1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gute traditionelle chinesische Medizin (TCM) Ärzte in W?

Dieses Thema im Forum "Arbeit und Allgemeines" wurde erstellt von Tom86, 9. Februar 2007.

  1. Tom86

    Tom86 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2004
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe seit mehr als 5 Jahren CP und mir ging es die letzten zwei Jahre dank Humira Therapie sehr gut. Leider hörte das vor ca. einen halben Jahr auf zu wirken und ich bekam wieder die üblichen Probleme ….. :( Daher wurde ich umgestellt auf Enbrel mit dem es mir nun zwar im Vergleich deutlich besser geht, allerdings nicht so gut als unter der Humira Therapie.
    Nachdem ich gehört habe, dass es mit TCM gute Erfolge als Zusatztherapie bei meiner Erkrankung gibt möchte ich das ganze einfach mal ausprobieren. Leider kenn ich keinen guten TCM Arzt in Wien. Ich hoffe ihr könnt mir da etwas weiter helfen denn es ist praktisch unmöglich im vorhinein zu wissen, ob der Arzt/in auch sein/ ihr Geld wert ist.

    Danke für Eure AWs schon mal im Vorraus :)

    mfg
     
  2. BlondesSternchen

    BlondesSternchen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juni 2006
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    :) Hey!

    ich kann dir leider nicht weiterhelfen, da ich selbst auf der suche nach einem TCM arzt bin...

    ich habe seit 1 jahr cp und probiere zur zeit alles nur erdenkliche aus...

    das schlimmste war bisher ein wahnsinniger chiropraktiker, der mir beim einrenken von wirbeln einen nerv eingeklemmt hat, wodurch mein linkes bein 3 stunden lang taub war... :(

    mir hilft am meisten meine physiotherapie, wo ich jede woche ein anderes gelenk das gerade probleme bereitet behandeln lasse...;)

    wo hast du die schmerzen am stärksten, wenn du welche hast?

    Liebe Grüße!
     
  3. Tom86

    Tom86 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2004
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    HI nochmal :)

    Also ich hab mitlerweile eine sehr gute TCM Ärztin empfoheln bekommen von einer guten Freundin. Leider is sie bis jetzt noch in Karenz aber hat den noch einmal in der WE Ordination aber ab März sollte sie wieder voll in der Ordination sein ....tja ich muss ma noch einen termin mit iher ausmachen..ausprobieren möcht ichs auf jeden Fall. Das Gute is, dass sie eine praktische Ärtztin in Verbindung mit TCM ist und sie weis was sie macht bzw nicht machen sollte.
    Von irgendwelchen Heilpraktiker halte ich persönlich gar nix. Wenn du willst kann ich dir die Nummer geben.


    salü
     
  4. BlondesSternchen

    BlondesSternchen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juni 2006
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    immer gern... heilpraktiker sind meiner meinung nach nur dann gut, wenn du nix hast und a krankheit suchst... denen fallt immer was ein ;)
     
  5. Shae

    Shae Engel auf Erden

    Registriert seit:
    6. September 2007
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    Auch wenn der Thread schon einige Zeit her ist:

    Eine sehr gute TCM-Ärztin in Wien ist Dr. Sonja Laciny im 8.Bezirk.
    www.schmerztherapie.at

    Sie geht auf die Patienten ein und begrüßt es, wenn man sich am Denkprozess beteiligt und nicht nur 'reparieren lassen' will. (Viele Ärzte schätzen ja im Kontrast dazu den Patienten maximal für das Geben von ein paar Symptomstichworten, darüber hinaus nur für sein Schweigen und seine Unterwerfung unter die weiße Macht.)

    Ihre Akupunktur hat mir sehr geholfen, auch ihre Anwendung von chinesischen Kräutern ist sehr effektiv.

    Liebe Grüße,
    Shae