1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gymnastik zu hause

Dieses Thema im Forum "Physiotherapie, Ergotherapie, Sport usw." wurde erstellt von Sabrina12682, 13. August 2014.

  1. Sabrina12682

    Sabrina12682 Ich sage was ich denke.

    Registriert seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Guten morgen ihr lieben,

    ich habe da mal eine Frage und bin gespannt was ich für Antworten bekomme

    Ich überlege gerade wie ich mich zu hause fit halten kann. Ich habe irgendwann mal Fingergymnastik Übungen mit Therapieknete gezeigt bekommen, weiß aber leider kaum noch welche.
    Wer kann mir die eine oder andere Übungen nochmal ins Gedächtnis rufen? Achso natürlich auch gerne Gymnastik Übungen mit dem Terraband. Ich bin offen für alles... Naja okay sagen wir fast alles

    Lieben Gruß
    Sabrina
     
  2. norchen

    norchen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2011
    Beiträge:
    1.836
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Thüringen
    hallo sabrina,
    mir wurden auch übungen mit fingerknete gezeigt...eine ist hängen geblieben....

    eine lange schlange rollen und dann finger auflegen und finger um finger eine delle in die knete drücken, die anderen finger kommen immer nach und wenn du am ende der schlange bist gehts wieder zurück...
    lach ...ich hoffe du verstehst was ich meine...

    hab auch noch ne übung ohne knete...du setzt mit beiden händen deine fingerspitzen aufeinander und fängst dann an mit daumen um daumen drehen...rest der finger bleibt aber weiter zusammen...und dann immer weiter bis jeder finger dran war...du wirst merken das der daumen noch relativ einfach geht:D
     
  3. Sabrina12682

    Sabrina12682 Ich sage was ich denke.

    Registriert seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hey ja an die Übung erinnere ich mich tatsächlich auch noch.
    Ohja und die Übung mit dem Däumchen drehen kenne ich auch zu gut. Ich danke dir für den Denkanstoß.

    Lieben Gruß
    Sabrina
     
  4. Johanna Nielsen

    Johanna Nielsen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2014
    Beiträge:
    1.657
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hamburg
    Hallo, mit dem Terraband, das bleibt eigentlich auch deiner Phantasie frei, den mit diesem Band sind da soviele Möglichkeiten, du kannst aber auch goggeln, dort findest du ganz sicher Übungsanleitungen.

    Ich wünsche dir viel Erfolg und gutes Gelingen!

    Gruß aus Hamburg von Johanna-Beate!:sheep:
     
  5. Marly

    Marly Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    7. Dezember 2009
    Beiträge:
    3.321
    Zustimmungen:
    146
    Hi,

    ich mache zu Hause regelmäßig Qi Gong mithilfe einer DVD. Das ist jetzt nicht so speziell wie Knete. Für mich sind das einfache, leichte Übungen, die Rücken und Schultern entspannen helfen und mich nicht körperlich überfordern.
    Ich fühle mich damit fitter und es macht mir sogar Spaß.

    LG
     
  6. anurju

    anurju anurju

    Registriert seit:
    13. März 2011
    Beiträge:
    3.373
    Zustimmungen:
    71
    Ort:
    Im schönen Rheinland
  7. Mni

    Mni Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    2.083
    Zustimmungen:
    12
    danke für die tollen links!!
     
  8. Ducky

    Ducky Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2011
    Beiträge:
    1.690
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Panama
    hallo sabrina,

    ich glaube ich würde eher den doc fragen ob er dir 2 mal kg und ergo aufschreiben kann.
    da wird auf deine speziellen probleme eingegangen und zudem beim ausprobieren auch die schwachstellen aufgedeckt, worauf du achten solltest ( z.b hochgezogene schultern bei bestimmten übungen die man so gar nicht bemerkt oder so).

    wenn du das schriftlich, festhälst dürfte da ja keine übung verloren gehen ;)

    alles gute
     
  9. Sabrina12682

    Sabrina12682 Ich sage was ich denke.

    Registriert seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Kuckuck zusammen,

    ganz lieben Dank für eure Antworten. Die links sind klasse! ☺
    Ducky auch für deinen Hinweis danke schön. Manchmal sieht man vor lauter Bäumen den Wald nicht
    Chi-gong habe ich in der Rheumaklinik Wanne auch schon gemacht und fand es sehr interessant so dass ich das auch weiterhin machen möchte. Zur Zeit suche ich halt nach passenden Fingergymnastik Übungen.

    Ich wünsche euch ein schönes, Schmerzfreies Wochenende.

    Lieben Gruß
    Sabrina