1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hab mal wieder Angst!

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Tortola, 4. Dezember 2008.

  1. Tortola

    Tortola Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    1.135
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Ich war vor vier Tagen bei meinem Rheumatologen (habe Psoriasis-Arthritis), mir wurde Blut abgenommen. Mit den MTX-Spritzen soll ich erstmal aufhören, weil es mir in letzter Zeit schlecht ging (Übelkeit,
    Kopfschmerzen, Grippegefühl, Knochen- und Gelenkschmerzen). Heute morgen bekam ich einen Anruf aus der Praxis, ich soll unbedingt nochmal vorbeikommen und mir Gefäße für einen 24-Stunden-Urintest abholen.
    Nächste Woche dann nochmal Blutentnahme. Was könnte das bedeuten?
    Kann mir jemand einen Rat geben? Mache mich selbst verrückt und denke nur an Krebs oder irgendwelche Leber- oder Nierenkrankheiten.
    Ich lebe auch schon seit 1976 ohne Schilddrüse und Nebenschilddrüsen, war ein Carcinom, hat sich allerdings nie etwas neugebildet.
    Schreibt mir jemand? Ich bin eine 59- jährige Oma (Enkelin ist 4 Jahre alt), fühle mich eher jünger, und im nächsten Jahr kommen noch Zwillinge dazu. Tochter und Schwiegersohn brauchen mich dann.

    Ich hoffe, daß sich jemand meldet.
    Liebe Grüße von Tortola
     
  2. Aquarell

    Aquarell Sharpie

    Registriert seit:
    27. November 2007
    Beiträge:
    814
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland Pfalz
    Hallo Tortola,

    ich kann dir nicht wirklich mit deiner PsA helfen, wollte aber nicht nur deinen thread lesen und wieder verschwinden.
    Bitte nicht verrückt machen ... ich muß den Sammelurintest 1/4jährlich machen (MCTD mit Nierenbeteilig.) Es kann sein, daß dein Doc einen Infekt festgestellt hat und nun abklären will woher er kommt.

    Ich knuddel dich mal und drück dir die Daumen für die Untersuchungen.
     
  3. ivele

    ivele Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. August 2005
    Beiträge:
    1.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    südl.NÖ
    hallo Tortola,

    versteh schon, dass man sich totale Sorgen macht,
    wenn man nur mal diese karge Info kriegt :(
    Aber atme mal ruhig durch und versuch wieder klar zu sehen/ denken :).
    Es könnte sich evt um etwas verschlechterte Nierenwerte handeln,
    denke ich mir, muß aber nicht sein.
    Da muß man 24h Harn sammeln, es wird dann ein kleiner Teil davon
    ( so die normale Menge fürs Labor eben)und die möglichst genaue 24h-Menge muß notiert werden,
    dann wird auch noch Blut zum Untersuchen abgenommen.
    Das Ganze heißt Kreatinin-Clearens.
    Also das könnt ich mir nach dieser Info vorstellen, muß aber nicht sein...
    Wünsche dir alles Gute und versuch bitte ruhig zu bleiben / werden,
    denn du machst dich ganz fertig sonst
    und schadest deinem Körper so auch noch ;).
    Du könntest ja auch bei deinem Doc anrufen und sagen, du machst dir so viele Gedanken /Sorgen,
    ob sie dir nicht eine etwas genauere Info vorweg geben könnten...
    Liebe Grüße
    ivele :)
     
  4. waschbär

    waschbär Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2008
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    0
    Hi Tortola,

    mach´ Dir erstmal nicht so viele Sorgen.
    Es ist nichts Ungewöhnliches, dass bei jemanden, der Rheuma hat, die Nierenfunktion untersucht wird.

    Wurde bei Deinem letzten Termin beim Rheumatologen der Urin untersucht?

    Gruß waschbär
     
  5. Tortola

    Tortola Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    1.135
    Zustimmungen:
    0
    Krieg das nicht richtig hin: Möchte Aquarell, ivele und Waschbär antworten!

    Hallo Ihr Lieben!

