1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gurkenzucht

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von puffelhexe, 10. Juli 2011.

  1. puffelhexe

    puffelhexe Bärenmama von Pedro

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    12.094
    Zustimmungen:
    5
    hallo,

    unsere schönen gurken. jaul und jammer.

    wer züchtet auch salatgurken selber und hat ahnung???

    also, sie stehen bis mittags um 11 in der sonne. danach haben sie schatten. genug wasser bekommen sie auch.

    ein paar gurken konnten wir schon ernten.

    aber jetzt sind die restlichen blüten, aus denen die gurken rauskommen, irgendwie vertrocknet. sie sehen weißlich aus. auf den stängel ist auch stellenweise eine leichte gräuliche puderschicht.

    mein mann meint, das ist mehltau. ich hab keinen schimmer.

    bild kann ich leider nicht reinstellen. wir haben keine kamera.

    die blüten sind halt nicht mehr schön gelb, sondern eingetrocknet und dann halt stellenweise dieser dünne graue belag...

    wer weiß rat???
     
  2. Snoopiefrau

    Snoopiefrau Bodos Fraule

    Registriert seit:
    8. Februar 2006
    Beiträge:
    1.711
    Zustimmungen:
    98
    Ort:
    Schupfnudelschwabenstadt Augsburg
    Hi Puffel,
    das hört sich nach Mehltau an. Meine Minigurke hat den Mosaikvirus...was es alles gibt!
    Schöne Grüße
    Snoopiefrau
     
  3. hada1712

    hada1712 Kevin-Schantalle-Mama

    Registriert seit:
    3. Juni 2011
    Beiträge:
    1.064
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    ja puffelchen das richtig, mehltau.

    die befallenen stellen großzügig wegschneiden und fein, am besten mit einen puderzuckerstreuer, die ganze pflanze mit gesteinsmehl einpudern. wenn ihr glück habt kommen seitentriebe die nochmal gurken ansetzen, aber nicht vergesen die seitentriebe dann auch einzupudern.

    nächstes jahr bereits einpudern wenn die pflanze 4-6 blätter hat.

    dat hanne
     
  4. puffelhexe

    puffelhexe Bärenmama von Pedro

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    12.094
    Zustimmungen:
    5
    hhm. hauptsächlich sind die blüten befallen und ein bißchen der zweig drumrum...

    was soll ich denn da nu wegschneiden??? wenn ich überall unter den blüten wegschneide ischa alles wech.

    und woher kommt sowas?? die gurken stehen neben den tomaten. kann das eine rolle spielen?
     
  5. Juliane

    Juliane Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    2.521
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Weserbergland
    .... oder gleich beim Gärtner mehltauresistente Gurken kaufen.

    ..... oder Spritzmittel von Neudorf holen: alles Bio!!
    LG von Juliane.
     
  6. Esuse

    Esuse Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Februar 2010
    Beiträge:
    586
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordthüringen
    Vielleicht magst Du mal bei green24 ins Forum schauen?
     
  7. puffelhexe

    puffelhexe Bärenmama von Pedro

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    12.094
    Zustimmungen:
    5
    wenn ich da ein forum finden würde, gerne...;)
     
  8. hada1712

    hada1712 Kevin-Schantalle-Mama

    Registriert seit:
    3. Juni 2011
    Beiträge:
    1.064
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    puffelchen

    ja, gurken und tomaten sollten nicht nebeneinander stehen, mindestens drei meter abstand halten.

    hängen blätter von den gurken auf dem boden? ich hatte meine immer hochgebunden. dieses jahr hab ich keine gurken/tomaten weil ich keine vorziehen konnte.vielleicht nächstes jahr wieder, je nachdem wies mir geht.

    hab auch immer die erde für die aussaat gedämpft. war dieses jahr auch nicht , mein alter brotbackautomat den ich dafür benutzt hatte war jetzt ganz hinüber.

    mehltau kann bei feuchtwarmem wetter entstehen.

    schade das du kein bild reinstellen kanst, dann hätte ich dir sagen können wo du schneiden kannst.

    du kannst aber mal die blüten abzupfen und dann alles mit gesteinsmehl bestäuben.
    hast jungfernfrüchtige gurken?

    mehr zudem thema morgen, muss gleich essen machen.

    dat hanne
     
  9. Ducky

    Ducky Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2011
    Beiträge:
    1.690
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Panama
    finde da auch keins, gg

    viell meint sie einfach den shop
     
  10. Esuse

    Esuse Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Februar 2010
    Beiträge:
    586
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordthüringen
  11. Ducky

    Ducky Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2011
    Beiträge:
    1.690
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Panama
    du hast im ersten das - vergessen, deswegen sind wir im shop gelandet...
     
  12. Esuse

    Esuse Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Februar 2010
    Beiträge:
    586
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordthüringen
    Tut mir leid, bei mir ist die Seite gespeichert!:mad:
     
  13. puffelhexe

    puffelhexe Bärenmama von Pedro

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    12.094
    Zustimmungen:
    5
    sagt mal: dürfen gurkenpflanzen neben tomaten oder paprika pflanzen stehen???
     
  14. Juliane

    Juliane Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    2.521
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Weserbergland
    Hallo,
    ich habe ein 3,50m-Gewächshaus und da steht
    seit Jahren alles nebeneinander.
    LG von Juliane.
     
  15. Ducky

    Ducky Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2011
    Beiträge:
    1.690
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Panama
    hada hat es oben schon geschrieben, dass gurken und tomaten nicht nebeneinander stehen sollen ;)
     
  16. puffelhexe

    puffelhexe Bärenmama von Pedro

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    12.094
    Zustimmungen:
    5
    oja. sorry. hada schrieb das schon. diesen satz hatte ich überlesen.

    die gurken sind jetzt hin.

    sämtliche blüten vertrocknet. die blätter vertrocknen von unten nach oben.

    und die 2 gurken, die noch dranwaren, sind dann grün/gelb gescheckt.

    *trauer*
     
  17. hada1712

    hada1712 Kevin-Schantalle-Mama

    Registriert seit:
    3. Juni 2011
    Beiträge:
    1.064
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    oh puffelchen ich trauer mit dir.

    wenn ich was liebevoll hochgezogen habe, sind die immer wie meinen kinderchen, schmunzel.

    wenn ich zeit habe mache ich dir ne liste mit tipps und tricks für deine pflanzenkinder


    einen hab ich aber schon: brennesseln schneiden und mit wasser bedecken, 1 woche in die sonne stellen , dann absieben und in eine flasche füllen. ich sags aber gleich, nasenklammer. stinkt wie pupe.

    davon im nächsten jahr auf eine 10 L giesskanne eine schnapsglas voll als dünger zugeben.
    dat hanne