder weiß das es auch seronegatives Rheuma gibt hatte ich übrigens zehn Jahre es später war auch was am Blut zu sehen.
    Also lass dich nicht entmutigen führe zusätzlich ein Schmerztage buch und nerve deinen Arzt und viel neue Ärzte noch mehr!!!
    Viel erfolg wünscht dir Krümmel
     
  3. fitty

    fitty Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. Dezember 2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Krümmel,
    Danke für die Antwort und das nette Willkommen.
    Hab hier im Forum gesehen, dass es hier sehr viele Leidgenossen gibt und auch die Probleme oft die selben sind.
    Ich weis zwar noch nicht ob ich der richtige Kandidat für dieses Forum bin, fühle mich aber hier von den Beschwerden her schon ganz gut aufgehoben.
    Ich muß nur noch rausbekommen in welchem Bereich ich hier meinen Austausch starten kann.
    Noch habe ich ja wenig Antworten auf diverse Fragen, hoffe diese noch stellen und auch reichhaltig beantwortet zu bekommen.
    Gruß Fitty