    Danke für Eure Antworten, ich bin jetzt etwas ruhiger. Ich finde meine geschriebenen Seiten ganz oft nicht wieder, keine Ahnung, woran das liegt. Ich glaube, mir müßte mal jemand Punkt für Punkt aufschreiben,
    wo und wie und wann ich irgendwas aufrufen soll, ich stelle mich zu dämlich an! Bin ich immer richtig im Rheuma-Forum oder kann ich mich auch beim "Kaffeeklatsch" melden? Jetzt hätte ich z.B. eine Frage an
    "Waschbär", habe aber keine Ahnung, wie ich dann später zu meinem
    "auf Thema antworten" zurückkommen kann! Außerdem noch eine Frage
    an Euch: Kann man Rheuma auch im Kiefergelenk haben? Seit einigen
    Wochen habe ich das Gefühl, daß ich beim Kauen oder Gähnen meinen
    Mund nicht weit genug aufkriege. Spinne ich jetzt schon völlig?
    Habe wohl schon geschrieben, daß ich 59 Jahre alt bin, Oma einer vierjährigen Süßen und ab Januar kommen noch Zwillinge dazu. Da muß
    ich ein bißchen mithelfen und würde auch gern fit sein.
    Suche mir schon alle möglichen Krankheiten aus meinem ärztlichen
    Wörterbuch, eben bin ich bei Nierenkrebs gelandet.
    Schreibt mir nochmal jemand?

    Liebe Grüße und ein schönes Adventswochenende!
     
  6. ivele

    ivele Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. August 2005
    Beiträge:
    1.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    südl.NÖ
    hallo Tortola,

    es ist erfreulich, dass du dich ein wenig "erfangen" hast :),
    leider bin ich auch kein besonderer Profi am PC,
    steh selber eher auf Kriegsfuß damit,
    zumindest, falls ein Problem auftritt :mad:..
    Wenn du mal im Forum bist, hast du die Tabelle, wo alle Themenbereiche ersichtlich sind:
    gleich oben, als Erstes , das Thema :Rund um das Rheuma -
    dazu gehören alle Themen, die sich direkt mit dem Rheuma auseinandersetzen,
    Schmerzen
    div. Symptome überhaupt
    Frage nach einem Rheumatologen,
    Medis + ihren Wirkungen / Nebenwirkungen usw

    das klickst du an, wenn du bei deinem Thema nachschauen willst,
    oder was dazuschreiben..
    wenn lange bei einem Thema nicht s dazu geschrieben wurde,
    kann sein, dass es bereits auf eine der nächsten Seiten gerutscht ist ;),

    im Kaffeklatsch findest du eher Dinge, die nicht UNBEDINGT mit
    dem Rheuma zu tun haben:
    Geburtstage
    Spiele
    Abspeck-Club
    Kochen uvm
    Also du bist goldrichtig , da wo du das Thema begonnen hast :a_smil08:

    zu deiner Frage bzgl Kiefergelenk,
    das kann durchaus sein, denn es wurde schon öfters darüber berichtet.
    Am Besten, du gibst oben unter SUCHEN zB."Schmerzen im Kiefergenk" ein,
    dann wirst du sicher was finden.
    Ja und das Thema Nierenkrebs vergiß bitte wieder,
    ich denke, da wird am Unwahrscheinlichsten als nächsten Schritt diese Untersuchung gemacht ;).
    Waschber schaut sicher wieder bei deinem Thema mal wieder rein,
    schreib einfach in deiner Überschrift :
    @ Waschbär , oder an Waschbär oder so ähnlich..

    Ich wünsche dir weiter viel Freude mit deinem Enkelkind,
    auch ich bin begeisterte Oma :a_smil08:... Anna, 4 Jahre + Paul 6 3/4 Jahre..
    Nur ich muß mich schon teiweise zurücknehmen,
    alles geht nicht mehr.
    Hab mir deshalb von Anna schon mal sagen lassen müssen:
    Du bist aber eine alte Oma, immer muß man aufpassen,
    weils dir wo weh tut ;)..
    Hab ich schon ein wenig geschluckt, aber es ist einfach so..
    Ganz liebe Grüße + alles Gute
    ivele :)