1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hab ich wirklich Rheuma?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Sheep, 14. April 2009.

  1. Sheep

    Sheep Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. April 2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallihallo!

    Ich weiß nicht, ob ich hier an der richtigen Adresse bin, aber ich dachte mir, fragen kann ja nicht schaden.

    Ich bin zwar erst 17 habe aber hin und wieder rheumaartige Anfälle. Meine Finger- oder Zehengelenke schmerzen und werden heiß. Sowas klingt aber nach 6 oder 7 Stunden langsam wieder ab und kommt dann auch eine Zeit lang nicht wieder. Das erste Mal passierte mir sowas vor 3 Jahren. Damals kam es noch öfter vor, aber nach Sommerurlauben wurde es immer für längere Zeit besser. Nachdem ich jetzt 6 Monate in Texas war, hatte ich seit langem solche Anfälle nicht mehr.
    Ich habe mich bereits deswegen untersuchen lassen in einer Uniklinik, die auch eine Abteilung hat, die auf Rheumaerkrankungen spezialisiert ist. Bluttests haben aber nichts ergeben. Man riet mir bei dem nächsten Auftreten zeitnah vorbeizukommen, aber dann blieben die Anfälle aus oder klangen zu schnell ab.

    Könnte das ganze eine rheumatische Erkrankung sein oder sollte ich mir deswegen Sorgen machen?
    Ich freue mich auf Antworten, weitere Frahen beantworte ich natürlich gern.

    Alles Liebe

    Lea
     
  2. Heidesand

    Heidesand Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.709
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Hallo Lea,

    laß das auf jeden Fall untersuchen. So hat es bei mir vor 19 Jahren auch angefangen. Ich habe das nicht besonders ernst genommen aber meine HA hat auf den Rheumatologen-Besuch bestanden. Heute danke ich ihr dafür, so konnte früh eine Basistherapie angefangen werden.

    "alles wird gut"
    Heidesand