1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gummistrümpfe

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Juliane, 27. November 2008.

  1. Juliane

    Juliane Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    2.521
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Weserbergland
    Hallo, stelle meine Frage mal hier rein, da sie nichts mit Rheuma zutun hat:
    mein Mann hat seit gestern Mediven- Kompressionsstrümpfe und ist schwer begeistert.
    Aber wie sieht das aus mit der Hautpflege? Muß da was Besonderes beachtet werden?
    Welche Pflege nehmt ihr, so ihr denn auch welche habt?

    Vielen Dank, LG von Elke.
     
  2. lupinchen

    lupinchen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2007
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bochum, NRW
    Hallo Elke,

    trage seit Jahren Kompressionsstrümpfe. Habe festgestellt, dass das Material die Haut sehr austrocknet. Daher immer gut eincremen. Es gibt spezielle Cremes für Komprssionsstrumphträger im Sanitätshaus, sind aber sehr teuer und meiner Meinung nach auch nicht effektiver als eine gute Bodylotion oder ein Hautöl. Wichtig !!! Das Pflegeprodukt sollte vor gut einziehen, bevor man die Strümpfe anzieht.

    Gruß
    Lupinchen
     
  3. etu

    etu Mitglied

    Registriert seit:
    22. Februar 2006
    Beiträge:
    910
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Ich trage sie seit Jahren und es ist auch so das man morgens die Beine Nicht eincremen soll.Abends mache ich ein Fußbad und Creme mir Beine und Füße gut ein.Nehme eine gute Körperlotion und eine Fußcreme.
     
  4. zecke73

    zecke73 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Dezember 2006
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    317 Niedersachsen
    hallo,

    wie schon geschrieben gibt es spezielle Crems nur für Kompressionsstrümpfeträger. Davon gibt es immer Proben wenn man das Erstversorgungspacket mit den Handschuhe bekommt. So machen wir das zumindestens.
    Man kann aber auch nicht nachfettende Hautcreme verwenden. Die bekommt man recht günstig bei Aldi.
    Hat dein Mann gleich 2 Paar verschrieben bekommen? Denn die stehen ihm zu wenn er das erstmal Kopressionsstrümpfe verordnet bekommen hat.

    Gruß
    Zecke
     
  5. rose40

    rose40 Leben und leben lassen

    Registriert seit:
    2. März 2005
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    norddeutschland
    hi juliane

    Hallo habe von deiner Anfrage gelesen,wegen der Kompressionbestrumpfung.Ich trage diese seid Jahren neben cp habe ich noch das Lymphödem.Also mit dem eincremen das geht nur am Abend ,da durch die Lotion die Strümpfe ihre Kompression verlieren.Waschen nur bei 30 grad und 800 Schleudertouren.Niemals Weichspüler !!!Es gibt auch im Sanitätshaus spezielles Waschmittel sehr ergiebig./5 euro!!!Und nie auf die Heizung damit !Ich hoffe ich konnte dir helfen lg rose40:):):)
     
  6. Juliane

    Juliane Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    2.521
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Weserbergland
    Guten Morgen zusammen,
    ich möchte mich bei Euch für Eure wirklich hilfreichen Tipps bedanken.
    Mittlerweile steht die Creme- Flasche auf dem Nachttisch.
    Mein Mann trägt die Strümpfe sehr gerne, hätte ich nicht gedacht.
    Ich brauchte gar keine Überredungskunst.
    LG von Elke.