1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Guten Morgen

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von vizi, 20. April 2005.

  1. vizi

    vizi Guest

    Habe heute Euer forum gefunden und mich angemeldet. Einige Beiträge habe ich schon gelesen. Alles ist übersichtlich und der Umgang miteinander scheint gut zu sein. :)

    Was mich betrifft, weiblich, Baujahr 47, einen Mann, einen Hund. Die Anhänge lasse ich weg. gggg
    Tätig als Hausmeisterin und Hobby Seidenmalerei und bekenende Flohmarktverkäuferin. lol

    Ja und alles passt nicht zu meiner Erkrankung, durch die ich überhaupt hier gelandet bin.

    Irgendwann hatte och mal Probleme mit schmerzhaften Fingern. Denke mal um 1996??? Das ging wieder weg und die minimalen Funktionseinschränkungen der
    Hände habe ich wenig beachtet. Dann hatte ich nichts mehr! Keine Migräne, keine Schmerzen in den Händen....und euphorisch.
    Fahrrad gekauft, Zur Gymnastik angemeldet und und und....
    Bis der große Knall vor ca 10 Wochen kam.

    Beide Hände dick geschwollen, einschließlich der Handgelenke. Starke Schmerzen und Probleme mit den Füßen.
    Der Hausarzt hat nur gekuckt; chronische Polyarthritis! Scheint mal wieder ein Schub zu sein. ????? Wieso Schub? Und wieso Wieder?
    Naja sie hattten doch schon mal...... bla bla bla..

    Cortisonspritze, Diclo und wenn es nicht besser wird kommen Sie wieder.
    Bums. Da stand ich nun.
    Inzwischen hatte ich mal für 4 Tage einen gelben Schein und versuche meine Arbeit irgendwie hinzubekommen.
    Ohne Diclo geht garnichts. die Schmerzen nerven mich und nochmehr das ich ständig in Erklärungsversuche für *konnte ich nicht...* machen muß.

    Nun suche ich dringend eine gute Klinik, bzw einen Arzt der mir aus der Falle helfen kann, falls er kann.
    Wohne nah bei Gießen.
    In Bad Endbach wollte ich mir im März einen Termin holen.
    Habe den Termin erst für Mitte Juli bekommen.

    Was kann ich noch tun?
    Welche Medikamente, ausser Diclo sind noch gut gegen diesen M..t?
    Wäre Euch sehr dankbar für Hinweise.

    Ansonsten für alle einen schmerzfreien Tag bei guter Laune
    Vizi, die jetzt öfter kommt :)
     
  2. Jürgen

    Jürgen Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Rheinbach
    Hallo Vizi,

    herzlich willkommen hier!

    Wenn zweifelsfrei feststeht, dass Du an rheumatoider Arthritis (früher chronische Polyarthritis) erkrankt bist, wird ein Rheumatologe bei Bedarf ein sog. Basismedikament (langwirksames Antirheumatikum) einsetzen. Diclo sollte nur in Verbindung mit einem Magenschutz (z.B. Omeprazol) genommen werden, da Du sonst Magenprobleme bekommen könntest.

    Lange Wartezeiten bei Rheumatologen sind normal. Sollten sich Deine Beschwerden stark verschlechtern, hast Du auch die Möglichkeit, Dich stationär in eine Rheumaklinik einweisen zu lassen.

    Alles Gute und wenig Schmerzen
    Jürgen
     
  3. Lilly

    Lilly offline

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.171
    Zustimmungen:
    0
    hallo vizi,

    herzlich willkommen bei uns :D. du solltest dich wirklich bald nach einem rheumatologen umsehen, dass hätte dir der arzt schon nach dem ersten schub sagen sollen. je früher die behandlung bei RA einsetzt um so grösser sind die chancen, die krankheit erfolgreich aufzuhalten.
    cortison und diclo alleine können das nicht, dazu bedarf es einer basismedikation. corti kann nur die entzündung lindern, aber den krankheitsverlauf nicht beeinflussen. aber das alles wird dir der rheumatologe näher erklären.
    ich habe RA, fibromyalgie und noch einige weh-wehchen, bin 45 jahre alt, im ruhestand, komme urstrünglich aus wien, wohne jetzt in süd- hessen.
    wie jürgen schon schrieb, diclo würde ich auch nicht ohne zusätzlichen magenschutz einnehmen.
    falls du weiter fragen hast, wende dich ruhig an uns, aber bitte diesmal im rheumaforum, nicht hier im kaffeeklatsch. hier liest nicht jeder user und darum könnte es dann sein, dass du weniger infos bekommst.
     
    #3 20. April 2005
    Zuletzt bearbeitet: 20. April 2005