1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hab mal ne ganz blöde Frage ;-)

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Bumblebee, 7. April 2008.

  1. Bumblebee

    Bumblebee Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juli 2007
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Jüchen
    Hallo,
    auch wenn das jetzt voll die dumme Frage ist, aber vielleicht hat das ja schon mal jemand gehört
    (bin ja froh das es dieses Forum gibt für evtl. Antworten :))
    Habe seit Dez. 2005 erste Anzeichen für CP gehabt (was das Jahr darauf auch diagnostiziert wurde).
    Im Mai 2005 habe ich die Pille abgesetzt wegen Kinderwunsch.
    Also ein halbes Jahr nach Absetzen der Pille habe ich die ersten Beschwerden gehabt.
    Jetzt hat mir meine Schwiegermama so nen ganz verrückten Floh ins Ohr gesetzt:
    Und zwar hätte ne Freundin von der auch Rheuma und muss dagegen die Pille :)eek:) nehmen -
    was ihr wohl echt hilft und meinte dabei noch meine Beschwerden hätten ja auch mit Absetzen der Pille angefangen.
    Also wer hat denn schon mal sowas Verrücktes gehört?????? :confused::confused::confused:
    Obwohl nachdenklich hat sie mich damit schon gemacht, deswegen würde mich das echt mal interessieren!
     
  2. Colana

    Colana Musikus

    Registriert seit:
    18. Januar 2004
    Beiträge:
    6.173
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo Bumblebee,

    nee - leider habe ich von dieser Wunderpille noch nichts gehört... :rolleyes:

    Dafür kann ich Dir erzählen, dass es mir in sämtlichen Schwangerschaften gut ging mit super wenig Beschwerden bis gar keinen, wenn man von der Übelkeit u deren Folgen absieht...

    Viele Grüße u Toi Toi Toi
    Colana
     
  3. merre

    merre Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.890
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Berlin
    ???

    Also bekannt ist ledeglich, daß rheumatische Beschwerden während einer Schwangerschaft zurückgehen oder sogar vollkommen verschwinden.
    Pünktlich nach der Schwangerschaft beginnen sie meist wieder. Mit Erklärungen tun sich die Mediziner schwer....vielleicht wird durch diese Pille im Körper irgendetwas in Gang gesetzt, was diesen Effekt bewirkt....
    Oder der Betreffende hat einfach einen Placeboeffekt, diesen gibt es bei verschiedenen Studien immer wider, teilweise liegt der Anteil gegen 20 %.
    Vergleichbar mit "bunte Pillen helfen besser wie weiße".

    Gruß "merre"